nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2015

 1 2 3 4 
Wachenbuchen 17.05.2015

Fliegende Federn beim Kampf ums Nest

Am Wehr­turm im Er­len­se­er Orts­teil Lan­gen­die­bach sind die Fe­dern ge­f­lo­gen: Sch­ließ­lich konn­te die seit Jah­ren hier brü­ten­de Stör­chin die vor ihr ein­ge­trof­fe­ne Ri­va­lin ver­t­rei­ben. Wie 2014 sind auch in die­sem Früh­jahr 41 Weiß­s­tor­chen­nes­ter im Main-Kin­zig-Kreis be­setzt, teilt der Frei­ge­rich­ter Vo­gel­ex­per­te Wer­ner Pe­ter mit.

Weiterlesen
Hainburg 17.05.2015

Einsatz für hauptamtliche Wehrleute

Mit der Sil­ber­nen Eh­ren­na­del des deut-schen Feu­er­wehr­ver­bands ist der Hain­bur­ger Ge­mein­de­brand­in­spek­tor Wer­ner Mer­get jetzt aus­ge­zeich­net wor­den. Mer­get lei­tet un­ter an­de­rem als Vor­sit­zen­der den Feu­er­wehr­ve­r­ein im Orts­teil Klein-Krot­zen­burg. Im hes­si­schen Lan­des­feu­er­wehr­ver­band war er seit 1988 Jah­re als Vor­sit­zen­der des Fach­aus­schus­ses hauptamt­li­cher Kräf­te im Feu­er­wehr­di­enst tä­tig.

Weiterlesen
Hanau 17.05.2015

Jungfernfahrt des Rehbein-Achters: Da legt sich der OB in die Riemen

In die Rie­men ge­legt hat sich bei der Jung­fern­fahrt des neu­en Ach­ters der Ha­nau­er Karl-Reh­bein-Schu­le auch Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (vorn). Mit Schul­lei­ter Jür­gen Scheu­er­mann (hin­ter ihm) führ­te er die Rie­ge der ru­dern­den Schü­ler an.

Weiterlesen
Seligenstadt 17.05.2015

Musikschule: Kurs für die ganz Kleinen

Die Mu­sik­schu­le Se­li­gen­stadt-Hain­burg-Main­hau­sen am Se­li­gen­städ­ter Frei­hof­platz kün­digt für Sep­tem­ber ei­nen neu­en »Wich­tel­kurs« an. Der El­tern-Oma-Opa-Kind-Kurs rich­tet sich an Kin­der, die zwi­schen Ju­ni 2013 und Fe­bruar 2014 ge­bo­ren sind, so­wie an ei­ne er­wach­se­ne Be­g­leit­per­son.

Weiterlesen
Hanau 17.05.2015

Sanierung: Straße bei Wilhelmsbad gesperrt

Die Lan­des­stra­ße 3008 (Kes­sel­städ­ter Stra­ße) zwi­schen Ha­nau-Mit­tel­bu­chen und Ha­nau-Wil­helms­bad ist von die­sem Mon­tag an bis vor­aus­sicht­lich En­de 2016 voll ge­sperrt. Grund ist ei­ne Sa­nie­rung auf drei Ki­lo­me­tern Län­ge, der Rad­weg wird ver­b­rei­tert. Zwi­schen Orts­aus­gang Mit­tel­bu­chen und der Ein­mün­dung Hoch­städ­ter Land­stra­ße ist die Stra­ße da­her auch für Rad­fah­rer ge­sperrt, wie Hes­sen Mo­bil mit­teilt. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Seligenstadt 17.05.2015

Es bleibt bei sechs Kandidaten

Für die Bür­ger­meis­ter­wahl am 12. Ju­li in Se­li­gen­stadt ha­ben sich bis zum Ablauf der Be­wer­bungs­frist ver­gan­ge­ne Wo­che kei­ne wei­te­ren Kan­di­da­ten ge­mel­det. Das gab jetzt Bür­ger­meis­te­rin Dag­mar Nonn-Adams den Stadt­ver­ord­ne­ten be­kannt.

Weiterlesen
Kinzig-Kreis 17.05.2015

Ziel: Deutschunterricht für alle Flüchtlinge im Main-Kinzig-Kreis

Der Main-Kin­zig-Kreis stellt ei­ne hal­be Mil­li­on Eu­ro für die flächen­de­cken­de Ein­füh­rung von Deutsch­kur­sen für Asyl­be­wer­ber be­reit. Das hat der Kreis­aus­schuss be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.05.2015

Deutsch-türkische Vorlesestunde

Ei­ne deutsch-tür­ki­sche Vor­le­se­stun­de in der Großkrot­zen­bur­ger Ge­mein­de­büche­rei bie­tet Vor­le­se­pa­tin Em­sa Ars­lan am Mitt­woch, 20. Mai: Ab 16.15 Uhr schaut sie mit Kin­dern ab drei Jah­ren das Bil­der­buch »Ar­thur und An­ton« von Si­byl­le Ham­mer an und liest in bei­den Spra­chen vor. In dem Buch geht es um den Re­spekt vor dem An­ders­sein und In­te­g­ra­ti­on. Nach Vor­le­sen kön­nen die Kin­der ge­mein­sam mit der Vor­le­se­pa­tin ba­s­teln. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Seligenstadt 17.05.2015

Wettbewerb für junge Musiker

Die Stif­tung der Spar­kas­se Lan­gen-Se­li­gen­stadt sch­reibt ei­nen Wett­be­werb für jun­ge Mu­si­ker aus. Mit ins­ge­s­amt 10 000 Eu­ro sol­len qua­li­fi­zier­te In­stru­men­ta­lis­ten zwi­schen zehn und 19 Jah­ren ge­för­dert wer­den.
Prei­se wer­den laut Aus­sch­rei­bung in fol­gen­den Spar­ten ver­ge­ben:
• Kla­vier so­lo,

Weiterlesen
Weibersbrunn 17.05.2015

Ein Wasserbecken - Das Herzstück der Autobahn

So laufen die Bauarbeiten für den sechsspurigen Ausbau der A 3

Was ist gleich­sam das Herz­stück der Au­to­bahn? Der Fix­punkt, an dem sich al­le Plä­ne für den sechs­s­pu­ri­gen Aus­bau zwi­schen Wal­da­schaff und Wei­bers­brunn aus­rich­ten? Es ist kei­ne Brü­cke, kein Fels­durch­bruch, son­dern - ein Was­ser­be­cken.

Weiterlesen