nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Sprache 17.02.2017

Im Wahrheitsdelta von Angela Dorothea Kasner

»Man lernt im­mer da­zu im Le­ben«, sagt And­rea Lind­holz (46) am Tag nach der Be­fra­gung von Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel vor dem NSA-Un­ter­su­chungs­aus­schuss: Die Aschaf­fen­bur­ger CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te hör­te am Don­ners­ta­g­a­bend in ei­ner Pres­se-Er­klär­ung ih­res Aus­schuss-Kol­le­gen Kon­stan­tin von Notz (46) erst­mals ein Wort, bei dem selbst Goog­le ka­pi­tu­liert:

Weiterlesen
Karlstein 17.02.2017

Karlsteiner Kinderhort: Eröffnung Ende Mai geplant

Der neue Kin­der­hort an der Det­tin­ger Grund­schu­le kann vor­aus­sicht­lich En­de Mai er­öff­net wer­den. Die­se Prog­no­se gab ein Ver­t­re­ter des ver­ant­wort­li­chen Pla­nungs­bür­os im An­schluss an ei­ne Be­sich­ti­gung der Bau­s­tel­le an der Grund­schu­le in Det­tin­gen durch den Bau- und Um­welt­aus­schuss des Karl­stei­ner Ge­mein­de­rats.

Weiterlesen
Karlstein 17.02.2017

Kreß: »Ich werde alles geben«

Wenn Pe­ter Kreß um Zu­stim­mung wirbt, dann hält er kei­ne Re­de: Er er­zählt, fast plau­dert er, spa­ziert da­bei her­um. Ei­ne Drei­vier­tel­stun­de sprach der 42-Jäh­ri­ge am Don­ners­ta­g­a­bend bei der Auf­stel­lungs­ver­samm­lung im Ru­dolf-Wöhrl-Pa­vil­lon, wo er als ge­mein­sa­mer Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat der Karl­stei­ner FDP, der SPD und der Frei­en Wäh­ler of­fi­zi­ell auf den Schild ge­ho­ben wur­de.

Weiterlesen
Karlstein 17.02.2017

Karlstein plant Schlacht-Jubiläum

Früh­zei­tig will die Ge­mein­de Karl­stein an die Pla­nung von Ver­an­stal­tun­gen zum 275. Jah­res­tag der Schlacht bei Det­tin­gen 2018 ge­hen. Am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, steht das The­ma auf der Ta­ges­ord­nung des So­zial-, Kul­tur- und Sport­aus­schus­ses des Ge­mein­de­rats, der ab 19.30 Uhr öf­f­ent­lich im Rat­haus tagt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 17.02.2017

Altweiberfasching in Wasserlos

AL­ZENAU-WAS­SER­LOS. In der Hah­nen­kamm­hal­le steigt am Don­ners­tag, 23. Fe­bruar, der Alt­wei­ber­fa­sching des SCJ Was­ser­los. Die Par­ty für Frau­en be­ginnt laut An­kün­di­gung um 19.11 Uhr. Der Ve­r­ein weist dar­auf hin, dass der Abend na­he­zu aus­ver­kauft ist. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

Damit Fußgänger und Radfahrer nicht zu kurz kommen

Der Kah­ler Agend­a­bei­rat will sich ak­tiv in die neue Orts­ent­wick­lungs­pla­nung ein­schal­ten - und hat in der ver­gan­ge­nen Wo­che be­reits kon­k­re­te Vor­schlä­ge er­ar­bei­tet. Au­ßer­dem plant das Gre­mi­um meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen: die Teil­nah­me an der Ak­ti­on Sau­be­rer Land­kreis, ei­ne Ak­ti­on am Geo-Tag der Ar­ten­viel­falt und ei­ne Aus­stel­lung über »Müll im Meer«.

Weiterlesen
Alzenau 17.02.2017

Tauschtag beim Briefmarkenverein

Der Al­ze­nau­er Brief­mar­ken­samm­ler­ve­r­ein ver­an­stal­tet an die­sem Sonn­tag, 19. Fe­bruar, ei­nen Tausch­tag in sei­nem Ve­r­eins­heim im Un­ter­ge­schoss der Pri­schoßhal­le. Ge­tauscht wer­den kann laut An­kün­di­gung von 9 bis 12.30 Uhr. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Veitshöchheim 17.02.2017

»Fastnacht in Franken« - Feierabend für die Parodis

Karlstädter Combo verabschiedet sich

Treue Zu­schau­er der »Fast­nacht in Fran­ken« ken­nen die tra­di­tio­nel­le Schluss­num­mer der Pa­ro­dis aus Karl­stadt: »Fei­er­a­bend, wir ma­chen lan­ge noch nicht Fei­er­a­bend.« Ma­chen Sie aber doch.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.02.2017

Grippe fordert Ärzte und Kliniken

Rettungsdienst beklagt Engpässe

»Hoff­nungs­los über­lau­fen«: Die­ses Ur­teil stellt der Ret­tung­sas­sis­tent Ti­mo Bie­ber den Kran­ken­häu­s­ern in der Re­gi­on aus. Ein Grund: Die Not­auf­nah­men wür­den täg­lich mit »Ba­ga­tell­fäl­len über­flu­tet«. Ech­te Not­fall­pa­ti­en­ten müss­ten we­gen der ho­hen Pa­ti­en­ten­zahl des­halb nach Ha­nau, Frank­furt oder Darm­stadt ge­bracht wer­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.02.2017

Im Finanzmarkt »wacker geschlagen«

»Wa­cker ge­schla­gen« hat sich die Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau im ver­gan­ge­nen Jahr - trotz des an­hal­tend schwie­ri­gen Um­felds: So die Bi­lanz, die der Vor­stands­vor­sit­zen­de Jür­gen Schä­fer und sei­ne Vor­stands­kol­le­gen San­d­ra Peetz-Rauch und Frank Ober­le am Frei­tag im Me­di­en­ge­spräch ge­zo­gen ha­ben.

Weiterlesen