nach oben
Mittwoch, 17.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Schöllkrippen 17.06.2019

Schöllkrippener haben »Schule der Zukunft« im togolesischen Dorf Avéta aufgebaut

Benefizauktion in Aschaffenburg

Es ist ei­ne ty­pi­sche Ge­schich­te: Ei­nes Ta­ges be­reist ein Mit­g­lied des »Welt­la­den Sc­höllkrip­pen« We­st­afri­ka, sieht die Not und ent­sch­ließt sich, vor Ort an­zu­pa­cken.

Weiterlesen
Steinfeld 17.06.2019

Wie mit Böllerschüssen die Übergabe des Amtes Steinfeld an Bayern am 30. Oktober 1819 vollzogen wurde

Feierlicher Akt: "Das tanzlustige Volk konnte sich bayerisch austoben"

Das Amt Stein­feld war ein künst­li­ches Ge­bil­de; "und des­halb zum Schei­tern ver­ur­teilt. Zu klein, um sich selbst zu ge­nü­gen", sch­reibt Pe­ter Ap­fel­ba­cher ein Jahr­hun­dert spä­ter. Die po­li­ti­sche, wirt­schaft­li­che, kul­tu­rel­le und re­li­giö­se Mag­net­na­del deu­te­te nach Würz­burg, nicht aber nach Karls­ru­he.

Weiterlesen
Steinfeld 17.06.2019

Wie das Großherzoglich-badisches Amt Steinfeld vor 200 Jahren fränkisch wurde

Elf Dörfer als Belohnung für den Beitritt zum Rheinbund

"Hel­ler Ju­bel" soll un­ter den Be­woh­nern aus­ge­bro­chen sein, als das Großh­er­zog­lich-ba­di­sche Amt Stein­feld wie­der frän­kisch wur­de und zu Bay­ern kam.

Weiterlesen
Blankenbach 17.06.2019

»Ein Haus für wichtige Momente unseres Lebens«

Blankenbacher Pfarrkirche St. Kilian wurde vor 90 Jahren geweiht - Festgottesdienst mit Pfarrer Merz - Empfang im Haus der Vereine

Ist die Kir­che wir­k­lich nur ei­ne Tank­s­tel­le, die von den Men­schen nur zu be­son­de­ren Ge­le­gen­hei­ten auf­ge­sucht wird? Die­sen Ver­g­leich zog zu­min­dest Pfar­rer Tho­mas Merz als Fest­p­re­di­ger beim Fest­got­tes­di­enst zum 90. Wei­he­ju­bi­läum der Pfarr­kir­che St. Ki­li­an Blan­ken­bach am Sams­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Alzenau 17.06.2019

Bunter Lieder-Mix am Hörsteiner Kirchturm

Serenade der Harmonie mit Gastchören

Mit ei­nem bun­ten Mix von Lie­dern aus al­ten bis zu mo­der­nen Zei­ten be­geis­ter­ten am Sonn­ta­g­a­bend vier Chö­re die zahl­rei­chen Gäs­te der tra­di­tio­nel­len »Kirch­turm«-Se­re­na­de des Ge­sang­ve­r­eins Har­mo­nie Hör­stein an der Pfarr­kir­che Ma­riä Him­mel­fahrt.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 17.06.2019

Spritzung über Weinbergen geplant

Die nächs­te so­ge­nann­te Hub­schrau­ber­sprit­zung über den Wein­ber­gen Kaf­fel­stein und Sat­z­en­berg fin­det nach An­ga­ben des Markts Kreuz­wert­heim vor­aus­sicht­lich am Mitt­woch, 19. Ju­ni, von 7.30 bis 10 Uhr statt. Wäh­rend des Ein­sat­zes sind die Wein­ber­ge des Wein­guts »Al­te Graf­schaft« ge­sperrt.

Weiterlesen
Urspringen 17.06.2019

112 Blutspenden in Urspringen

Mit 122 Spen­de­wil­li­gen war der Blut­spen­de­ter­min am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag in der Grund­schu­le Ur­sprin­gen sehr gut be­sucht. Nach ein­ge­hen­der ärzt­li­cher Un­ter­su­chung konn­ten 112 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen wer­den. Dar­un­ter be­fan­den sich nach An­ga­ben des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes (BRK) drei Erst­spen­der.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.06.2019

Laurentius-Kirche: Renovierungsarbeiten gehen gut voran

»Der Bau­fort­schritt ist bis jetzt sehr gut«, fasst Kir­chenpf­le­ger Chris­ti­an Me­nig den Stand der Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten in der St.-Lau­ren­ti­us-Kir­che zu­sam­men. Sämt­li­che be­we­g­li­chen Kunst­wer­ke be­fin­den sich beim Re­stau­ra­tor. Strom­lei­tun­gen für die In­duk­ti­ons­sch­lei­fen sind ver­legt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.06.2019

Engagement für Beratungsstelle

Mit 2000 Eu­ro un­ter­stützt der In­ner-Wheel-Club Aschaf­fen­burg die Ar­beit von Do­num Vi­tae Aschaf­fen­burg. Die Sum­me set­ze sich aus Ein­nah­men des Os­ter­markt­stan­des so­wie des Zu­schus­ses ei­ner Be­ne­fiz-Ver­an­stal­tung zu­sam­men, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Kleinostheim 17.06.2019

Naturnahes Lernen gefördert

Ei­ne Spen­de von 6500 Eu­ro hat Vor­stands­vor­sit­zen­der Jür­gen Schä­fer (rechts) von der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau an Tho­mas Sta­ab vom Lan­des­bund für Vo­gel­schutz (LBV) über­ge­ben.

Weiterlesen