nach oben
Montag, 24.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2019

 1 2 3 4 5 6 
Aschaffenburg 18.04.2019

Lastwagen-Auflieger auf A3 bei Kleinostheim in Brand geraten

Langer Stau am Donnerstagabend

Zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg-West und -Ost geriet am Donnerstagabend der Auflieger eines Lastwagens in Brand. Es kam zu einem langen Stau.

Weiterlesen
Kassel 18.04.2019

Obelisk in Kassel steht wieder

Nachts verschwunden, im Sonnenschein zurück

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde ein umstrittenes documenta-Kunstwerk in Kassel abgebaut. Doch in letzter Sekunde gab es eine Einigung mit dem Künstler. Nun kehrt das Kunstwerk zurück - aber nicht an den Ort, den sein Schöpfer vorgesehen hatte.

Weiterlesen
Wiesbaden 18.04.2019

Mord vor mehr als 20 Jahren: Freispruch für beide Angeklagten

Beweise reichten nicht aus

Die Zweifel schienen deutlich, die Beweise reichten aber nicht aus: Freisprüche in einem Indizienprozess, in dem es um einen wieder aufgerollten Todesfall vor mehr als 20 Jahren geht.

Weiterlesen
Herzogenaurach 18.04.2019

Puma strebt kräftiges Umsatzwachstum an

Chancen vor allem in Asien

Der Sportartikelhersteller hat derzeit einen guten Lauf. Nach dem Rückzug des Mehrheitsaktionärs Kering sieht Puma-Chef Björn Gulden große Chancen - vor allem in Asien.

Weiterlesen
München / Karlsruhe 18.04.2019

Flüchtling bekommt keine Entschädigung

Einen Monat in Abschiebehaft verbracht

Weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen knappen Monat in Abschiebehaft zahlen. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall rechtmäßig gewesen, entschied der Karlsruher Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag. (Az.: III ZR 67/18)

Weiterlesen
Dammbach 18.04.2019

120 Darsteller und ein doppelter Jesus: So laufen die Passionsspiel-Proben

Dammbach bringt über drei Stunden Theater auf die Bühne

Die Dammbacher Passionsspiele sind in der Region einmalig: Alle fünf Jahre stellen die Bürger der kleinen Spessartgemeinde das Leiden, Sterben und die Auferstehung von Jesus nach. Im Mai und Juni wird das über dreistündige Stück insgesamt zwölfmal aufgeführt, die Proben laufen bereits auf Hochtouren. Wir haben das Ensemble mit der Videokamera besucht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Dammbach 18.04.2019

Ein Dorf im Osterfieber: Dammbach probt die Passionsspiele

Das Spiel um Leben und Tod Christi erlebt in Dammbach seine fünfte Auflage – Aufführungen ab Mai

Gro­ßes Pas­si­ons­thea­ter im klei­nen Damm­bach. Be­reits zum 5. Mal seit 2001 wer­den über 120 Bür­ger der Spess­art­ge­mein­de ei­nen gan­zen Mo­nat lang zu Schau­spie­lern. Und min­des­tens noch ein­mal ge­n­au­so viel wer­den jen­seits der Büh­ne zu Ge­burts­hel­fern des bib­li­schen Spek­ta­kels um Le­ben und Tod Chris­ti. Pre­mie­re ist am 4. Mai.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 18.04.2019

Stadt Miltenberg muss kein Halteverbot-Schild aufstellen

Anwohner scheitert vor dem Verwaltungsgericht

Auch künf­tig muss ein An­woh­ner der Mil­ten­ber­ger Monn­brun­ner Stra­ße bei der Aus­fahrt aus ei­nem Grund­stück ver­stärkt auf sei­ne Ran­gier­küns­te ver­trau­en.

Weiterlesen
Oberaurach / Frankfurt / Bamberg 18.04.2019

48-Jährige aus Oberaurach vermisst

Polizei Unterfranken

Seit vergangenem Freitag wird die 48-jährige Manuela Eberhart aus Oberaurach vermisst. Ihre Spur führt nach Erkenntnissen der Haßfurter Polizei zunächst nach Bamberg und dann weiter nach Frankfurt am Main.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 18.04.2019

Beim Training mit dem Heimbuchenthaler Muskelmann Marcel Zang

27-Jähriger kämpft am Montag um den bayerischen Meistertitel im Bodybuilding

Marcel Zang aus Heimbuchenthal zählt die Tage bis zur bayerischen Bodybuilding-Meisterschaft am Ostermontag: Der 27-Jährige aus Heimbuchenthal rechnet sich gute Chancen auf den Sieg aus. Wir haben ihm beim Training begleitet.

Weiterlesen