nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2009

 1 2 3 .... 28 29 30 31 32 
Walldürn 17.08.2009

Konzert mit Nordfriesen-Chor

Der Nordstrander Shantychor "De fideelen Nordstrander" sind am Freitag, 21. August, ab 20 Uhr in der Wallfahrtsbasilika Walldürn zu hören. Das umfangreiche Repertoire reicht von volkstümlichen Weisen bis hin zu geistlicher Musik

Weiterlesen
Lohr 17.08.2009

Wir gratulieren

In Flörsbachtal-Flörsbach Frau Genovefa Kunkel, Orber Straße 11, zum 78. Geburtstag.

In Gemünden Herrn Alfons Gräml, Mühltorberg 15, zum 75. Geburtstag.

Weiterlesen
Frammersbach 17.08.2009

50 Jahre Bestattungsinstitut

Das Bestattungsinstitut Peter Blatz begeht am Sonntag, 23. August, in Frammersbach, Am Mühlenrain 1, mit einem Tag der offenen Tür das 50-jährige Bestehen des Familienbetriebs

Weiterlesen
Dieburg 17.08.2009

Wir gratulieren

Dieburg: Günter Daniel, Kettelerstraße 53, zum 71.; Elvira Rosenkranz, Johann-Sebastian-Bach-Straße 22, zum 71.; Catharine Grohe, Dresdener Straße 7, zum 81. Geburtstag.

Weiterlesen
Dieburg 17.08.2009

Notfalldienste

Ärzte Region Dieburg: Vermittlung über die Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22 . Dieburg: Vermittlung über Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Tel.: 0176/ 821 594 18 . Apotheken Adler-Apotheke, Groß-Zimmern, Tel

Weiterlesen
Service 17.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51 Telefonseelsorge: Tel

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.08.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112, Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51

Weiterlesen
Von Susanne Hasenstab 17.08.2009

Hohler Chaussee Der Andere

I n stoischer Ruhe sitzen Willi und Bernd eines Abends wieder einmal im Kahlgrund-Wirtshaus. Willi dreht nachdenklich sein Bierglas in den Händen und richtet schließlich das Wort an Bernd.

Weiterlesen
Lohr 17.08.2009

Drei Wanderungen am Mittwoch

Drei Wanderungen bietet der Spessartverein Lohr Wanderern und Gästen am Mittwoch, 19. August, an:

Weiterlesen
Mömlingen 17.08.2009

Blutspendetermin im Rotkreuzhaus

Zum Blutspenden sind die Mömlinger am Donnerstag, 20. August, aufgerufen. Ein Team des Roten Kreuzes steht von 16.30 bis 20 Uhr in der Turnhalle zur Abnahme bereit

Weiterlesen