nach oben
Donnerstag, 19.09.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Kassel 16.08.2019

Jugendliche blenden Lokführer in Kassel mit Laserpointern

Lokführer bleiben unverletzt

Zwei Jugendliche sollen an einer Bahnstrecke in Kassel zwei Lokführer mit Laserpointern geblendet haben. Die Bahnmitarbeiter seien unverletzt geblieben, teilte die Bundespolizei am Freitag mit.

Weiterlesen
Frankfurt 16.08.2019

Haftstrafe für Raubüberfall mit Elektroschocker

35-Jähriger zu sechs Jahren und neun Monaten verurteilt

Wegen eines brutalen Raubüberfalls ist ein 35-Jähriger heute vom Landgericht Frankfurt zu sechs Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Die Richter gingen von besonders schwerem Raub sowie gefährlicher Körperverletzung aus.

Weiterlesen
München 16.08.2019

Einjähriger verriegelt Auto von innen - Polizisten helfen

Kind hatte Autoschlüssel zum Spielen

Einem Kleinkind den Autoschlüssel zum Spielen geben - das kann gefährlich werden: Die Polizei hat am Freitag in einem Parkhaus am Flughafen München einen Einjährigen gerettet, der den Wagen seiner Mama von innen verriegelt hatte.

Weiterlesen
FORST/WÜRZBURG 16.08.2019

Frauen-Protest: Katholischer Pfarrer bricht Gottesdienst ab

Kirche: Bistum Würzburg schaltet sich ein

In der un­ter­frän­ki­schen Pfarr­ge­mein­de Forst ist es am Mitt­woch rund um die Ak­ti­on »Ma­ria 2.0« zu ei­nem Eklat zwi­schen Ver­t­re­te­rin­nen des Ka­tho­li­schen Deut­schen Frau­en­bun­des (KDFB) und dem Pfar­rer ge­kom­men.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 16.08.2019

Fäll-Stopp im Spessartwaldgefordert

Umwelt: Verbände wollen so das Klima schützen

Als Mit­tel ge­gen den Kli­ma­wan­del for­dern die »Freun­de des Spessarts« so­wie Na­tur­schutz­ver­bän­de, in be­son­ders wert­vol­len Spess­art­wäl­dern vo­r­erst kei­ne Bäu­me mehr zu fäl­len.

1 Kommentar Weiterlesen
ESCHEDE/FRANKFURT 16.08.2019

Neonazi nach tödlicher Attacke Pastor

Kirche: Vor 20 Jahren starb ein Mann nach Tritten von Johannes Kneifel - Täter von damals ist heute Theologe

In Stein ge­mei­ßelt steht es seit sechs Jah­ren auf ei­nem Find­ling vor der Kir­che im nie­der­säch­si­schen Esche­de zum Ge­den­ken an den 1999 in dem Hei­de­ort er­schla­ge­nen Pe­ter Deut­sch­mann.

Weiterlesen
WÜRZBURG 16.08.2019

Ordnungshüter jetzt per Rad unterwegs

Der Kom­mu­na­le Ord­nungs­di­enst der Stadt Würz­burg ist jetzt auch auf zwei Rä­d­ern un­ter­wegs. Im Rah­men ei­nes Ver­suchs setzt die Stadt ab so­fort zwei »Fahr­rad­st­rei­fen« ein. Sie sol­len laut ei­ner Mit­tei­lung aus dem Rat­haus »dy­na­mi­scher und ra­scher hel­fen oder ein­g­rei­fen kön­nen«.

Weiterlesen
WÜRZBURG 16.08.2019

A 7 wird nahe Würzburg eine Nacht gesperrt

Fahrbahn: Markierung im Baustellenbereich nötig

Auf der Au­to­bahn A7 kommt es im Um­feld von Würz­burg er­neut zu ei­ner nächt­li­chen Sper­rung. Grund da­für ist die Er­neue­rung der Fahr­bahn­mar­kie­rung in den Bau­s­tel­len­be­rei­chen der Tal­brü­cken Kür­nach und Ro­thof. Ih­re Sicht­bar­keit hat­te sich durch Wit­te­rung­s­ein­flüs­se und Ver­kehr re­du­ziert.

Weiterlesen
Wertheim 16.08.2019

Westernfest in Nassig gestartet

Wo sind die Pr­är­ie weit, das Le­ben rau und die Män­ner hart? In Nas­sig Fo­rest, der Wes­tern­stadt auf der Höhe über Wert­heim. Am Frei­tag hat dort das 26. Nas­si­ger Wes­tern­fest be­gon­nen. In der wir­k­lich­keits­ge­t­reu­en Ku­lis­se ei­ner Wes­tern­stadt bie­ten die Ve­r­ei­ne des Wert­hei­mer Orts­teils an die­sem Wo­che­n­en­de Wil­den Wes­ten li­ve.

Weiterlesen
Schonungen 16.08.2019

Katholischer Pfarrer bricht Gottesdienst in Unterfranken wegen Reformerinnen ab

Eklat zwischen Frauen und Traditionalisten

Die Bewegung Maria 2.0 will die Rolle der Frau in der Kirche stärken. In Unterfranken löst ihr Auftreten nun für einen Eklat aus.

Weiterlesen