nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Eichel 16.05.2017

Auch im Alter beweglich bleiben

Ein CD-Play­er, zehn Holz­stä­be, ein paar Stüh­le und ei­nen Übungs­raum: Mehr braucht El­ke Dries nicht, um aus ei­ner Grup­pe von Se­nio­rin­nen ein Sport­team zu ma­chen. So wie an die­sem Don­ners­ta­gnach­mit­tag in den Ge­mein­schafts­räu­men in Ei­chel. Kaum spielt die Mu­sik, wird ge­turnt, ge­scherzt und ge­lacht.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 16.05.2017

Heilpflanzen bei Wanderung erkunden

WERT­HEIM. Ein­bli­cke in sa­gen­haf­te My­then und in die ge­heim­nis­vol­len Kräf­te und Wir­kun­gen aus­ge­wähl­ter Heilpflan­zen bie­tet El­ke Böhm am Sonn­tag, 28. Mai, bei ei­ner Kräu­ter­wan­de­rung um die Burg Wert­heim an. Die Füh­rung mit dem Ti­tel »He­xen­kraut und Zau­berpflan­zen« be­ginnt um 10.30 Uhr. Treff­punkt ist am Ein­gang der Burg. Die Wan­de­rung dau­ert cir­ca 2,5 Stun­den, die St­re­cke be­trägt vier Ki­lo­me­ter. In­fos und An­mel­dung bis spä­tes­tens 27. Mai bei El­ke Böhm, Tel.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 16.05.2017

Noch Plätze frei für Salsa-Workshop

WERT­HEIM-MOND­FELD. Ei­nen Sal­sa-Work­shop ver­an­stal­tet der SV Mond­feld am Sonn­tag, 21. Mai, und am Sonn­tag, 28. Mai, je­weils von 16.30 bis 19 Uhr in der Main­tal­hal­le Mond­feld. Für den Kurs sind noch Plät­ze frei, teilt der SV mit. Mit Tanz­leh­rer And­reas Pötzl ler­nen die Teil­neh­mer die ka­ri­bi­schen Tän­ze Sal­sa, Ba­cha­ta und Me­ren­gue ken­nen. An­fän­ger sind aus­drück­lich er­wünscht, Part­ner nicht zwin­gend er­for­der­lich. Mit­zu­brin­gen ist be­que­me Klei­dung.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 16.05.2017

Ohne läuft's

Die Am­pel­an­la­ge auf der Tau­ber­brü­cke ist ein Är­ger­nis. Nicht erst, seit­dem die Brü­cke neu ge­baut ist. Seit­dem läuft die An­la­ge mal nicht, dann funk­tio­niert sie wie­der.

Weiterlesen
Wertheim 16.05.2017

Sechs Bauplätze schon vergeben

Die Er­sch­lie­ßung von 17 neu­en Bau­grund­stü­cken im Bet­tin­ger Wohn­ge­biet »Wa­chol­der­büsch­lein II« wird erst im kom­men­den Ju­ni star­ten, sechs Bau­plät­ze sind al­ler­dings be­reits schon ver­ge­ben. Der Bau­aus­schuss stimm­te am Mon­tag des­halb der Ver­ga­be der Er­sch­lie­ßungs­ar­bei­ten für 834 000 Eu­ro an die Tau­ber­bi­schofs­hei­mer Fir­ma Bol­ler Bau zu. Die Kos­ten sind des­halb so hoch, weil der Bau ei­ner Re­gen­ab­was­ser­lei­tung zum Main al­lein schon an­näh­ernd 250 000 Eu­ro kos­tet.

Weiterlesen
Wertheim 16.05.2017

Auf Spurensuche im Schlösschen gehen

Zum In­ter­na­tio­na­len Mu­se­ums­tag un­ter dem Mot­to Spu­ren­su­che bie­tet das Schlös­schen im Hof­gar­ten am Sonn­tag, 21. Mai, von 11.30 bis 12.30 Uhr ei­ne Son­der­füh­rung durch die neue Aus­stel­lung »Mei­ne Waf­fen sind: Pin­sel, Koh­le, Fe­der« an. Jörg Pacz­kow­ski er­ör­t­ert mit den Be­su­chern, was die Bil­der von Ma­ler Hans Ba­lu­schek und Mar­tin Bran­den­burg uns heu­te noch zu er­zäh­len ha­ben.

Weiterlesen
Wertheim 16.05.2017

Köstliches aus dem Land der Gourmets

Der Fran­zö­si­sche Markt kommt er­neut nach Wert­heim. Von Frei­tag bis Sonn­tag, 19. bis 21. Mai, bie­ten zwölf ori­gi­nal fran­zö­si­sche Markt­händ­ler auf dem Main­platz ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten aus dem Land der Gour­mets an.

Weiterlesen
Aschaffenburg 16.05.2017

Nachwuchs bei Urwildpferden im Na­tur­schutz­ge­biet Exe

Jungtier wurde gut aufgenommen

Über­ra­schung bei den Aschaf­fen­bur­ger Pr­ze­wals­ki­Ur­wildp­fer­den: Die rei­ne Stu­ten­her­de im Na­tur­schutz­ge­biet Exe ist auf zehn Köp­fe an­ge­wach­sen.

Weiterlesen
Großostheim 16.05.2017

Auch am Mittwochnachmittag geöffnet

Ein lang ge­heg­ter Wunsch vie­ler Großost­hei­mer und der Orts­po­li­ti­ker ist seit Herbst wahr: Seit dem Um­zug im No­vem­ber hat die Post-Apo­the­ke an der Ecke Bach- und Kanz­lei­stra­ße auch mitt­woch­nach­mit­tags ge­öff­net. Apo­the­ker Mat­thias Tra­ge­ser ist mit den ers­ten Mo­na­ten recht zu­frie­den.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 16.05.2017

Viel mehr als nur ihre Pflicht getan

Vier Men­schen aus dem Land­kreis hat Land­rat Ul­rich Reu­ter für ihr eh­renamt­li­ches En­ga­ge­ment mit ho­hen Aus­zeich­nun­gen ge­dankt: Uta Meseth aus Hös­bach und Rein­hold Bock aus Glatt­bach er­hiel­ten den Ver­dien­s­t­or­den der Bun­des­re­pu­b­lik Deut­sch­land.
El­frie­de Maid­hof aus Gold­bach und Er­win Sten­ger aus Klein­kahl be­ka­men das Eh­ren­zei­chen des baye­ri­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten.

Weiterlesen