nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2013

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Rettungshelfer trainieren in Klingenberg-Trennfurt den Ernstfall 16.03.2013

Wenn zwei Autos frontal zusammenkrachen

Blaulichter beherrschen am Samstagabend in der Trennfurter Straße das Bild. Im Klingenberger Stadtteil Trennfurt trainierten über 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Trennfurt und Wörth, sowie des Roten Kreuzes die technische Hilfeleistung.

8 Kommentare Weiterlesen
Ausbildungsbetriebe aus der Region informieren 16.03.2013

Mit dem Kompass zum Traumberuf

Ob Bürokaufmann, Polizeibeamter oder Zerspannungsmechaniker: Auf dem Berufswegekompass in Bürgstadt konnten sich angehende Auszubildende am Samstag ausreichend über verschiedene Arbeitsfelder informieren. Viele Unternehmen aus der Region warben für ihre Ausbildungsberufe. Unser Fotograf Dominik Pagio war mit seiner Kamera vor Ort.

Weiterlesen
Main-Echo-Kommentar zum Thema "Klinik-Fusion" 16.03.2013

Kommunal hat Vorfahrt

Die Parolen werden immer mal wieder aus der Mottenkiste geholt: Der Staat sei nicht der bessere Unternehmer - und dies gelte für alle Bereiche, die irgendwie mit einer ökonomischen Basis zu tun haben. Also auch für die Grundlagen der Daseinsvorsorge, für die Wasser- und Stromversorgung oder für Krankenhäuser. Längst ist diese platte Argumentation als leeres Geschwätz entlarvt worden.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Ziele im Landtagswahlkampf 16.03.2013

Hessen-FDP setzt auf Bildung, Wirtschaft und Gerechtigkeit

Im hessischen Landtagswahlkampf setzt die FDP vor allem auf eine gute Bildung und Ausbildung, um eine Grundlage für Chancengerechtigkeit zu schaffen. Auch in der Familienpolitik gilt es weitere Verbesserungen zu erreichen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 16.03.2013

Wohnhausbrand in Altstadt - Sachschaden bei mehreren Zehntausend Euro - Ermittlungen der Kripo dauern an

Nach dem Feuer in einem Fachwerkhaus in der Altstadt dauern die Ermittlungen der Würzburger Kripo hinsichtlich der Brandursache weiterhin an. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf mehrere Zehntausend Euro.

Weiterlesen
Winterwetter nimmt kein Ende 16.03.2013

Meteorologen zerschlagen Hoffnungen auf baldigen Frühling

Nach einem starken Temperatureinbruch im März erwarten Meteorologen in Offenbach auch für die kommende Zeit Schauer-Wetter mit Schnee und Frost. Vor allem Nachts werden wieder Werte um die minus fünf Grad erreicht.

Weiterlesen
Streit über die Rentenpolitik 16.03.2013

CSU setzt Mütterrente durch und akzeptiert Lebensleistungsrente

Auf einem kleinen Parteitag in München betont die CSU ihren bundespolitischen Anspruch. Der Rentenstreit mit der CDU scheint gelöst – nicht aber die Auseinandersetzung um die Pkw-Maut.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 16.03.2013

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

In der Plantanenallee ereignete sich am Freitag ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Eine unachtsame Opel-Fahrerin löste den Unfall aus, indem sie einem verkehrsbedingt wartenden Seat auffuhr. Der Sachschaden beträgt rund 5.500 Euro.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 16.03.2013

Alkoholisierter Autofahrer

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer ist am Samstagmorgen zwischen Hörstein und der Bundesautobahn A 45 von Polizeibeamten kontrolliert worden. Nachdem die Polizei starken Alkoholgeruch feststellte, wurde ein Atemtest durchgeführt. Das Ergebnis: 1,4 Promille.

Weiterlesen
Groß-Umstadt/Brensbach 16.03.2013

Erst Volker Ehrmann, dann der Papst

Mit ei­nem kla­ren Vo­tum hat die Syno­de des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Vor­de­rer Oden­wald bei ih­rer Früh­jahrs­ta­gung Mi­cha­el Voll­mer zu ih­rem neu­en Vor­sit­zen­den ge­wählt. Der Ar­beits­me­di­zi­ner aus Ge­or­gen­hau­sen er­hielt 71 von 75 Stim­men und löst da­mit den bis­he­ri­gen Prä­ses der Syno­de, Vol­ker Ehr­mann aus Die­burg, ab.

Weiterlesen