nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Gesuchten nach der Polizeimeldung im Biergarten erkannt 16.03.2012

Wie ein Redakteur zum Hilfspolizisten wurde

An dieser Stelle stand am Freitagmittag noch ein Fahndungsaufruf der Polizei. Die Ordnungshüter waren seit Mittwoch, 7. März, auf der Suche nach einem 57-Jährigen aus Rauenberg. Der Polizei zufolge leidet der Gesuchte unter Schizophrenie, ist alkoholkrank und neigt zu Gewaltausbrüchen. Ausgerechnet der Redakteur der Wertheimer Zeitung, der die Polizeimeldung bearbeitet hatte, fand den Gesuchten.

Weiterlesen
Geldgeber um drei Millionen Euro geprellt 16.03.2012

Ex-OB-Kandidat der CSU zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Er versprach einem Geschäftsmann eine 100-Prozent-Rendite bei einer Geldanlage und prellte den Geldgeber so um drei Millionen Euro. Dafür ist der frühere Schwandorfer CSU-Politiker und ehemalige OB-Kandidat Uwe Kass zu mehr als vier Jahren Haft verurteilt worden.

Weiterlesen
12-Minuten-Hilfsfrist wird nicht eingehalten 16.03.2012

Notfallmedizin: Ist der Spessart unterversorgt?

Ist die not­fall­me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung der Men­schen in Tei­len des Spessarts ge­ra­de noch aus­rei­chend oder schon man­gel­haft? Die Ant­wort auf die­se Fra­ge wird ei­ne Ana­ly­se des In­sti­tuts für Not­fall­me­di­zin aus Mün­chen lie­fern, die im Mai vor­lie­gen soll. Praktiker aus dem Rettungsdienst gehen davon aus, dass die Analyse vor allem erhebliche Probleme im Bereich Weibersbrunn bestätigen werde.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Unterfranken 16.03.2012

Kripo klärt Firmeneinbruch - Ehemaliger Mitarbeiter in U-Haft

Die Kriminalpolizei Würzburg hat in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg einen Firmeneinbruch aufgeklärt, der sich Mitte Februar in einem Stadtteil ereignet hat. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken sucht Zeugen 16.03.2012

Von Nachbar auf frischer Tat ertappt - Einbrecher flüchten

Zwei Unbekannte sind am Freitagabend in ein Einfamilienhaus in Großostheim-Wenigumstadt eingestiegen. Die Männer, die im Inneren sämtliche Räume nach Diebesgut durchsucht hatten, wurden jedoch bei ihrer Tatausführung von einem Nachbarn gestört.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 16.03.2012

Pkw-Insassen belästigen und schlagen Anhalterin - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Am frühen Freitagmorgen ist eine Anhalterin von zwei Pkw-Insassen belästigt und geohrfeigt worden. Die Frau war eigenen Angaben zufolge in Schweinfurt in das Fahrzeug zugestiegen und war auf dem Weg zu einem Bekannten in Bergrheinfeld.

Weiterlesen
Heftige Debatte 16.03.2012

Matratzen-Maut – Gästeschreck oder kluge Geldquelle?

Darmstadt ist pleite, das ist nichts wirklich Neues. Neu ist hingegen eine Steuer, mit der Darmstadt als einzige Stadt Deutschlands die Geldschatulle füllen will: Die Bettensteuer. Wer in Darmstadt übernachtet, zahlt pro Übernachtung ein bis drei Euro. Nun streiten sich Stadtväter: Ist die »Bettensteuer« für die Kommunen ein Fluch oder ein Segen? Auch Richter befassen sich mit der Fage.

Weiterlesen
Raubüberfall oder Beziehungstat 16.03.2012

Mann ersticht Frau im Getränkemarkt

Ein unbekannter Mann hat bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in Alsfeld (Vogelsbergkreis) eine Verkäuferin erstochen. Nach Angaben der Polizei starb das 34 Jahre alte Opfer an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Weiterlesen
Technischer Defekt in der Küche? 16.03.2012

13 Verletzte bei Brand im Bordell

Bei einem Brand in einem Bordell in Kassel sind in der Nacht zum Freitag 13 Menschen verletzt worden. Zwölf von ihnen wurden nach Angaben der Polizei mit Verdacht auf Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Feuerwehrmann erlitt eine Bandverletzung. Die übrigen Prostituierten und ihre Freier, die sich in dem fünfstöckigen Appartement-Haus aufhielten, blieben unverletzt.

Weiterlesen
Haibacher Unternehmen zieht Bilanz 16.03.2012

Modekette Adler steigert Umsatz – Warmes Wetter drückt Gewinn

Die Modekette Adler breitet sich nach dem Börsengang im Sommer 2011 aus. Das fränkische Unternehmen konnte zudem seinen Umsatz steigern. Der Gewinn jedoch fiel wegen des warmen Winters geringer aus.

Weiterlesen