nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2010

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Wiesbaden 17.03.2010

Immer mehr Steuersünder zeigen sich an

Bei den hessischen Finanzämtern melden sich immer mehr Steuersünder. Bislang seien 1430 Selbstanzeigen von Leuten eingegangen, die Geld an der Steuer vorbei in die Schweiz gebracht haben, teilte das hessische Finanzministerium am Mittwoch in Wiesbaden mit.

Weiterlesen
Unser Star für Oslo 17.03.2010

Verkaufsrekord: Lena schlägt alle

Kaum hat Lena Meyer-Landrut die Castingshow »Unser Star für Oslo (USFO)« gewonnen, geht ihr Siegeszug weiter. Ihr Grand-Prix-Song »Satellite« wird so oft aus dem Netz geladen, wie noch kein Lied zuvor. In Hannover haben unterdessen am Dienstagabend Tausend Fans mit Lena gefeiert.

Weiterlesen
Aschaffenburg/ Würzburg 17.03.2010

Armut: Wenn aus der Steckdose kein Strom mehr kommt

Sonst dudelt das Radio rund um die Uhr. Seit kurzem schweigt es. Dem Aschaffenburger Langzeitarbeitslosen wurde der Strom abgestellt. Was immer mehr Menschen in Unterfranken passiert: »Im Durchschnitt müssen wir ein- bis zweimal täglich den Strom abstellen«, bestätigt Dieter Gerlach, Geschäftsführer der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG).

Weiterlesen
München/ Schöllkrippen 17.03.2010

Schillo steht KVG-Aufsichtsrat Rede und Antwort

Werden die Ereignisse der vergangenen Wochen Konsequenzen für den KVG-Geschäftsführer Jürgen Schillo haben? Am Dienstag hörte sich der Aufsichtsrat der Kahlgrund-Verkehrsgesellschaft (KVG) in München die Stellungnahme Schillos an.

Weiterlesen
Karlstein-Dettingen 17.03.2010

Wanderer nicht nur zu Fuß unterwegs

Eine beachtliche Strecke auf Schusters Rappen haben im vergangenen Jahr die Wanderfreunde aus Dettingen zurückgelegt. Bei insgesamt 23 Wanderungen mit 750 Teilnehmern kamen 198 Kilometer Wegstrecke zusammen. 13 Halbtageswanderungen fanden mit 416 Teilnehmern die größte Resonanz. Außerdem gab es acht Ganztagswanderungen, die 271 Wanderer bewältigten, und zwei mehrtägige Wanderungen mit 63 Teilnehmern.

Weiterlesen
Karlstein 17.03.2010

Auto in Flammen A 45 voll gesperrt

Wegen eines Autobrands war die A 45 Richtung Aschaffenburg am Dienstagabend mehr als eine Stunde gesperrt. Der Fahrer hatte gegen 18.10 Uhr seinen brennenden Wagen auf dem Standstreifen in Nähe der Anschlussstelle abstellen können. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr löschte. Ursache des Feuers ist vermutlich ein technischer Defekt. Gegen 19.20 Uhr war die A 45 Richtung Aschaffenburg wieder offen.

Weiterlesen
Alzenau 17.03.2010

Zahlen und Fakten: Harmonie Wiesen

Vereinsgründung: 1970
Vereinszweck: Förderung der heimischen Musik
Schwerpunkte: Soul-Music, Big-Band-Sound und volkstümliche Musik
Mitglieder: 207, Aktive: 53
Orchester: Brass & More (Big-Band) Jugendorchester Young Harmonies
Jubiläum: 40-jähriges Bestehen 2010
Verbände: Mitglied im Blasmusikverband Vorspessart seit 2008 (red)

Weiterlesen
Alzenau 17.03.2010

3000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

. Eine Vorfahrtsverletzung war Ursache für einen Autounfall am Montag um 16.10 Uhr an der Einmündung Dieselstraße/Hanauer Straße in Alzenau. Ein älterer Pkw-Fahrer, der aus der Dieselstraße nach links in die Hanauer Straße abbiegen wollte, hatte einen auf der vorfahrtsberechtigten Hanauer Straße fahrenden Mercedes übersehen. Schaden beim Zusammenstoß: knapp 3000 Euro. red

Weiterlesen
Wiesen 17.03.2010

Planung der Kirchweih und Premiere für die Jüngsten

Die größte Herausforderung des Musikvereins Harmonie Wiesen sei in diesem Jahr die Ausrichtung der Kirchweih vom 30. Juli bis 2. August, hieß es bei der Jahresversammlung des Vereins. An den vier Festtagen werden insgesamt acht Musikgruppen die Zuhörer unterhalten, darunter die aus den Medien bekannte Gruppe Die Trenkwalder.

Weiterlesen
Alzenau 17.03.2010

Hintergrund: Viele kleine Schritte am Langen See

Seit Mai vergangenen Jahres ist der Lange See - in den Wintermonaten zuvor ausgebaggert - erweitert und von Gestrüpp befreit, der naturnahe Angelpunkt einer neu entstehenden Landschaft.

Weiterlesen