nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2016

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Schimborn 17.11.2016

Abriss in Schimborn läuft: Der »Kleine Muck« macht Platz

Das Gast­haus »Zum klei­nen Muck« wird bald nur noch Er­in­ne­rung sein: Am Don­ners­tag ist der Bag­ger an­ge­rückt, um das als »Bre­zel-Wirt­schaft« erst­mals 1846 er­wähn­te Ge­bäu­de dem Erd­bo­den gleich zu ma­chen. Mit ihm fällt das Nach­bar­haus, auf des­sen Rück­wand noch der Na­me »Pen­si­on Huf­gard« steht.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 17.11.2016

Märchen-Puppenspiel am Sonntag in Alzenau

AL­ZENAU. Pup­pen­spie­ler Os­car aus Bruch­köb­el gas­tiert am Sonn­tag in Al­zenau. Im Do­m­i­di­on-Saal der Al­ten Post zeigt er ab 15 Uhr das Mär­chen »Prin­zes­sin Shan­tilal« (Spiel­dau­er: 45 Mi­nu­ten). Der Ein­tritt kos­tet sie­ben Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 17.11.2016

Vortrag: »Fit für die zweite Lebenshälfte«

AL­ZENAU. »Fit für die zwei­te Le­bens­hälf­te«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags von Hu­bert Hein am Di­ens­tag, 22. No­vem­ber, im Se­mi­nar­raum 1 der Al­ten Post in Al­zenau. Ab 19 Uhr gibt der Re­fe­rent laut An­kün­di­gung An­re­gun­gen zu The­men wie Ge­sund­heit, schwie­ri­ge Le­bens­si­tua­tio­nen, neue In­ter­es­sen­ge­mein­schaf­ten, Woh­nen, Vor­sor­ge und Ver­mö­gen. Der Ein­tritt kos­tet laut der ver­an­stal­ten­den Volks­hoch­schu­le drei Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 17.11.2016

Skat-Turnier bei der Kahler Viktoria

KAHL. Der FC Vik­to­ria Kahl ver­an­stal­tet am kom­men­den Frei­tag, 25. No­vem­ber, sein tra­di­tio­nel­les Skat-Tur­nier. Be­ginn im Klub­heim ist um 18.45 Uhr. Das Start­geld be­trägt laut An­kün­di­gung zehn Eu­ro. An­mel­dun­gen in der Ve­r­eins­gast­stät­te un­ter Tel. 0 61 88 / 23 48 oder bei Lothar Al­bert, Tel. 0 61 88 / 8 10 54. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Hörstein 17.11.2016

Chorfestival am Samstag um 19 Uhr

Das hes­sisch-baye­ri­sche Chor­fes­ti­val zum 200-jäh­ri­gen Baye­risch­sein der Stadt Al­zenau be­ginnt am Sams­tag um 19 Uhr in der Räusch­berg­hal­le Hör­stein. Teils an­ders ge­nann­te An­fangs­zei­ten sind nicht kor­rekt. Kar­ten gibt es an der Abend­kas­se oder im Vor­ver­kauf bei der Stadt-In­fo im Rat­haus und an al­len Ad-Ti­cket-Ver­kaufs­s­tel­len. Die Zu­sam­men­set­zung ist his­to­risch: Noch nie ha­ben Al­ze­nau­er und Frei­ge­rich­ter Chö­re ge­mein­sam ein Kon­zert ge­stal­tet.

Weiterlesen
Albstadt 17.11.2016

Wem gehört der störrische Ziegenbock?

Er ist stör­risch: So be­sch­reibt die Al­ze­nau­er Po­li­zei ei­nen Zie­gen­bock, der die Beam­ten seit der ver­gan­ge­nen Wo­che be­schäf­tigt. Das Tier wur­de wie­der­holt in der Nähe der Staats­stra­ße zwi­schen Alb­stadt und Ro­den­bach ge­se­hen. Ein­fan­gen ließ es sich aber nicht. Jetzt sucht die Po­li­zei den Tier­hal­ter. Wer ihn kennt, soll sich un­ter Tel. 0 60 23 / 94 40 bei ihr mel­den. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 17.11.2016

Sonntag: Kinderkirche in Dettingen

KARL­STEIN-DET­TIN­GEN. Die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­schaft weist auf die Kin­der­kir­che am Sonn­tag hin. Kin­der ab zwei Jah­ren tref­fen sich paral­lel zum Sonn­tags­got­tes­di­enst um 10.30 Uhr im Det­tin­ger Pfar­r­heim. Zum Ab­schluss zieht die Kin­der­grup­pe in den Ge­mein­de­got­tes­di­enst ein. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Schöllkrippen 17.11.2016

Naturerlebnisbad: Loch ins Fenster geschossen

Ver­mut­lich zwi­schen Mon­tag- und Mitt­woch­vor­mit­tag hat ein Un­be­kann­ter ein Loch in die Front­schei­be des Kas­sen­häu­schens des Sc­höllkrip­pe­ner Na­tur­er­leb­nis­bads ge­schos­sen, laut Po­li­zei­be­richt mit ei­nem un­de­fi­nier­ba­ren Ge­schoss. Der Scha­den wird mit 150 Eu­ro an­ge­ge­ben. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.11.2016

Krisengespräch vor FC-Versammlung

Er­geb­nis bis Re­dak­ti­ons­schluss nicht be­kannt

24 Stun­den vor der Mit­g­lie­der­ver­samm­lung, die an die­sem Frei­ta­g­a­bend die Po­si­ti­on des FC Ger­ma­nia zum Aus­bau des Ober­wald­sta­di­ons fin­den soll, hat sich die Ve­r­eins­füh­rung mit den Spit­zen der gelb-grü­nen Großkrot­zen­bur­ger Rat­haus­koa­li­ti­on am Vor­a­bend zum Kri­sen­ge­spräch ge­trof­fen. Das Er­geb­nis wur­de bis Re­dak­ti­ons­schluss nicht be­kannt.

Weiterlesen
Kahl 17.11.2016

Drei Millionen Euro für Kahler Straßen

Die Ge­mein­de Kahl steckt ihr Geld im kom­men­den Jahr vor al­lem in den Stra­ßen­bau. Rund drei Mil­lio­nen Eu­ro sieht der Haus­halts­ent­wurf 2017 für die Sa­nie­rung von sechs Stra­ßen vor. Da­ne­ben bleibt kaum Spiel­raum für an­de­re Pro­jek­te. Von Be­deu­tung sind vor al­lem die Sa­nie­rung des Kin­der­gar­tens Hei­de und der bei­den Fuß­g­än­ger­brü­cken im Brü­cken­weg.

Weiterlesen