nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2011

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Dackelparty 16.07.2011

Buddeln, laufen jagen - Wenn Waldi feiert

Der krummbeinige Dackel galt lange als out, jetzt ist er wieder in. Am Samstag kamen Dackelfans in München zu einem Treffen zusammen – die Vierbeiner konnten sich beim Wettbuddeln und Wurstwettlauf beweisen.

Weiterlesen
Kundgebung 16.07.2011

Über tausend Menschen protestieren gegen Neonazi-Aufmarsch

Weit über 1000 Menschen haben am Samstag in Gießen weitgehend friedlich gegen einen Aufmarsch von Neonazis protestiert. Gegen rund 150 Anhänger der rechten Szene starteten etwa 1000 Gegendemonstranten einen Protestzug, wie eine Polizeisprecherin berichtete.

Weiterlesen
Handgemenge endet blutig 16.07.2011

Ein Biss und ab ist ein Stückchen Ohr

Um sich aus einem Handgemenge zu befreien, hat sich ein 33-Jähriger im schwäbischen Illertissen drastischer Mittel bedient:

Weiterlesen
DTM-Show im Olympiastadion 16.07.2011

Audi-Pilot Mortara der Schnellste

Audi-Pilot Edoardo Mortara war am ersten Tag des Show-Events des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) in München der Schnellste.

Weiterlesen
Fallschirmspringen 16.07.2011

Die Todesangst vor einem kleinen Hüpfer

Die Reaktionen reichen von Kopfschütteln bis Bewunderung, wenn sich Menschen mit einem Fallschirm freiwillig aus einem funktionstüchtigen Flugzeug stürzen. Für den einen ist es das Abenteuer seines Lebens, für den anderen nur ein kleiner Hüpfer.

Weiterlesen
Bayerns Bienenvölker gefährdet 16.07.2011

Zehntausende Imker fürchten Mini-Vampir

Sie ist gerade eineinhalb Millimeter groß, beißt sich an der Biene fest und saugt sie aus wie ein Vampir: Die aus Asien stammende Varroamilbe. Fachleute vermuten, dass diese Parasiten den Bienenvölkern im Freistaat heuer schlimmer zusetzen als in den Jahren zuvor.

Weiterlesen
Münchner Flughafen 16.07.2011

Gerichtsvollzieher pfändet Prinzen-Boeing - Kuckuck bleibt kleben

Das gepfändete Flugzeug des thailändischen Kronprinzen bleibt vorerst am Boden. Allen Bemühungen Thailands zum Trotz klebt weiter der Kuckuck des Gerichtsvollziehers daran. Thailands Außenminister reiste eigens nach Berlin, konnte aber im Außenamt nichts erreichen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 16.07.2011

Main-Netz jetzt mit iPad-App

Das Main-Echo hat eine neue Dimension - alle Inhalte der Zeitung und vieles mehr gibt es multimedial, interaktiv und mobil, optimiert für das iPad.
Aktuelle Nachrichten aus dem Mainviereck und der ganzen Welt kommen gratis auf den Tablet-Computer. selbstverständlich auch der Sport.
Mit der Main-Netz Applikation des Main-Echo Verlages bleiben Sie auch unterwegs stets informiert - egal wo und wann, einfach und schnell. Die App bietet:

Weiterlesen
Haibach 16.07.2011

»Es kann los gehen«

An der Findbergstraße, der Verbindung der Haibacher Ortsteile Grünmorsbach und Dörrmorsbach, entsteht das neue Domizil für Feuerwehr und Bauhof. Es ist mit 6,6 Millionen Euro das größte Projekt in der Geschichte der Gemeinde. Bauzeit: etwa zwei Jahre. Haibachs Bürgermeister Andreas Zenglein (CSU, 55) und sein Bauamtsleiter Martin Volk (50) sind im Rathaus die Hauptverantwortlichen für den Komplex.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 16.07.2011

Konsequent

Die Bedenken kommen viel zu spät: Seit vier Jahren plant die WVV die neue Straßenbahn, mit der ab 2018 unter anderem die Besucher der Landesgartenschau zum Hubland transportiert werden sollen. Seit 2007 hat der Würzburger Stadtrat alle Beschlüsse in dieser Sache in großer Übereinstimmung getroffen.

Weiterlesen