nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2015

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Aschaffenburg 16.12.2015

Tebartz-van Elst kommt nach AB: Leser sind empört

Leserbriefe und Facebook-Kommentare

Der frühe­re Lim­bur­ger Bi­schof Franz-Pe­ter Te­bartz-van Elst wird am 24. April 2016 auf dem Kon­gress »Freu­de am Glau­ben« in Aschaf­fen­burg sp­re­chen. Eine Main-Echo-Leserin glaubt angesichts der Ankündigung an einen vorgezogenen Aprilscherz. Ein anderer Leser meint, man müsse gegen den Besuch protestieren.

2 Kommentare Weiterlesen
Klingenberg 16.12.2015

Einkauf und Schwatz im Schmeck-Eck

Die Kun­din hat Rü­cken: »Der Is­chias ist heu­te wie­der sch­limm!« Da ist sie froh, nur ein paar Schrit­te ge­hen zu müs­sen, um im »Glücks­pilz«- Läd­chen in der Alt­stadt fürs Wo­che­n­en­de das Nö­t­igs­te ein­zu­kau­fen. Ant­je Ro᠆ther­mich (51) hat ihr auf Kin­der­k­lei­dung und Spiel­wa­ren spe­zia­li­sier­tes Ge­schäft um ein klei­nes Le­bens­mit­te­l­an­ge­bot er­wei­tert und sch­ließt da­mit ei­ne gro­ße Lü­cke in der Nah­ver­sor­gung.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 16.12.2015

Kraftvolle Stimmen, festliche Posaunen

Ei­ne klang­vol­le Ein­stim­mung auf Weih­nach­ten bot das Ad­vents­kon­zert am Sonn­tag in der voll be­setz­ten Klein­wall­städ­ter Pfarr­kir­che St. Pe­ter und Paul. Mit­wir­ken­de wa­ren die Flö­t­en­grup­pe Drauf Gep­fif­fen, der Po­sau­n­en­chor Hof­s­tet­ten, das St­rei­ch­or­ches­ter Sai­ten­wind, der Chor Die Tou­nies und der Män­ner­chor 2000. Des­sen Lei­ter Heinz Mech­ler hat­te ein per­fek­tes Pro­gramm zu­sam­men­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Röllbach 16.12.2015

Beim Röllbacher Wald alles im grünen Bereich

Bei der Be­wirt­schaf­tung des Ge­mein­de­walds läuft al­les rund - und so soll es blei­ben. In der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­tag stell­ten Re­vier­lei­ter Jo­sef Fi­scher und Forst­di­rek­tor Wal­ter Ada­mek den Jah­res­be­triebs­plan 2016 für den rund 500 Hektar gro­ßen Kom­mu­nal­wald vor, die ein­stim­mig ge­neh­migt wur­de.

Weiterlesen
Miltenberg 16.12.2015

Engelsumzug bei Miltenbergs Millumina

Ein En­ge­l­um­zug mit über 140 ge­flü­gel­te Him­mels­bo­ten star­tet am kom­men­den Sams­tag, 19. De­zem­ber, um 18 Uhr am Mil­ten­ber­ger En­gel­platz und en­det am Markt­platz. Ver­an­stal­ter ist die M-Ci­ty-Wer­be­ge­mein­schaft.

Weiterlesen
Röllbach 16.12.2015

Zweifel am gemeinsamen Amtsblatt

Ab 2016 be­kom­men die Ge­mein­den Röll­bach, Mönch­berg und Sch­mach­ten­berg ein ge­mein­sa­mes Amts­blatt. Dem hat­te der Röll­ba­cher Ge­mein­de­rat be­reits im No­vem­ber zu­ge­stimmt (wir be­rich­te­ten). Wie sich in der Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend zeig­te, herrscht al­ler­dings gro­ße Un­zu­frie­den­heit über die Rah­men­be­din­gun­gen.

Weiterlesen
Frankfurt 16.12.2015

Seelsorge zwischen Glühwein und Chiliwürsten

Von epd-Mit­ar­bei­te­rin THE­RE­SA RÖ­SER

Weiterlesen
Würzburg 16.12.2015

»Pforte der Barmherzigkeit« in Valentinuskapelle geöffnet

Als ein »Ge­schenk der Gna­de« hat Bi­schof Fried­helm Hof­mann das von Papst Fran­zis­kus aus­ge­ru­fe­ne au­ßer­or­dent­li­che Hei­li­ge Jahr der Barm­her­zig­keit be­zeich­net. Ge­mein­sam mit rund 1100 Gläu­bi­gen fei­er­te er am drit­ten Ad­vents­sonn­tag ei­nen Pon­ti­fi­k­al­got­tes­di­enst im Würz­bur­ger Ki­li­ans­dom zur Er­öff­nung des Hei­li­gen Jah­res im Bis­tum.

Weiterlesen
Volkach 16.12.2015

Mit Enkeltrick 10 000 Euro erbeutet

Ei­nem En­kel­trick-Be­trü­ger ist ei­ne 78-Jäh­ri­ge Mit­te No­vem­ber auf den Leim ge­gan­gen. Im gu­ten Glau­ben, ei­nem Be­kann­ten aus­zu­hel­fen, über­gab die Frau ei­ner Bo­tin 10 000 Eu­ro. Erst viel spä­ter wur­de ihr klar, dass sie be­tro­gen wur­de. Be­reits am 17. No­vem­ber hat­te sich ein An­ru­fer als an­geb­li­cher Be­kann­ter bei der Se­nio­rin ge­mel­det und um 40 000 Eu­ro ge­be­ten. Die Ge­schä­d­ig­te kratz­te 10 000 Eu­ro zu­sam­men und gab das Geld we­nig spä­ter der Bo­tin.

Weiterlesen
Würzburg 16.12.2015

Nach Wechselfalle: 22-Jährige verhaftet

Der Po­li­zei in die Ar­me ge­lau­fen ist am Mon­tag­mit­tag auf der Ra­st­an­la­ge Würz­burg-Süd ei­ne 22-Jäh­ri­ge, die in drei Tank­s­tel­len die »Wech­sel­fal­le« an­ge­wen­det ha­ben soll.
Nach An­ga­ben des Per­so­nals hat­te die 22-Jäh­ri­ge Sü­ß­ig­kei­ten ge­kauft und woll­te klei­ne­re Schei­ne in ei­nen 50-Eu­ro-Schein ge­wech­selt ha­ben. Da­bei er­weck­te sie den An­schein, der An­ge­s­tell­te ha­be ihr falsch her­aus­ge­ge­ben.

Weiterlesen