nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
GROSSWALLSTADT. 18.04.2018

Leserstammtisch: Reden über Großwallstadt und die Welt

Montag, 23. April, im Wallstadts Restaurant

Was wä­ren Wirts­häu­ser oh­ne Stamm­ti­sche? An den gro­ßen Ti­schen fin­den eben­so vie­le Men­schen wie Mei­nun­gen Platz. Hier kom­men al­le zu Wort und je­dem, der hier Platz nimmt, wird Wert­schät­zung ent­ge­gen­ge­bracht. Ganz in die­sem Sin­ne bit­tet das Main-Echo am Mon­tag, 23. April in Großwall­stadt zu (Stamm-) Tisch.

Weiterlesen
WÜRZBURG. 18.04.2018

Betrüger empfiehlt Frauen Stromstöße

Zahl­rei­che Frau­en in ganz Deut­sch­land ha­ben sich teil­wei­se le­bens­be­droh­li­chen Strom­schlä­gen aus­ge­setzt: Sie dach­ten, da­mit an ei­ner wis­sen­schaft­li­chen Stu­die teil­zu­neh­men – ein Irr­tum. Ein 28-Jäh­ri­ger gab sich via In­ter­net als Arzt bei der Pseu­do-Un­ter­su­chung aus und ver­sprach den Op­fern Geld für ih­re Teil­nah­me.

Weiterlesen
WÜRZBURG. 18.04.2018

Weg über den Main wird in Etappen saniert

Au­to­fah­rer müs­sen sich auf ei­ner wich­ti­gen Tan­gen­te am nord­west­li­chen Würz­bur­ger Stadtrand für län­ge­re Zeit auf Be­hin­de­run­gen ein­s­tel­len. Am 23. April be­gin­nen die In­stand­set­zungs­ar­bei­ten für die Ver­bin­dung zwi­schen der Bun­des­stra­ße 27 und der Über­que­rung zur lin­ken Ufer­sei­te des Mains.

Weiterlesen
WÜRZBURG. 18.04.2018

Tatverdächtige in Würzburg gefasst

Die bei­den Tat­ver­däch­ti­gen, die vor ei­nem Mo­nat in In­gol­stadt ei­nen Mann nie­der­ge­schos­sen ha­ben sol­len, ha­ben sich bis­lang nicht zur den Vor­wür­fen ge­äu­ßert.

Weiterlesen
Collenberg 18.04.2018

Aktion Ziegenrettung in Collenberg geglückt

Tier beim Abseilen am Horn verletzt

Herz­lich und er­leich­tert um­ar­men sich Ben­ni Brün­nich und Flo­ri­an Bo­fin­ger. »Coo­le Ak­ti­on, sehr gut«, lobt Bo­fin­ger, der Lei­ter der Mil­ten­ber­ger Berg­wacht, den Kol­le­gen. In ei­ner gut drei­stün­di­gen Ak­ti­on ha­ben sie zu­vor ei­ne Zie­ge ge­ret­tet, die sich im Col­len­ber­ger Stein­bruch ver­s­tie­gen hat­te und ab­zu­stür­zen droh­te.

Weiterlesen
KÜRNACH. 18.04.2018

Mit Selbsthilfe zu Wohnraum statt Leerstand

Vie­le hal­fen mit: Un­ter Be­tei­li­gung von zahl­rei­chen Eh­renamt­li­chen und im Ort le­ben­den Flücht­lin­gen hat die Würz­bur­ger Um­land­ge­mein­de Kür­nach ein sa­nie­rungs­be­dürf­ti­ges Haus so her­ge­rich­tet, dass dort ei­ne Flücht­lings­fa­mi­lie ein­zie­hen konn­te.

Weiterlesen
ESCHBORN. 18.04.2018

Antisemitismus: GIZ entlässt Mitarbeiter

Die Deut­sche Ge­sell­schaft für In­ter­na­tio­na­le Zu­sam­men­ar­beit (GIZ) hat nach An­ti­se­mi­tis­mus­vor­wür­fen ge­gen Mit­ar­bei­ter Kon­se­qu­en­zen ge­zo­gen. Das bun­des­ei­ge­ne Ent­wick­lungs­hil­fe-Un­ter­neh­men kün­dig­te ei­nem Mit­ar­bei­ter, mahn­te ei­nen wei­te­ren ab und er­mahn­te ei­nen drit­ten. Das teil­te die GIZ am Mitt­woch in Esch­born bei Frank­furt mit.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 18.04.2018

Musiker jeden Alters begrüßen im Pfarrheim klangvoll den Frühling

Das Früh­jahrs­kon­zert des Mu­sik­ve­r­eins Klein­wall­stadt am Sonn­tag im Pfar­r­heim ge­nos­sen 300 Be­su­cher. Auf ei­ne gu­te Aus­bil­dung der Mu­si­ker wird viel Wert ge­legt, so Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler, der rou­ti­niert man­che An­ek­do­te er­zähl­te und durchs Pro­gramm führ­te.

Weiterlesen
Obernburg 18.04.2018

Kinder produzieren Eis im Obernburger Jugendtreff

Ge­ra­de zur rech­ten Zeit, näm­lich bei Früh­lings­tem­pe­ra­tu­ren über 20 Grad Cel­si­us, hat es im Obern­bur­ger Ju­gend­treff ge­gen­über dem Rat­haus ein er­fri­schen­des An­ge­bot ge­ge­ben: Selbst Eis her­zu­s­tel­len und es an­sch­lie­ßend zu sch­le­cken. Sechs Jungs und zwei Mä­d­els wa­ren da­bei und be­fan­den das pro­du­zier­te Fruch­t­eis als aus­ge­spro­chen le­cker.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 18.04.2018

Container am Wertstoffhof für Grüngut

Grün­gut­ab­fall wird man in Markt­hei­den­feld künf­tig leich­ter ent­s­or­gen kön­nen. Das ist das Ziel ei­nes Pi­lot­pro­jekts des Land­k­rei­ses Main-Spess­art.

Weiterlesen