nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

Franken/Bayern 16.11.2014

Auto landet in Dorfweiher - Glück für vier Insassen

Polizei Unterfranken

Unterkühlt aber ansonsten unverletzt überstanden vier Mernschen einen Unfall in Oberschwarzach. Der Fahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war in einem Weiher gelandet.

Weiterlesen
Landgericht 16.11.2014

Hoeneß soll als Freigänger zum FC Bayern zurückkehren

Beschäftigung im Nachwuchsbereich

Uli Hoeneß soll beim FC Bayern München wie erwartet bald als Freigänger in der Jugendabteilung mitarbeiten. »Es ist beabsichtigt, dass Uli Hoeneß in unserem Nachwuchsbereich beschäftigt wird, sobald er Freigang bekommt«, bestätigte Vereinspräsident Karl Hopfner in einem Interview der »Welt am Sonntag«.

2 Kommentare Weiterlesen
Franken/Bayern 16.11.2014

Demonstration gegen Rechtsextreme in Wunsiedel

Rechtsextreme wollten »nationalen Heldengedenken« begehen

Rund 500 Menschen sind am Samstag im oberfränkischen Wunsiedel gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen. Zu der Demonstration hatten der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Kirchen und die Bürgerinitiative »Wunsiedel ist bunt, nicht braun« aufgerufen. Anlässlich des Volkstrauertages (Sonntag) hatten sich am Nachmittag rund 250 Rechtsextreme in Wunsiedel zum »nationalen Heldengedenken« versammelt.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 16.11.2014

Ein Toter bei Explosion eines Autos

Folge eines Familienstreits

Bei der Explosion eines Autos am Sonntag in Homberg/Ohm im Vogelsbergkreis ist vor den Augen der Polizei ein Mann ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden leicht verletzt, darunter zwei Polizisten, wie Polizeisprecher Wolfgang Keller mitteilte. Mehrere Häuser und mehrere Autos – auch ein Streifenwagen – wurden am frühen Morgen in dem Wohngebiet beschädigt.

Weiterlesen