nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2015

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Lohr am Main 17.02.2015

18. Februar

1958: Es gibt in Lohr zwei Fa­schings­zü­ge, ei­nen in der Heil- und Pf­le­ge­an­stalt und ei­nen durch die In­nen­stadt zum Pfar­r­heim.
2005: Grün­dung des Bür­ger­ve­r­eins Lohr und Um­ge­bung.

Weiterlesen
Würzburg 17.02.2015

Würzburg als »Baumvernichtungsstadt«?

Mit dem Ar­gu­ment der Fein­staub­be­las­tung will Rot-Grün in der Würz­bur­ger In­nen­stadt den mo­to­ri­sier­ten Ver­kehr zu­rück­drän­gen. Den um­welt­po­li­ti­schen Zie­len zum Trotz müs­sen gleich­zei­tig aber im­mer mehr für die Luft­fil­te­rung wich­ti­ge Bäu­me wei­chen.

Weiterlesen
Frankfurt am Main 17.02.2015

Mit Kindern unterwegs in Frankfurt

Stadt­füh­rer, die gibt es in gro­ßer Zahl. Doch was, wenn Kin­der ei­ne Stadt er­kun­den wol­len? Wel­che Se­hens­wür­dig­kei­ten sind für sie in­ter­es­sant? Für ver­schie­de­ne Groß­s­täd­te Deut­sch­lands wur­den längst ei­ge­ne Kin-der­stadt­füh­rer pu­b­li­ziert - nun kön­nen auch jun­ge Frank­furt-Be­su­cher auf ei­nen spe­zi­el­len Gui­de für ih­re Be­dürf­nis­se zu­rück grei­fen.

Weiterlesen
Miltenberg 17.02.2015

Schullandheim in Miltenberg wird Sprachschule

Christiane Kuch richtet am Burgweg Studienzentrum für ausländische Jugendliche ein

Das Rhein­hes­si­sche Schul­land­heim in Mil­ten­berg hat ei­ne neue Be­sit­ze­rin: Die Sys­temthe­ra­peu­tin Chris­tia­ne Kuch rich­tet in dem mehr als 100 Jah­re al­ten Bunt­sand­stein­bau ei­ne Sprach­schu­le für Kin­der und Ju­gend­li­che aus dem Aus­land ein. Im In­ter­na­tio­nal Stu­dy Cent­re Mil­ten­berg (ISCM) soll künf­tig der Nach­wuchs wohl­ha­ben­der Fa­mi­li­en aus Eu­ro­pa, Asi­en oder Ame­ri­ka in In­ten­siv­kur­sen Deutsch ler­nen.

Weiterlesen
Bayern 17.02.2015

Seehofers Energiewende: Allein gegen alle

14 Bundesländer sperren sich gegen Pläne dee Ministerpräsidenten

Für CSU-Chef Seehofer geht es in der Energiepolitik um alles: 14 Länder wollen die von Seehofer geforderten neuen Gaskraftwerke nicht subventionieren. Doch ohne Kraftwerk kann Seehofer keine Trassen verhindern.

Weiterlesen
Kosovo 17.02.2015

Flüchtlinge aus dem Kosovo: »Wir versuchen es wieder und wieder«

Von Kosovo nach Bayern

Buskolonnen fahren täglich mit Flüchtlingen aus dem Kosovo in Richtung Deutschland. Kurz hinter der österreichischen Grenze beobachten die Fahnder Martin Wiese und Jan Kleefeld den Verkehr auf der A3 bei Passau. Ein Kampf gegen Windmühlen sei ihre Arbeit gegen die illegale Einreise der Kosovaren, sagen Polizisten. Die Flüchtlinge kommen einfach wieder: »Wenn sie uns schnappen, werden wir es wieder und wieder versuchen«.

2 Kommentare Weiterlesen
Landgericht Kassel 17.02.2015

Ex-Freundin mit Cutter-Messer in den Hals geschnitten

Mann wegen Bluttat vor Gericht

Ein harmloses Kaffeetrinken eskaliert zu einer fast tödlichen Messer-Attacke. Zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Kassel scheint die Tat klar, doch das Motiv bleibt im Dunkeln.

Weiterlesen
Schweinfurt 17.02.2015

"Feuerteufel" schlägt wieder zu

Zwei weitere Brände in Schweinfurt gemeldet

Knapp zwei Wochen war Ruhe im Schweinfurter Stadtteil Deutschhof, jetzt hat der "Feuerteufel" wieder zugeschlagen.

Weiterlesen
Wiesbaden 17.02.2015

Mehr Verkehrstote auf Hessens Straßen

Schlechtes Wetter als möglicher Grund

Auf Hessens Straßen ist die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, kamen 223 Personen bei Unfällen im Land ums Leben. Das sind acht mehr als im Jahr zuvor.

Weiterlesen
Nürnberg 17.02.2015

Nicht mehr gefährlich: Nürnberger »Mittagsmörder« kommt nach 50 Jahren frei

Einmaliger Fall

Als brutaler »Mittagsmörder« wurde er bekannt: Ein damals 26-Jähriger ermordete Mitte der 1960er-Jahre im Großraum Nürnberg fünf Menschen. Nach 50 Jahren in Haft kommt er nun frei – ein »relativ einmaliger Fall«.

Weiterlesen