nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Lohr 17.06.2015

Lohrer Stadthalle: Nun sind's eine Million Euro für Verkleidung, Türen und Wand

Bau wird noch teurer

Die Kostensteigerungen beim Neubau der Lohrer Stadthalle gehen weiter. Das ist am Mittwochabend im Lohrer Stadtrat genannt worden. Um über 300.000 Euro teurer als veranschlagt kommt der Saalausbau mit Wand- und Deckenverkleidungen, Türen und Trennwand, der eine Million Euro statt geplanter 690.000 Euro kosten wird. Weitere Verteuerungen deuten sich an.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 17.06.2015

»Ein paar Gewitter reichen nicht«

»Ein paar Ge­wit­ter rei­chen jetzt nicht, um die Bäu­me wie­der aus­rei­chend mit Was­ser zu ver­sor­gen«, sagt der Markt­hei­den­fel­der Stadt­förs­ter, Tho­mas Vo­gel. Da­von be­kä­m­en nur die Ba­um­kro­nen et­was ab, der Bo­den blei­be tro­cken. Drei Ta­ge Dau­er­re­gen wür­den schon eher die gröbs­ten Pro­b­le­me der der­zei­ti­gen Tro­cken­pe­rio­de lö­sen, meint Vo­gel.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.06.2015

Trockenheit: Deshalb ist Unterfranken Deutschlands »Hot Spot des Klimawandels«

Forscher befürchte 50 zusätzliche Hitzetage

Der Som­mer ist da - und was den ei­nen freut, ist des an­de­ren Leid. Wäh­rend sich Tou­ris­ten über mehr Son­nen­stun­den und Er­ho­lungs­su­chen­de über ei­nen Platz an der Son­ne am na­hen See oder im Schwimm­bad freu­en, kla­gen nicht nur die Land­wir­te über die an­hal­ten­de Tro­cken­heit – auch in der Re­gi­on.

1 Kommentar Weiterlesen
Alzenau 17.06.2015

Trockenheit: Bauern in der Region befürchten bis zu 50 Prozent Ertragsverluste

Einbußen bei Getreide und Gras

Wenn Bau­er Mi­cha­el Am­berg aus Al­zenau-Mi­chel­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) sei­ne Ge­t­rei­de­fel­der an­schaut, muss ihm das weh tun. Die Tro­cken­heit der ver­gan­ge­nen Wo­chen setzt dem Wei­zen und der Gers­te stark zu. Der 40-jäh­ri­ge Land­wirt­schafts­meis­ter fürch­tet Er­trags­ein­bu­ßen von rund 30 Pro­zent.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 17.06.2015

Vier Tage Musik und Kultur auf den Würzburger Mainwiesen

So ent­spannt wie in die­sem Jahr wa­ren die Or­ga­ni­sa­to­ren des Würz­bur­ger Um­sonst & Drau­ßen-Fes­ti­vals in den letz­ten 27 Jah­ren sel­ten: In den ver­gan­ge­nen bei­den Jah­ren ha­ben das Wet­ter und da­mit auch die Be­su­cher­zah­len und der Um­satz ge­passt, der fast schon üb­li­che Fi­nan­zie­rungs­druck ist da­durch ge­rin­ger ge­wor­den. »Da plant es sich et­was ent­spann­ter, das ge­nie­ßen wir sehr«, sagt Fes­ti­val­chef Ralf Dug­gen.

Weiterlesen
Torsby 17.06.2015

Ein Partnerschaftsbaum für die »Grosskrotzenburgallen« in Schweden

An der »Gross­krot­zen­bur­gal­len« - der Großkrot­zen­bur­ger Al­lee - im schwe­di­schen Tors­by wächst jetzt ein jun­ger Baum. Er soll an das 50-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Part­ner­schaft zwi­schen Tors­by und Großkrot­zen­burg er­in­nern. Ge­mein­sam gepflanzt ha­ben das Bäum­chen Tors­bys Bür­ger­meis­te­rin Ann Ka­trin Jära­sen und der Großkrot­zen­bur­ger Rat­haus­chef Fried­helm En­gel.

Weiterlesen
Hessen 17.06.2015

»Es geht wieder bergauf«

Zu­frie­den zeigt sich Land­rat Erich Pi­pa (SPD) an­ge­sichts des ak­tu­el­len »Land­kreis-Ran­kings« des Ma­ga­zins »Fo­cus«, wo­nach der Main-Kin­zig-Kreis so gut wie nie ab­schnei­det. »Für die wirt­schaft­li­che Stär­ke ist der Kreis ja schon be­kannt, jetzt ha­ben wir es noch ein­mal be­stä­tigt be­kom­men«, so Pi­pa in ei­ner am Mitt­woch ver­b­rei­te­ten Er­klär­ung.

Weiterlesen
Hanau 17.06.2015

Kunst aus Norwegen im Congress-Park

HA­NAU. Die Rei­he »Kunst im CPH« geht in die nächs­te Run­de: Un­ter dem Ti­tel »Hei­mat« zeigt der Con­gress-Park Ha­nau, Sch­loss­platz 1, Ge­mäl­de und Trach­ten­sch­muck aus Nor­we­gen so­wie Fund­stü­cke und Kind­heits­schät­ze. Die Er­öff­nung am Frei­tag, 19. Ju­ni, über­nimmt Ha­n­aus Stadt­ver­ord­ne­ten­vor­ste­he­rin Bea­te Funck um 18 Uhr.

Weiterlesen
Hanau 17.06.2015

Blechbläserensemble in der Marienkirche

HA­NAU. An­läss­lich des Ha­nau­er Or­gel­früh­lings spie­len das Ha­nau­er Blech­blä­se­r­en­sem­b­le und Chris­ti­an Mau­se un­ter der Lei­tung von Frie­del Böh­ler Wer­ke des spätro­man­ti­schen Kom­po­nis­ten Alex­and­re Guil­mant. Das Kon­zert der Rei­he »Mo­tet­te in Ma­ri­en« be­ginnt am Sams­tag, 20. Ju­ni, um 19 Uhr in der Ma­ri­en­kir­che am Gold­sch­mie­de­haus; Zwi­schen­tex­te liest Propst Bernd Bött­ner.

Weiterlesen