nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Aschaffenburg 17.05.2017

Mehr Druck auf abgelehnte Flüchtlinge

Ab­schie­be­haft, elek­tro­ni­sche Fuß­f­es­sel, Aus­wer­tung von Han­dy­da­ten: Mit ei­ner Rei­he neu­er Re­ge­lun­gen will die Bun­des­re­gie­rung die Ab­schie­bung ab­ge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber ve­r­ein­fa­chen (sie­he »Hin­ter­grund«). An die­sem Don­ners­tag soll der Bun­des­tag über das Ge­setz für ei­ne »bes­se­re Durch­set­zung der Aus­rei­sepf­licht« ab­stim­men.

Weiterlesen
Freigericht 17.05.2017

Wie Phönix aus der Asche

Von HA-Re­dak­teur THORS­TEN BE­CKER Nur acht Mo­na­te nach dem ver­hee­ren­den Brand steht wie­der das Ve­r­eins­heim der Schutz­ge­mein­schaft Deut­scher Wald (SDW) in Frei­ge­richt an der »Di­cken Tan­ne« in Som­born - ein grenz­über­g­rei­fen­der und be­lieb­ter Treff­punkt für Wan­de­rer und Na­tur­f­reun­de. Eh­renamt­li­ches En­ga­ge­ment und zahl­rei­che Spen­der ha­ben das mög­lich ge­macht.

Weiterlesen
Klein-Auheim 17.05.2017

Im Hanauer Wildpark hat es sich ausgeheult

Noch vor we­ni­gen Ta­gen hat das Main-Echo über die 13 Jah­re al­ten Po­lar­wolf-Se­nio­ren »Ay­la« und »Scott« be­rich­tet, nun gibt es wei­te­re Neu­ig­kei­ten: Wie Hes­sen Forst als Be­t­rei­ber des Wild­parks Al­te Fa­sa­ne­rie mit­teilt, wer­den die bei­den Wöl­fe qua­si in den Ru­he­stand ver­setzt - und so­mit wer­den ab so­fort auch kei­ne Wolfs­heul­ter­mi­ne mehr in dem Tier­park an­ge­bo­ten.

Weiterlesen
Service 17.05.2017

serv1805alz_oeffnungszeiten_2017

BÄ­DER
ASCHAF­FEN­BURG
Frei­bad: 6.30 bis 20 Uhr
FREI­GE­RICHT
Hal­len­bad und Sau­na Som­born: 14 bis 21.30 Uhr
KLEI­N­OST­HEIM
Vita­mar: 6.15 bis 9 Uhr, 12 bis 22 Uhr
BÜCHE­REI­EN
AL­ZENAU
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 19 Uhr
ASCHAF­FEN­BURG
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 19 Uhr
Mu­sik­schul-Bi­b­lio­thek: 17 bis 18.30 Uhr
GROSS­KROT­ZEN­BURG

Weiterlesen
Hanau 17.05.2017

Bluttat in Schlüchtern: Kannibalismus?

Ist bei der bru­ta­len Ver­s­tüm­me­lung ei­nes jun­gen Man­nes in Schlüch­t­ern Kan­ni­ba­lis­mus im Spiel ge­we­sen? Am zwei­ten Ver­hand­lungs­tag am Mitt­woch be­rich­te­te ein Po­li­zist als Zeu­ge am Land­ge­richt Ha­nau von ei­ner Ver­neh­mung des Ge­schä­d­ig­ten. Da­bei ha­be ihm der schwer miss­han­del­te, jun­ge Mann be­rich­tet, dass der An­g­rei­fer ihm wäh­rend der At­ta­cke ge­sagt ha­be, dass er sein Fleisch es­sen wer­de.

Weiterlesen
Service 17.05.2017

Kino

ASCHAF­FEN­BURG
Ca­si­no: Beuys, 19 Uhr. Ein Dorf sieht schwarz, 21 Uhr. Hap­py Bur­nout, 21.15 Uhr. Jahr­hun­dert­frau­en, 19.15 Uhr. The Boss Ba­by, 17 Uhr.
Sa­lon im Ca­si­no: Beuys, 16.30 Uhr. Ein­sam­keit und Sex und Mit­leid, 20.30 Uhr. Rück­kehr nach Mon­tauk, 18.30 Uhr.

Weiterlesen
Service 17.05.2017

Heute

BÜH­NE
ASCHAF­FEN­BURG
Hof­gar­ten-Ka­ba­rett: 20 Uhr Kai Mag­nus Sting: »Im­mer ist was, weil sonst wär' ja nix«
FRANK­FURT
Die Käs: 20 Uhr Han´s Klaffl, »Schul-Auf­ga­be - Ein sc­hö­ner Ab­gang ziert die Übung!« (Co­me­dy)
WÜRZ­BURG
Post­hal­le: 20.15 Uhr Jan Phi­l­ipp Zym­ny, »Kin­der der Weird­ness« (Poe­try-Slam)

Weiterlesen
Freigericht 17.05.2017

»Fest der Nationen« wird verschoben

Das ur­sprüng­lich für den 17. Ju­ni ge­plan­te »Fest der Na­tio­nen« in Frei­ge­richt wird ver­scho­ben. Wie die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit­teilt, ha­ben sich die Mit­g­lie­der des So­zial­aus­schus­ses in ih­rer Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend zu die­sem Schritt ent­sch­los­sen. Es soll ein al­ter­na­ti­ver Ter­min be­stimmt wer­den, der nach Fest­le­gung be­kannt­ge­ge­ben wird.

Weiterlesen
Service 17.05.2017

Notfalldienste

NO­T­RU­FE
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­di­enst: Tel. 1 12, Not­arzt (bei akut le­bens­be­droh­li­chen Er­kran­kun­gen) und Kran­ken­trans­port. Not­fall-Fax: 1 12.
Gift­no­t­ruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51.
Te­le­fon­seel­sor­ge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11.
Frau­en-No­t­ruf: Tel. 0 60 21 / 2 47 28.
Straf­ver­tei­di­ger­not­di­enst: Tel. 01 62 / 4 33 05 90

Weiterlesen
Freigericht 17.05.2017

Ausschuss: Aktueller Stand zu Hof Trages

Er­neut be­fasst sich der Frei­ge­rich­ter Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss in sei­ner Sit­zung an die­sem Don­ners­tag, 18. Mai, mit ver­trag­li­chen De­tails zur Re­ge­lung der künf­ti­gen Nut­zung und Be­bau­ung des Ge­län­des auf Hof Tra­ges. Wei­ter wer­den die Kom­mu­nal­po­li­ti­ker über die fi­nan­zi­el­len Be­din­gun­gen sp­re­chen, un­ter de­nen das al­te Le­der­fa­brik-Ge­län­de in Bern­bach zu ei­nem Wohn­ge­biet ent­wi­ckelt wird.

Weiterlesen