nach oben
Montag, 22.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
WÜRZBURG 18.01.2019

Bezirk Unterfranken knackt 800-Millionen-Euro-Marke

Haushalt 2019: Streit um Finanzierung spaltet unterfränkischen Bezirkstag

Men­schen mit Be­hin­de­rung sol­len in Un­ter­fran­ken künf­tig selbst­be­stimm­ter le­ben kön­nen. Für psy­chisch Kran­ke wird ein flächen­de­cken­der Kri­sen­di­enst auf­ge­baut. Auch die Pf­le­ge­si­tua­ti­on soll sich ver­bes­sern. Für die­se und vie­le an­de­re Aus­ga­be be­nö­t­igt der Be­zirk Un­ter­fran­ken 2019 die Re­kord­sum­me von 800 Mil­lio­nen Eu­ro.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 18.01.2019

Jugendgottesdienst zum Thema Glück

WIE­SEN. Ei­nen Ju­gend­got­tes­di­enst gibt es am Sams­tag, 19. Ja­nuar, um 18 Uhr in der Kir­che St. Ja­ko­bus. The­ma ist die Fra­ge »Was ist Glück?«. Mit da­bei ist die die Mu­sik­grup­pe Good News aus Hei­gen­brü­cken.

Weiterlesen
Mömbris 18.01.2019

Felsenfest Niedersteinbach: Der Vorläuferverein des KSC Mömbris

Be­vor der Krafts­port­club (KSC) Möm­b­ris vor 66 Jah­ren ge­grün­det wur­de, gab es ei­nen Vor­läu­fer­ve­r­ein: den Rin­ger­ve­r­ein (RV) Fel­sen­fest Nie­der­stein­bach mit den Brü­dern Jo­hann (Han­nes) und Pe­ter Brück­ner als er­folg­reichs­te Rin­ger. Vie­les ist vom RV Fel­sen­fest nicht über­lie­fert, weil nichts schrift­lich fest­ge­hal­ten wur­de.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 18.01.2019

Sonntag: Gottesdienst im Rittersaal der Burg

AL­ZENAU. Die Christ­li­che In­i­tia­ti­ve Al­zenau lädt am Sonn­tag, 20. Ja­nuar, um 11 Uhr zum Got­tes­di­enst in den Rit­ter­saal der Burg Al­zenau ein. Die Be­su­cher er­war­tet laut An­kün­di­gung mo­der­ne Li­ve-Mu­sik mit zeit­ge­mä­ß­en Lied­tex­ten. Die Pre­digt hält Hei­ko Wen­zel, Do­zent an der Frei­en Theo­lo­gi­schen Hoch­schu­le Gie­ßen und Pro­fes­sor für Al­tes Te­s­ta­ment.

Weiterlesen
Mömbris 18.01.2019

Ringen: Der KSC Mömbris ist gerettet

Fünf gleichberechtigte Vorsitzende bilden die neue Vereinsspitze

Der Krafts­port­club (KSC) Möm­b­ris hat wie­der ei­ne Ve­r­eins­spit­ze - da­mit ist auch die Zu­kunft der Rin­ger­wett­kampf­ge­mein­schaft (RWG) Möm­b­ris/Kö­n­igs­ho­fen ge­si­chert, die das sport­li­che Aus­hän­ge­schild des Kahl­grunds ist. Das ist das Er­geb­nis der Mit­g­lie­der­ver­samm­lung vom Don­ners­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Kreis Main-Tauber 18.01.2019

Ewige Anbetung in Freudenberg

FREU­DEN­BERG. Die ewi­ge An­be­tung in St. Lau­ren­ti­us Freu­den­berg am Sams­tag, 19. Ja­nuar, wird in die­sem Jahr in ei­ner an­de­ren Wei­se ge­stal­tet. Um 16 Uhr ist der Be­ginn mit der Bet­stun­de der Frau­en­ge­mein­schaft und an­sch­lie­ßen­der stil­ler An­be­tung. Ab 17.45 Uhr be­ginnt die Aben­dan­be­tung mit den Erst­kom­mu­ni­kan­ten.

Weiterlesen
Kreis Main-Tauber 18.01.2019

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

WERT­HEIM. Der Ge­sprächs­kreis für pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge ist ein An­ge­bot der Ka­tho­li­schen So­zial­sta­ti­on Wert­heim und fin­det al­le sechs bis acht Wo­chen im Haus der Ka­tho­li­schen So­zial­sta­ti­on in der Schüt­zen­stra­ße 13 statt. Das nächs­te Tref­fen ist laut ei­ner Mit­tei­lung am Don­ners­tag, 24. Ja­nuar, 19 Uhr.

Weiterlesen
Rodgau 18.01.2019

Raststätte Weiskirchen: Sperrung wegen schrägem Schild

Fahrtrichtung Frankfurt

Am Freitagabend hat ein schräges Schild, das auf die A3 zu stürzen drohte, für die Sperrung der Raststätte Weiskirchen Nord geführt.

Weiterlesen
Traunstein/Berchtesgaden 18.01.2019

Schneegebiete kehren zu Normalität zurück

Raitener wieder zuhause

Aufatmen im Landkreis Traunstein: In dem Dorf Raiten droht keine Lawine mehr. Die Einwohner können zurück nach Hause. In anderen Gebieten gibt es letzte Aufräumarbeiten nach dem großen Schneechaos der vergangenen Woche.

Weiterlesen
Klingenberg 18.01.2019

Firma investiert acht Millionen Euro in Neubau in Wörth

Schritt vom Handwerk in die Industrie

Wann im­mer un­ser Me­di­en­haus über die Klin­gen­ber­ger Fir­ma R + W An­triebs­e­le­men­te be­rich­tet hat, war stets Platz­man­gel ein The­ma. Ent­we­der hat­te das Un­ter­neh­men ei­ne Hal­le da­zu ge­mie­tet, hat­te an­ge­baut oder war auf der Su­che nach wei­te­ren Flächen (sie­he »Zah­len und Fak­ten«). Da­mit soll nun Schluss sein.

Weiterlesen