nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2015

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Aschaffenburg 16.05.2015

Ein Herz aus Kerzen: Spontane Trauerfeier für tote Schwangere

Fall Rebecca

Rund 300 Menschen haben am Samstagabend gemeinsam um Rebecca W. getrauert. Auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg setzten sie weiße und rote Kerzen zu einem großen Herz zusammen. Die Gruppe hatte sich spontan getroffen, nachdem am Mittag auf Facebook dazu eingeladen worden war. Unterdessen planen Freunde und Bekannte der Angehörigen eine Spendenaktion, um die Familie jetzt finanziell zu unterstützen. (Im Video: Das sagt die Schwester der Toten)

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Waldhausen (Buchen) 16.05.2015

Schwerverletzte Motorradfahrer durch Überholmanöver - Polizei sucht Zeugen

Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis

Eine grob verkehrswidrige und vermutlich rücksichtslose Fahrweise sind die Ursache eines schweren Verkehrsunfalls mit mehreren Beteiligten am Samstagnachmittag auf der B 27 zwischen Buchen und Waldhausen. Die Polizei sucht zeugen, die den Unfall bei Buchen gegen 12.50 Uhr am Samstag beobachtet haben.

Weiterlesen
Marburg 16.05.2015

Marburger Schule wegen Masern für Ungeimpfte tabu

Acht Schüler erkrankt

Wegen mehrerer Masern-Fälle ist eine Marburger Schule vorerst für Personen tabu, die nicht nachweislich gegen die Krankheit immun sind. Bislang sind nach Angaben des Kreises Marburg-Biedenkopf acht Schüler erkrankt.

1 Kommentar Weiterlesen
Frankfurt am Main 16.05.2015

Nilgänse breiten sich aus – Oberursel warnt vor aggressiven Vögeln

Vögel greifen Passanten an

Nilgänse breiten sich rasant aus und ärgern mit ihrem oft aggressiven Verhalten so manchen Jogger, Radfahrer und Fußgänger. In einem Park in Oberursel haben die Vögel aus Afrika nach Darstellung der Stadt zuletzt häufiger Fußgänger angegriffen.

Weiterlesen
Kaiserslautern 16.05.2015

Güterzug teils entgleist – ICE-Strecke Frankfurt-Paris gesperrt

Keine Verletzten

Nach der Sperrung einer Bahnstrecke bei Kaiserslautern am Samstag müssen Reisende mit Verspätungen und Umleitungen rechnen. Betroffen seien die ICE-Strecke Frankfurt-Paris und der Regionalverkehr zwischen Mannheim und Saarbrücken, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin.

Weiterlesen
Bayern 16.05.2015

Erstmals Frau an der Spitze von Bayerns größtem Lehrerverband

Präsidentin Fleischmann will die Schulen entschleunigen

Bayerns größter Pädagogenverband wird nun von einer Frau geführt – zum ersten Mal in der 150-jährigen Geschichte des Verbands. Die neue Präsidentin Fleischmann will die Schulen entschleunigen. Ihr Motto: Zeit für Bildung.

Weiterlesen
München 16.05.2015

Statt Fliegerbombe ein Eisenrohr entdeckt

Entwarnung in München

Nach einem vermeintlichen Bombenfund in München hat die Feuerwehr am Samstag Entwarnung gegeben. Statt einer Fliegerbombe hatten Arbeiter am Freitag ein etwa 1,20 Meter langes Eisenrohr entdeckt.

Weiterlesen
Schwaben (Bayern) 16.05.2015

Aufräumarbeiten nach Tornado dauern an

Der Strom an Freiwilligen reißt nicht ab

Nach dem Tornado, der am Donnerstag über Teile Schwabens hinwegfegte, dauern die Aufräumarbeiten auch am Wochenende an. Zahlreiche Baufirmen und freiwillige Helfer waren am Samstag im Einsatz, um die Betroffenen zu unterstützen, wie eine Sprecherin des extra eingerichteten Bürgertelefons im Landratsamt Aichach-Friedberg sagte.

Weiterlesen
Miltenberg 16.05.2015

Wahl zur bayerischen Bierkönigin im LIVE-Ticker: Miltenbergerin Kathi scheitert knapp

Aus München berichtete Manuela Klebing

Sie hat versucht, die Bierköniginnen-Krone nach Unterfranken zu holen: Die Miltenbergerin Katha­ri­na »Ka­thi« Wal­ter (23). Am Montagabend in München scheiterte sie nur knapp. Am Ende erreichte sie einen hervorragenden dritten Platz. Unsere Reporterin Manuela Klebing war live vor Ort. Videos, Bilder, Posts – Erleben Sie den Abend in unserem LIVE-Ticker nach.

Weiterlesen
Großwallstadt 16.05.2015

Tierhalter haben Angst: Vergiftete Köder in Großwallstadt gefunden

Mit Rattengift gespickt

Hund Pep­per trägt neu­er­dings beim Gas­si­ge­hen ei­nen Maul­korb. Doch ge­fähr­lich ist Pep­per nicht. Der Korb vor der Schn­au­ze schützt nicht die Spa­zier­gän­ger, son­dern Pep­per selbst. Frau­chen Ni­co­le Kruck will Pep­per da­vor be­wah­ren, mit Gift ge­spick­te Kä­s­e­wür­fel oder ver­gif­te­tes Hack­f­leisch zu fres­sen.

Weiterlesen