nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2015

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Stadt & Kreis Aschaffenburg 17.12.2015

Großfahndung nach Einbrechern in Gailbach - keine Spur von den Tätern

Polizei sucht drei Männer

Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr waren drei Männer in Aschaffenburg-Gailbach in ein Wohnhaus in der Albrecht-Velte-Straße eingebrochen. Eine Zeugin hatte den Einbruch beobachtet und sofort die Aschaffenburger Polizei verständigt.

Weiterlesen
Miltenberg 17.12.2015

Miltenberger Fotografen halten Emotionen und Gegensätze fest

Wolf­gang St­raub, Bernd Ull­rich und Hel­mut Plaha sind die Ge­win­ner des Quar­tals­wett­be­werbs des Fo­to­clubs Mil­ten­berg zum The­ma »Ge­gen­satz­paa­re«. Bei »Emo­tio­nen« be­leg­ten Hel­mut Plaha und Karl-Heinz Link (Fo­to: »Ein­fach gut drauf«) die vor­de­ren Plät­ze. Je­weils zehn Club­fo­to­gra­fen be­tei­lig­ten sich. Die Sie­ger­fo­tos der Wett­be­wer­be über­zeug­ten die Ju­rys vom Fo­to­kreis Rhön­klub Mün­ner­stadt und der BSW Fo­to­grup­pe aus Würz­burg un­ter al­len 75 ein­ge­reich­ten Wett­be­werbs­fo­tos.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 17.12.2015

Asylkosten: Alle Zahlen auf den Tisch

Ei­ne »größt­mög­li­che Tran­s­pa­renz« der Kos­ten bei der Flücht­lings­un­ter­brin­gung hat der Vor­sit­zen­de der CSU-Kreis­tags­frak­ti­on, Jür­gen Rein­hard, bei der Jah­res­ab­schluss­sit­zung des CSU-Kreis­vor­stan­des in Röll­bach ge­for­dert. Mit Blick auf die be­vor­ste­hen­den Be­ra­tun­gen des Kreis­haus­halts 2016 sag­te der Nie­dern­ber­ger: »Es müs­sen al­le Zah­len auf den Tisch.«

Weiterlesen
Odenwaldkreis 17.12.2015

Klinik wird Erstaufnahmestelle

Der heu­ti­ge Blick in den Oden­wald wid­met sich dem nächs­ten Ob­jekt, das der­zeit auf die Un­ter­brin­gung von Flücht­lin­gen im gro­ßen Stil vor­be­rei­tet wird. Un­ter­des­sen hat ei­ne Mach­bar­keits­stu­die die Chan­cen für ei­ne Fu­si­on der vier süd­lichs­ten Kom­mu­nen zu ei­ner Stadt aus­ge­lo­tet. Und am Ran­de des Mi­chel­städ­ter Weih­nachts­markts ha­gel­te es Kri­tik an Be­hör­den­ver­t­re­tern.

Weiterlesen
Großwallstadt 17.12.2015

Großwallstädter Päppelstation für kranke Katzen droht das Aus

Sabine Stransfeld pflegt vernachlässigte Stubentiger

Als Le­an­der in die Ob­hut von Sa­bi­ne Strans­feld kommt, ist er zu schwach, um sein Köpf­chen zu he­ben. »Der klei­ne Ka­ter wog nur noch 250 Gramm, sei­ne Au­gen wa­ren ver­k­lebt, er schrie vor Sch­mer­zen«, er­zählt Strans­feld. In­zwi­schen hat Le­an­der das Sch­limms­te über­stan­den. Nun droht der Großwallstädter Päppelstation das Aus.

Weiterlesen
Hausen 17.12.2015

Kunst und Skurriles in alter Dorfkirche

Be­su­cher aus Nah und Fern wird es am kom­men­den Wo­che­n­en­de wie­der in die al­te Dorf­kir­che nach Hau­sen zie­hen. Der Grund: Zum sieb­ten Mal lockt der Künst­ler Kon­rad Franz Men­schen an, die ein­mal ei­nen ganz an­de­ren Weih­nachts­markt er­le­ben wol­len,

Weiterlesen
Kleinwallstadt 17.12.2015

Alphörner erklingen an Christkönigskapelle

Der Mu­sik­ve­r­ein Klein­wall­stadt ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 27. De­zem­ber, um 16.30 Uhr zum zehn­ten Mal die Frän­ki­sche Wald­weih­nacht an der Christ­kö­n­igs­ka­pel­le auf dem Plat­ten­berg in Klein­wall­stadt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.12.2015

Stadt ehrt ihre Dienstjubilare

Die Stadt Markt­hei­den­feld ehr­te in ih­rer Weih­nachts­fei­er ver­gan­ge­nen Frei­tag zahl­rei­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für ih­re lang­jäh­ri­ge Be­triebs­zu­ge­hö­rig­keit zur Stadt Markt­hei­den­feld.

Weiterlesen
Bischbrunn 17.12.2015

Die Verbundenheit mit älteren Mitgliedern pflegen

Die tra­di­tio­nel­le vor­weih­nacht­li­che Fei­er nutz­te die Orts­vor­sit­zen­de und stell­ver­t­re­ten­de Frau­en­be­auf­trag­te des VdK-Kreis­ver­ban­des, Syl­via Bau­er, um lang­jäh­ri­ge Mit­g­lie­der für ih­re Ve­r­ein­st­reue zu eh­ren: Die gol­de­ne Eh­ren­na­del, Dan­kur­kun­de und Wein­prä­sent er­hielt für 50 jäh­ri­ge Mit­g­lied­schaft Wal­ter Bumm.

Weiterlesen
Dorfprozelten 17.12.2015

Kampf gegen Misteln

In sei­nem be­herz­ten Kampf ge­gen die Mis­tel, ei­nen der ärgs­ten Schma­rot­zer un­se­rer Re­gi­on, will sich Paul Lei­er auch in die­sem Jahr nicht ent­mu­ti­gen las­sen. Als Baum­wart im Gar­ten- und Ver­sc­hö­ne­rungs­ve­r­ein hat er sich un­ter an­de­rem auf die­ses Vor­ha­ben spe­zia­li­siert, sich in­ten­siv wei­ter­ge­bil­det und mit dem nö­t­i­gen Ar­beits­ma­te­rial ver­sorgt.

Weiterlesen