nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2011

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Atomenergie 18.05.2011

CSU peilt Atomausstieg für das Jahr 2022 an

CSU-Chef Horst Seehofer hat den frühen Atomausstieg zum zentralen Anliegen für die Zukunft seiner Partei gemacht. Die Landtags-CSU aber leistet Widerstand gegen das favorisierte Ausstiegsdatum 2020. Nun soll es das Jahr 2022 werden. Alle Seiten sind damit zufrieden.

Weiterlesen
Zehntausende neue Stellen 18.05.2011

In Bayern mehr Ausbildungsplätze als Bewerber

Der Wirtschaftsaufschwung schafft nicht nur Zehntausende neue Stellen in Bayern, sondern sorgt auch für eine kräftige Zunahme der Ausbildungsplätze. Statistisch gesehen bekommt 2011 jeder Bewerber einen Vertrag angeboten.

Weiterlesen
Zusammenbruch eines Medienimperiums 18.05.2011

Kirch-Pleite holt Deutsche-Bank-Chef Ackermann ein

Seit Jahren kämpft der frühere Medienmogul Leo Kirch vor Gericht um Milliarden von der Deutschen Bank. Für ihn ist die Bank für den Untergang seines Medienimperiums verantwortlich. Nun wird auch Bank-Chef Josef Ackermann vor Gericht aussagen und mit ihm weitere Manager.

Weiterlesen
Schießerei und Verfolgungsjagd 18.05.2011

Drei Polizisten leicht -, ein gesuchter Mann schwerverletzt

Bei einer Schießerei mit Polizisten ist ein per Haftbefehl gesuchter Mann schwer verletzt worden. Drei Beamte erlitten leichte Verletzungen. Ein Bekannter des gesuchten Mannes blieb unverletzt. Die Polizei wollte die beiden Männer aus Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) zuvor n einem Gewerbegebiet von Nieder-Olm kontrollieren.

Weiterlesen
Schlagabtausch in der Biblis-Debatte 18.05.2011

SPD will Biblis-Aus und Antworten – Bouffier kontert

Heftiger Schlagabtausch in der Biblis-Debatte: Weil der Meiler durch den Sicherheitstest gefallen ist, will Hessens Opposition von der Regierung ein »Nein« zu den Reaktoren. Doch die pocht auf rechtliche Grundlagen – und Bouffier greift den Oppositionsführer scharf an.

Weiterlesen
DFB-Aktion »Team 2011« - Fußballerinen gewinnen Hauptpreis 18.05.2011

Was Obernburger Fußball-Mädchen Jogi Löw entlocken

Samira Giegerich, Fabienne Dörsch und die anderen Fußball-Mädchen aus Obernburg-Eisenbach strahlen am Dienstag in Frankfurt um die Wette: Gerade hat ihnen Fußball-Bundestrainer Jogi Löw den Hauptgewinn der DFB-Aktion »Team 2011« überreicht. Die Mädels freuen sich riesig - und entlocken Löw anschließend ein Versäumnis seiner bisherigen Laufbahn.

Weiterlesen
Zu viel Nitrosamin 18.05.2011

Ettaler Mönche rufen Bier zurück

Eine Panne ist schuld: Weil das Ergebnis einer Stichprobe zu spät übermittelt wurde, sind 18 500 Liter Bier aus der Klosterbrauerei Ettal in den Handel gelangt, die einen zu hohen Wert der als krebserregend geltenden Nitrosamine enthalten.

Weiterlesen
Großbrand in Müllsortieranlage 18.05.2011

300 Feuerwehrleute kämpfen stundenlang gegen Flammen

Großeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis Wunsiedel (Oberfranken): In der Nähe von Thiersheim brannte die Halle einer Müllsortieranlage völlig nieder. Rund 300 Feuerwehrleute kämpften stundenlang gegen die Flammen und giftigen Rauch. Verletzte gab es nicht.

Weiterlesen
B26 zwischen Karlstadt und Gemünden 18.05.2011

Bei Geschwindigkeitskontrolle - Autofahrer verletzt Polizisten schwer

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B26 zwischen Karlstadt und Gemünden (Kreis Main-Spessart) ist am Dientagabend ein Polizist angefahren und schwer verletzt worden. Er wollte einen zu schnell fahrenden VW Scirocco anhalten. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

2 Kommentare Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 18.05.2011

»In der prallen Sonne droht ein Hitzekollaps«

Der Akkord auf dem Spargelacker ist nicht ungefährlich - zumindest in der prallen Sonne. Für den Frankfurter Arbeitsmedizin-Professor David Groneberg (37) ist gerade der Druck zu schneller Arbeit ohne große Pausen problematisch.

Droht beim Spargelstechen nur ein krummer Rücken?

Weiterlesen