nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2015

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Erlenbach am Main 17.03.2015

Erlenbach bekommt rund 30 Asylbewerber

»Wir sehen es vollkommen unproblematisch«

Etwa 30 Asylbewerber kommen im April nach Erlenbach am Main. Das hat Bürgermeister Berninger bei der Bürgerversammlung am Montag mitgeteilt. Wo sie unterkommen, wollte Berninger trotz mehrfacher Nachfragen nicht sagen. Unseren Recherchen nach geht es aber um eine ehemalige Kleiderfabrik.

Weiterlesen
Münster 17.03.2015

Gehen wir mal rüber

Nicht der bul­li­ge Trak­tor fährt als Ers­ter über die neue Brü­cke. Es ist der fünf­jäh­ri­ge Ben, der auf ei­nem eben ge­spen­de­ten Rol­ler un­ter dem Ab­sperr­band hin­durch­fährt, das Bür­ger­meis­ter Ge­rald Frank für das Kin­der­gar­ten­kind hoch hält. Ben wird be­klatscht und freut sich, dass er der Ers­te sein darf.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 17.03.2015

Frühjahrssynode in Groß-Umstadt

Die Ge­stal­tung der Got­tes­di­ens­te ist The­ma der Früh­jahrs­ta­gung des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Vor­de­rer Oden­wald am Frei­tag, 20. März, in der Stadt­hal­le Groß-Um­stadt. Re­fe­rent ist Ste­fan Claaß, Pro­fes­sor für Got­tes­di­enst am Theo­lo­gi­schen Se­mi­nar in Her­born. Die Syno­de be­ginnt um 17.30 Uhr mit ei­ner An­dacht im Ta­gungs­raum. Die Sit­zung ist öf­f­ent­lich.

Weiterlesen
Münster 17.03.2015

Zelterplakette für »Cäcilia« Münster

Der Kir­chen­chor »Cä­ci­lia« Müns­ter konn­te im ver­gan­ge­nen Jahr sei­nen 100. Ge­burts­tag fei­ern. Er tat das un­ter an­de­rem mit ei­nem her­aus­ra­gen­den Kon­zert, in dem vie­le Qua­li­tä­ten des Ve­r­eins auf­klan­gen. Nach­träg­lich wur­de dem Ve­r­ein jetzt die Zel­ter-Pla­ket­te ver­lie­hen, die ei­ne De­le­ga­ti­on aus Müns­ter bei ei­nem Fach­tref­fen in Cel­le ent­ge­gen­neh­men konn­te.

Weiterlesen
Laudenbach 17.03.2015

Historische Quelle sprudelt wieder

Das Was­ser des Farns­brunn am »Weg 6« im Ge­mein­de­wald, an­g­ren­zend an den Fe­chen­ba­cher Wald, spru­delt wie­der ober­ir­disch. Der idyl­li­sche Platz wur­de in ei­ner be­mer­kens­wer­ten Pri­va­t­in­i­tia­ti­ve Lau­den­ba­cher Bür­ger mit ei­nem Tisch und Bän­k­en zur Rast für Wan­der­grup­pen sc­hön her­ge­rich­tet.

Weiterlesen
Sinntal 17.03.2015

»Kinderknast« immer gut gefüllt

In Hes­sens ein­zi­gem ge­sch­los­se­nen Kin­der­heim über­s­teigt die Nach­fra­ge nach The­ra­pie­plät­zen die Auf­nah­me­mög­lich­kei­ten. »Wir ha­ben ei­ne ge­füll­te War­te­lis­te, auf der im­mer An­fra­gen ste­hen«, sag­te Heim­lei­ter Pa­ter Chris­ti­an Vahl­haus rund zwei­ein­halb Jah­re nach der Er­öff­nung des Ju­gend­hil­fe-Heims in Sinn­tal (Main-Kin­zig-Kreis).

Weiterlesen
Spessart 17.03.2015

18. März

1632: Schwe­den­kö­n­ig Gu­s­tav Adolf lo­giert im Loh­rer Sch­loss.
1933: Die Na­tio­nal­so­zia­lis­ten sor­gen für ei­nen neu­en Be­le­gungs­re­kord im Loh­rer Ge­fäng­nis - 29 Ge­fan­ge­ne, da­von 14 in so­ge­nann­ter Schutz­haft.
1961: Richt­fest für die neue Pfarr­kir­che St. Pi­us.
1979: Ein­wei­hung des evan­ge­li­schen Ge­mein­de­zen­trums Ul­mer­haus in Lohr.

Weiterlesen
Alzenau 17.03.2015

Aus dem Standesamt

Beim Stan­de­s­amt der Stadt Al­zenau wur­den im Zei­traum vom 25. Fe­bruar bis zum 11. März fol­gen­de Per­so­nen­stands­fäl­le re­gi­s­triert und nach dem Da­ten­schutz­ge­setz auch zur Ver­öf­f­ent­li­chung frei­ge­ge­ben.
An­mel­dung für Ehe­sch­lie­ßung: Jas­min Ru­mig mit Se­bas­ti­an Frank Kolf, Al­zenau, Hau­bühl­stra­ße 7; Ana Ri­dic mit Flo­ri­an Mar­kus Ha­chin­ger, Al­zenau, Som­bor­ner Stra­ße 28.

Weiterlesen
Bayern 17.03.2015

Kopftuch an Bayerns Schulen bedingt erlaubt

Bayerisches Schulgesetz soll nicht geändert werden

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts können muslimische Lehrerinnen mit Kopftuch künftig unter Umständen auch in Bayern unterrichten. Künftig soll jeder Einzelfall geprüft werden, wie Europaministerin Beate Merk (CSU) am Dienstag nach der Kabinettssitzung berichtete. Maßstäbe sollen das Wohl der Kinder und der Schulfriede sein. Das bayerische Schulgesetz soll nicht geändert werden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.03.2015

Stockstadt: 20-Jähriger will keine Zigaretten kaufen und wird geschlagen

Polizei Aschaffenburg

Wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Aschaffenburg gegen einen unbekannten Mann.

Weiterlesen