nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2010

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Geständnis zum Prozessauftakt 16.08.2010

No-Angels-Sängerin Nadja gesteht ungeschützten Sex

Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa weint vor Gericht. Ja, sie habe eine HIV-Infektion. Und ja, sie habe ungeschützten Sex gehabt. Der Mann, der sich bei ihr angesteckt haben soll, ist zum Auftakt des Prozesses dabei. Er ist verbittert.

Weiterlesen
Sulzbach, Kreis Miltenberg 16.08.2010

Halbverweste Leiche obduziert – Identität weiter unklar

Nach dem Fund einer halbverwesten Leiche im Sulzbacher Wald (Kreis Miltenberg) haben Rechtsmediziner am Montag den Toten untersucht. Das Obduktionsergebnis werde aber erst in einigen Tagen feststehen, sagte ein Polizeisprecher in Würzburg. Der Tote sei ein Mann, soviel sei klar.

Weiterlesen
Weibersbrunn 16.08.2010

Leserwanderung: Mit Mama, Papa, Oma und Opa auf Spessart-Tour

Ausgestattet mit Rucksäcken, Wurstbroten, Äpfeln und Regenjacken sind am Sonntag rund 40 Leser unserer Zeitung zur Erkundungstour in den Spessart aufgebrochen. Treffpunkt zur Familienwanderung war am Vormittag die Gaststätte Echterspfahl zwischen Weibersbrunn und Mespelbrunn-Hessenthal im Kreis Aschaffenburg.

Weiterlesen
Miltenberg 16.08.2010

Jugendgerichtshilfe: Entscheiden, wer erwachsen ist

Ein Mädchen, das bei seinem ersten Ladendiebstahl erwischt wurde, weint und ist ängstlich. Jugendliche, die sich zu Unrecht beschuldigt fühlen, echauffieren sich auch gerne mal. Beides hat Nadja Vierneisel bereits mehrfach erlebt. Die 32-Jährige ist eine von sieben Jugendgerichtshelferinnen des Landkreises Miltenberg. Wichtig für ihre Beurteilung ist vor allem, wie einsichtig die Heranwachsenden sich zeigen.

Weiterlesen
Alzenau 16.08.2010

Die Einsatzorte

Hauptgefreiter Florian Herbert war mit dem 21. Deutschen Einsatzkontingent ISAF im Feldlager Masar-e Scharif.
Oberfeldwebel Mario Herbert mit dem 22. Deutschen Einsatzkontingent ISAF im Feldlager Feyzabad. Mario Herbert gibt einen Einblick auf seinen Aufenthalt in Afghanistan. Eingesetzt war er als Verpflegungsfeldwebel und Schichtführer in der Stabsversorgungskompanie im Versorgungszug der Küche im Feldlager Feyzabad. (og)

Weiterlesen
Karlstein 16.08.2010

Erst wird er gewählt, dann wird er verheizt

Erst wählen sie einen, dann wird man verheizt. Dieses Schicksal blüht heute Abend einem von drei Kandidaten bei der Dettinger Kerbborsch-Kür. Das Publikum an der Lindighalle ist aufgerufen, den schönsten und originellsten Strohmann auszuwählen. Dann wird der Sieger unter allgemeinem Wehklagen verbrannt, sein Hinscheiden noch einmal kräftig begossen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 16.08.2010

Am 16. August ...

• … 1985 wollten die Sommerkahler Gemeinderäte auf den Spuren von Auswanderern aus dem Kahlgrund wandeln, die Ende des 18. Jahrhunderts zahlreiche Siedlungen und Dörfer in Ungarn gründeten. Darunter befand sich etwa 100 Kilometer südlich von Budapest der rund 2500 Seelen zählende Ort Nemetker, der überwiegend von Sommerkahler Auswanderern gegründet wurde. Dort sollte in diesen vier Tagen das 200-jährige Bestehen gefeiert werden.

Weiterlesen
Alzenau-Hörstein 16.08.2010

Hörstein feiert die Kerb

Zum 28. Mal veranstaltet die Feuerwehr Hörstein die Kerb. Am Wochenende, 21. bis 23. August, wird bei freiem Eintritt am Gerätehaus gefeiert. Die Kerb wird am Samstagnachmittag mit einem Umzug abgeholt; ab 20 Uhr ist Kerbtanz. Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen, um 11.30 Uhr Mittagstisch (u.a. Hähnchen), später gibt es Kaffee und Kuchen. Es unterhalten die »Reuschberg-Musikanten«.

Weiterlesen
Alzenau 16.08.2010

Lkw gestreift, 3000 Euro Schaden

In der Bachstraße hat am Freitagmittag ein Mitarbeiter eines Alzenauer Seniorenheimes einen geparkten Lastkraftwagen gestreift. An beiden Fahrzeugen entstand, so schätzt die Polizei, Sachschaden in Höhe von insgesamt 3000 Euro. red

Weiterlesen
Alzenau 16.08.2010

Unerwünschter Lösch-Einsatz

In einem Alzenauer Hotel hat am Sonntag um 3.15 Uhr ein 22-jähriger Mann einen Feuerlöscher aus der Halterung genommen, das Löschpulver und die Fassade beschädigt.
red

Weiterlesen