nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2014

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Aschaffenburg 17.04.2014

Auf dem Weg zur Hochzeit – Ford brennt komplett aus

Langer Stau auf A3 nach Autobrand Höhe Rastplatz Strietwald

Komplett ausgebrannt ist ein Auto auf der A3 in Höhe des Rastplatztes Strietwald am Donnerstagabend. Die Familie befand sich gerade auf dem Weg zu einer Hochzeit.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 17.04.2014

A7: Unfall mit fünf Autos – Eine Frau verbrennt, ein Mann erliegt Verletzungen

Identität der beiden Toten nun geklärt

Eine Frau verbrennt in ihrem Opel, ein Mann, von Helfern aus seinem brennendem Skoda gerettet, erliegt später seinen Verletzungen: Bei einem Unfall mit fünf Autos am Donnerstagabend auf der A7 im Kreis Kitzingen ist außerdem ein weiterer Mensch verletzt worden. Mit Update vom Karfreitag

Weiterlesen
Schwabach 17.04.2014

Kunst, Kitsch, Kuriositäten: 10.000 Eier aus der ganzen Welt

Osterausstellung in Schwabach

»Hexeneier«, Dinosauriereier und ein Riesen-Ei: Über die Feiertage zeigt das Stadtmuseum Schwabach eine große Osterschau mit dem Titel »Eier aus aller Welt«. Vom 18. bis 21. April sind etwa 10.000 Exponate zu sehen.

Weiterlesen
Frankfurt 17.04.2014

Frankfurter Brillenbären-Babys auf erster Erkundungstour

Sicher auf den Beinen

Die Brillenbären-Babys im Frankfurter Zoo haben am Donnerstag ihren ersten Ausflug an die frische Luft unternommen. Zielstrebig und sehr sicher auf den Beinen steuerten sie einen mehrere Meter hohen Kletterbaum an und erreichten in wenigen Minuten die Spitze.

Weiterlesen
Polizei Südhessen 17.04.2014

Polizei sprengt Drogenhändler-Ring: Marihuana für 330.000 Euro gefunden

Die Polizei in Südhessen ist einem bundesweiten Drogenhändlerring auf die Spur gekommen und hat sechs mutmaßliche Dealer festgenommen. Fahnder fanden Ende März in einem Wagen in Lampertheim bei ihrer Kontrolle Marihuana für rund 330.000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 17.04.2014

Wodka gestohlen und leer getrunken: 14- und 15-Jährige landen auf Intensivstation

Mit einem weiteren Alkoholexzess der besonderen Art mussten sich Polizeibeamte am Mittwochnachmittag beschäftigen. Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen wurden dermaßen betrunken aufgegriffen, dass sie auf die Kinderintensivstation eines Krankenhauses gebracht werden mussten. Zu allem Überfluss dürfte ein Teil der Alkoholika im Vorfeld aus einem Supermarkt gestohlen worden sein.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Elsenfeld 17.04.2014

Arbeiter stürzt in Elsenfeld vom Schuldach und verletzt sich schwer

Bei Reinigungsarbeiten am Dach der Richard-Galmbacher-Schule ist am Mittwochmorgen ein Beschäftigter vom Dach gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht nicht.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Aschaffenburg 17.04.2014

Unbekannter klaut Geld aus Bäckereikasse

Am Mittwochabend hat sich ein Unbekannter nach einem Ablenkungsmanöver an der Kasse einer Aschaffenburger Bäckerei bedient. Er wurde von einem Angestellten ertappt und stieß ihn bei der Flucht zur Seite.

Weiterlesen
Miltenberg 17.04.2014

Liebe Leser

Das kam der Mit­ar­bei­te­rin auf der Zu­las­sungs­s­tel­le in Obern­burg doch gleich ver­däch­tig vor: Der Mann hat­te im An­mel­de­for­mu­lar für sei­nen neu­en Wa­gen als Bank­ver­bin­dung für die Kfz-Steu­er die Kon­to­num­mer des Amor­ba­cher Fi­nanzam­tes ein­ge­tra­gen - na­tür­lich völ­lig un­ab­sicht­lich. Net­ter Ver­such, den Emp­fän­ger zum Zah­ler zu ma­chen - hat aber na­tür­lich nicht ge­klappt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.04.2014

Auf der Suche nach Taschenmessern und Nagelfeilen

Einlasskontrollen am Aschaffenburger Gericht

Für die ei­nen schot­tet sich die Jus­tiz vor dem ge­mei­nen Volk ab, für die an­de­ren ist der Um­bau al­ler baye­ri­schen Ge­richts­ge­bäu­de erst die Vor­aus­set­zung da­für, dass hier Recht ge­spro­chen wer­den kann. Egal wie man das auch sieht: Die ob­li­ga­to­ri­schen Kon­trol­len am Ein­gang - wie auch in Aschaf­fen­burg - sind ein Auf­re­ger.

1 Kommentar Weiterlesen