nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2015

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Bayern 16.04.2015

In Neuseeland vermisste Frau ist offenbar Aschaffenburger Lehrerin

38-Jährige in Nationalpark verschollen

Eine Wanderin aus Bayern wird derzeit im Fiordland-Nationalpark in Neuseeland vermisst. Alles deutet daraufhin, dass es sich bei der Frau um eine 38-jährige Lehrerin handelt, die am Aschaffenburger Dalberg-Gymnasium Kunst unterrichtet und seit August für ein Sabbat-Jahr freigestellt ist.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Darmstadt 16.04.2015

BMW kollidiert mit Peugeot – Zwei Männer und eine Frau leicht verletzt

Rotlicht übersehen

Vermutlich weil eine BMW-Fahrerin an den „Leiderer Lichtspielen“ das Rotlicht der Ampel übersehen hat kam es zu einem Verkehrsunfall. Kurz nach 16 Uhr war die 75-jährige vom Schulzentrum Leider kommend in Richtung Adenauerbrücke unterwegs, als sie bei Rot in die Kreuzung einfuhr und dabei einem auf der Darmstädter Straße stadtauswärts fahrenden Peugeot die Vorfahrt nahm.

Weiterlesen
Würzburg 16.04.2015

Intime Fotos von Frauen gemacht: 4500 Euro Strafe

Weil er 362 inti­me Fo­tos von Frau­en ge­schos­sen hat, muss ein 54 Jah­re al­ter Würz­bur­ger 4500 Eu­ro zah­len. Der Vor­wurf lau­tet »Ver­let­zung des höchst­per­sön­li­chen Le­bens­be­reichs«, denn der Mann hat­te die Auf­nah­men heim­lich ge­macht.
Das Amts­ge­richt Würz­burg hat den Mann An­fang März zu ei­ner Geld­stra­fe von 90 Ta­ges­sät­zen à 50 Eu­ro ver­ur­teilt. Das teilt die Po­li­zei Würz­burg-Stadt jetzt in ei­nem Sch­rei­ben mit.

Weiterlesen
Würzburg 16.04.2015

Würzburger führt Augustiner-Orden

Das Pro­vinz­ka­pi­tel der deut­schen Au­gus­ti­ner hat den Würz­bur­ger Pa­ter Al­fons To­ny zum Pro­vin­zial ge­wählt. Der Ge­ne­ral­prior des Or­dens, Ale­jan­dro Mo­ral An­ton, wird Pa­ter Al­fons To­ny En­de Mai im Bil­dungs­haus Sch­mer­len­bach of­fi­zi­ell in sein Amt ein­set­zen. Es ist die zwei­te Amts­zeit To­nys als Lei­ter der deut­schen Or­den­s­pro­vinz, die aus zehn Kon­ven­ten an sie­ben Stand­or­ten be­steht.

Weiterlesen
Van (Türkei) 16.04.2015

Auto im Main: Vermutlich Selbstmord

Nach der Fahrt ei­nes 59 Jah­re al­ten Frank­fur­ters in den Main mit töd­li­chem En­de geht die Po­li­zei von ei­nem Sui­zid aus. Es lä­gen kei­ne Hin­wei­se auf Fremd­ver­schul­den oder ei­nen Un­fall vor, so die Po­li­zei am Mitt­woch. Der Mann sei er­trun­ken. Der 59-Jäh­ri­ge war am Di­ens­tag mit sei­nem Au­to in den Main ge­fah­ren und ver­sun­ken, kur­ze Zeit nach sei­ner Ret­tung starb er im Kran­ken­haus.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 16.04.2015

17. April

1924: Dem Loh­rer Ei­sen­werk­be­sit­zer Adolf Rex­roth wird von der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung der Ti­tel »Kom­mer­zi­en­rat« ver­lie­hen.
1975: Im TSV Par­ten­stein grün­det sich ei­ne Faust­ball­ab­tei­lung.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 16.04.2015

Neue Ausstellungsräume geplant

Rund drei Stun­den dau­er­te die Jah­res­ver­samm­lung des Mu­se­ums- und Ge­schichts­ve­r­eins im Gru­ber­hof. Sie hör­ten Be­rich­te und Aus­bli­cke, wähl­ten ei­nen neu­en Vor­stand und teil­ten viel An­er­ken­nung und Ap­plaus für das ge­wal­ti­ge En­ga­ge­ment der ge­wähl­ten Ver­t­re­ter und be­son­ders der vie­len Hel­fer aus.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 16.04.2015

Berührend, spirituell und mit Herz

Mit Pa­pier be­spann­te Ti­sche und vie­le bun­te Stif­te, ei­ne »Kla­ge­mau­er« aus Stei­nen und ein Tisch vol­ler Blu­men: Die Früh­jahrs­syno­de des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Vor­de­rer Oden­wald in der Stadt­hal­le, zu der auch Pröp­s­tin Ka­rin Held ge­kom­men war, mu­te­te an­ders an als sonst. Haupt­the­ma war die Ge­stal­tung von Got­tes­di­ens­ten.

Weiterlesen
Steinau 16.04.2015

Hellmuth Karasek auf den Spuren der Grimms

40 Jah­re nach der Grün­dung des Ve­r­eins Deut­sche Mär­chen­stra­ße in Steinau an der Stra­ße ha­ben die Ver­ant­wort­li­chen jetzt am sel­ben Ort die Be­deu­tung die­ser In­i­tia­ti­ve be­tont. In­zwi­schen ge­hö­ren et­wa 60 Kom­mu­nen dem Zu­sam­men­schluss an. Ge­mein­sa­mes Ziel: die Brü­der Grimm zu eh­ren und ih­re welt­be­kann­ten Mär­chen für die tou­ris­ti­sche Ver­mark­tung zu nut­zen.

Weiterlesen
Hösbach 16.04.2015

Aus dem Standesamt

Ge­bur­ten ge­mel­det in der Zeit vom 28.03.2015 bis 02.04.2015
C i e s z a d l i k , Pa­try­c­ja An­na, Klei­n­ost­heim, An­ker­gas­se 8
H o r n , Ben­no, Bürg­stadt, Leip­zi­ger Stra­ße 13
B a c h m a n n , Ma­xi­mi­li­an, Sulz­bach am Main, In­du­s­trie­stra­ße 15
S p a t z , Li­na, Mes­pel­brunn, Haupt­stra­ße 69
E y r i c h , Me­lis­sa, Es­sel­bach, Wel­zen­gr­a­ben 9

Weiterlesen