nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2010

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Oktoberfest 2010 17.09.2010

Nostalgie-Wiesn - Tiefe Ausschnitte, Pferde und kein Rauch

An diesem Samstag heißt es wieder »Ozapft is«: In München startet das Oktoberfest. Es feiert sein 200-jähriges Bestehen. Zusätzlich gibt es eine historische Nostalgie-Wiesn – schon am Freitag startete dort die Zeitreise in die Vergangenheit. Zum ersten Mal darf in den Festzelten nicht geraucht werden.

Weiterlesen
Darmstadt 17.09.2010

DSDS-Zweiter Menowin muss wieder in Haft

Hasso Fröhlich alias Menowin (23), Zweitplatzierter der diesjährigen RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar», muss erneut in Haft. Weil er die Bewährungsauflage nicht eingehalten habe, müsse er von einer Jugendstrafe noch 313 Tage absitzen, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Darmstadt.

Weiterlesen
Tod der kleinen Lea 17.09.2010

»Ausgehungert, ausgetrocknet« - Mutter »war egal, was mit Lea passiert«

Zweiter Tag im Prozess um den Tod der kleinen Lea aus Tirschenreuth: Ein Rechtsmediziner schildert erschütternde Details zum Gesundheitszustand des Mädchens, das qualvoll an einer Lungenentzündung gestorben war.

Weiterlesen
Auf dem Weg zum Schlachthof 17.09.2010

Anhänger umgekippt - 30 Schweine tot

Bei einem Unfall auf dem Weg zum Schlachthof sind in Nordhessen am Donnerstag 30 Schweine getötet worden.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.09.2010

Karlstadt vertritt Unterfranken in Bayern

Zum 6. Bezirkswettkampf kamen am Samstag die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) aus Aschaffenburg, Bad Kissingen, Karlstadt, Kitzingen, Lohr und Obernburg in Marktheidenfeld zusammen.

Weiterlesen
Würzburg 17.09.2010

Vokabeln und Grammatik als Kerngeschäft

Leicht ist es nicht, eine fremde Sprache zu lernen, weiß Christoph Pollmann vom Zentrum für Sprachen (ZfS) der Universität Würzburg. Dank neuer Medien sei es allerdings einfacher geworden, so der Germanist, der begonnen hat, Lettisch zu lernen:

Weiterlesen
Lohr 17.09.2010

Tischtennis-Bälle in Eierschachteln fangen

Gedächtnis-Parcours, Vorträge und Workshops: Mit einem abwechslungsreichen Programm stellten die Gedächtnistrainerinnen und -trainer des Bezirkskrankenhauses (BKH) Lohr am Samstag ihre Arbeit in Haus 40 der Klinik vor. Die Veranstaltung gehörte zum »Tag der geistigen Fitness«, den der Bundesverband Gedächtnistraining (BVGT) deutschlandweit in 15 Städten veranstaltete.

Weiterlesen
Babenhausen 17.09.2010

Die kurzen Wege sind entscheidend

»Kommunikation ist alles«, sagt ein geflügeltes Wort. Dies wurde deutlich beim Kennenlerntag der Joachim-Schumann-Schule, bei dem  Lehrer und Eltern  wenige Wochen nach dem Schulstart Gelegenheit hatten, sich auszutauschen. Der Dialog in lockerer Atmosphäre bei Musik sowie Kaffee und Kuchen hat an der Offenen Schule eine lange Tradition. 

Weiterlesen
Groß-Umstadt 17.09.2010

Umstädter Pflegeheim wird teurer

In der Baugrube sind Fundamente, ein Stück Bodenplatte und ein etwas unregelmäßig verlaufender Kanal zu sehen. Dass man beim Ausschachten auf diesen Kanal treffen würde, war bekannt. Er ist auch nicht der Grund für die nun erwartete Kostensteigerung beim Bau des neuen Senio-Pflegeheims in Umstadt. Grund sind vielmehr die Angebote, die auf die Ausschreibung der Rohbauleistungen eingegangen sind.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.09.2010

Nilkheimer Eisenbahnbrücke wird 100 Jahre alt

Die Brücke von Remagen ist vielen Menschen ein Begriff. Eine Vorhut der 9. US-Panzerdivision eroberte sie im Zweiten Weltkrieg als einzige unversehrte Rheinbrücke. Dass den Amerikanern Ähnliches am Main bei Aschaffenburg gelang, ist weitgehend unbekannt. Am 25. März 1945 besetzten sie die unbeschädigte Nilkheimer Eisenbahnbrücke.

Weiterlesen