nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2012

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Brandserie im Odenwald 17.02.2012

Brüder legen in zwei Jahren 32 Brände

Zwei Brüder sollen im Odenwald ein Feuer nach dem anderen gelegt haben – so hieß es vor dem ersten Prozesstag am Freitag am Darmstädter Landgericht. Einige tränenreiche Geständnisse später war klar: Die Brüder haben Brände im Odenwald gelegt, in rund zwei Jahren 32.

Weiterlesen
Frankfurter Flughafen 17.02.2012

Streikende ziehen Schraube an – Atempause vor nächster Welle

Die Streikenden am Frankfurter Flughafen haben die Schraube angezogen – wieder fielen hunderte Flüge aus. Bei den Reisenden war Geduld gefragt – vor allem beim Umbuchen. Es könnte noch schlimmer kommen.

Weiterlesen
Täglich 16 Stunden Dauereinsatz 17.02.2012

Eisbrecher mit Getriebeschaden, Main wird trotzdem weiter freigeräumt

Wegen Überbelastung hat der Eisbrecher "von Pechmann" am Freitag einen Getriebeschaden davongetragen. Das Schiff wird derzeit repariert. Das Freiräumen des Mains geht trotzdem weiter: Die "Elsava" ist nämlich noch im Einsatz.

1 Kommentar Weiterlesen
Schwere Verletzungen 17.02.2012

Unfallhelfer bei schwerem Autobahn-Unfall verletzt

Bei einer spektakulären Unfallserie auf der Autobahn 7 nahe Neuenstein in Osthessen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 46-jähriger Sattelzugfahrer verlor am Donnerstagabend die Kontrolle über seinen 40-Tonner und rutschte mit seinem Führerhaus mehrere Meter eine Böschung hinab.

Weiterlesen
Nur 22 Flüge fielen aus 17.02.2012

Flughafen-Streik in Frankfurt hat kaum Auswirkungen auf Bayern

Der Streik am Frankfurter Flughafen hat den Flugbetrieb im Freistaat am Freitag kaum behindert. Nach Informationen der Lufthansa fielen in München 22 Flüge aus. Neun der Flugzeuge gingen nach oder kamen aus Frankfurt.

Weiterlesen
Gericht erkennt Heimtücke 17.02.2012

Lebenslang im Goldbacher Mordprozess

Der Goldbacher Mordprozess ist am Freitagmittag zu Ende gegangen. Der 34-jährige Angeklagte ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden und kommt frühestens nach 15 Jahren wieder aus dem Gefängnis. Das Gericht erkannte heimtückische Beweggründe. Die Verteidigung hat Revision angekündigt.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Dieburg 17.02.2012

Offene Kirche in der Fastenzeit

Die evan­ge­li­sche Kir­che Die­burg steht ab Ascher­mitt­woch, bis ein­sch­ließ­lich 4. April je­den Mitt­woch von 18 bis 20.30 Uhr of­fen. Un­ter an­de­rem wer­den Im­pul­se der Ak­ti­on »Sie­ben Wo­chen oh­ne fal­schen Ehr­geiz« auf­ge­grif­fen. Da­bei ist bis 19.30 Uhr Zeit zur per­sön­li­chen Be­sin­nung. Ein­ge­la­den wird zum Me­di­tie­ren, zum Be­ten, zum Ru­he fin­den, teilt die Ge­mein­de mit. Ab 19.30 Uhr fin­det in der Kir­che ei­ne Stun­de lang ei­ne ge­führ­te Me­di­ta­ti­on statt.

Weiterlesen
Dieburg 17.02.2012

Singen, Spielen, Beten: Kinderkirche in Dieburg

Kin­der­kir­che ist wie­der am kom­men­den Sonn­tag im Evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus in der Frank­fur­ter Stra­ße 3. Von 10 bis 11 Uhr ste­hen Sin­gen, Spie­len und das Hö­ren ei­ner bib­li­schen Er­zäh­lung auf dem Pro­gramm. An­sch­lie­ßend wird krea­tiv ge­stal­tet. Ein­ge­la­den sind Kin­der im Al­ter von sechs bis zwölf Jah­ren. red

Weiterlesen
Dieburg 17.02.2012

_

Of­fe­ne Kir­che in der Pas­si­ons­zeit

Weiterlesen
Urteil im Goldbacher Mordprozess 17.02.2012

»Es ging um die Vereinigung im Tod«

Es war ein Nach­mit­tag im April, als die 25-Jäh­ri­ge ih­ren Mann in ih­rer Gold­ba­cher Woh­nung emp­fing. Seit ein paar Mo­na­ten leb­te das Ehe­paar ge­t­rennt, doch es gab im­mer wie­der Kon­tak­te. An die­sem Don­ners­tag brach­te der 34-Jäh­ri­ge Haus­schu­he für die ge­mein­sa­me klei­ne Toch­ter mit - aber auch ei­nen Ab­schieds­brief so­wie ei­nen an­dert­halb Ki­lo schwe­ren Me­tall­ham­mer. Mit dem schlug er kur­ze Zeit spä­ter zu.

Dossier zum Thema Weiterlesen