nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2018

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Kreis Aschaffenburg 16.02.2018

»Werde keine Amnestie aussprechen«

Knapp 1100 Bau­an­trä­ge hat das Land­rat­s­amt Aschaf­fen­burg im Jahr 2017 be­ar­bei­tet. Im Ver­g­leich der ver­gan­ge­nen fünf Jah­re ist der Wert re­la­tiv kon­stant, wie Land­rat Ul­rich Reu­ter (CSU) im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus sagt. Die Be­ra­tung der Bau­her­ren hat in den ver­gan­ge­nen Jah­ren stark zu­ge­nom­men. Gleich­wohl be­schäf­ti­gen die Be­hör­den auch im­mer wie­der Bau­ten, die nicht er­laubt sind.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 16.02.2018

Ohne Bebauungsplan entscheidet das Landratsamt

Gibt es in ei­nem Bau­ge­biet ei­nen gül­ti­gen Be­bau­ungs­plan, ist die­ser gleich­sam für den Bau­herrn - und auch für das Land­rat­s­amt - bin­dend. Be­f­rei­un­gen da­von müs­sen vom Ge­mein­de­rat ge­neh­migt wer­den und wer­den vom Land­rat­s­amt noch ein­mal ge­prüft.

Weiterlesen
Service 16.02.2018

Nackte Tatsachen

Der deut­sche Kin­der­lie­der­ma­cher Rolf Zuc­kow­ski ist be­kannt da­für, hei­ße Ei­sen an­zu­pa­cken. »Der Eber sagt zu sei­ner Frau: Hör zu du sü­ße klei­ne Sau, wir ma­chen heut ne Schwei­ne­rei, und gehn mal wie­der Nack­idei«, heißt es in ei­nem sei­ner Kin­der­zim­mer-Dau­er­b­ren­ner, der in den tief­sin­ni­gen Re­frain mün­det: »Nack­idei, Nack­idei und kei­ner fin­det was da­bei.«

Weiterlesen
Krombach 16.02.2018

Nach Unwetter-Flut wieder am Schalter

Noch wird eif­rig ge­wer­kelt, denn am Mon­tag, 19. Fe­bruar, soll die Fi­lia­le der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau an der Krom­ba­cher Orts­durch­fahrt in neu­em Glanz er­strah­len. Wenn sie dann mor­gens um 9 Uhr ih­re Pfor­ten wie­der öff­net, sind die Schä­den, die das Hoch­was­ser am 4. Mai ver­gan­ge­nen Jah­res an­ge­rich­tet hat, nicht mehr zu se­hen.

Weiterlesen
Dettingen 16.02.2018

Dirk Mattes dirigiert Dettinger Orchester

Das Bla­s­or­ches­ter des Mu­sik­ve­r­eins Har­mo­nie Det­tin­gen hat ei­nen neu­en mu­si­ka­li­schen Lei­ter. Seit An­fang De­zem­ber steht der ge­bür­ti­ge Hems­ba­cher Dirk Mat­tes in den Pro­ben des Ober­stu­fen­or­ches­ters am Di­ri­gen­ten­pult. Er über­nahm den Takt­stock von Bernd Schnei­der, der sein Amt aus zeit­li­chen Grün­den zur Ver­fü­gung ge­s­tellt hat­te. Dies be­rich­tet der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Alzenau 16.02.2018

Die Prinzessin und der kleine Drache

Seit vie­len Jah­ren gas­tiert Pup­pen­spie­ler Os­kar in Al­zenau. Am Mon­tag, 26. Fe­bruar, ist er er­neut zu er­le­ben. Um 16 Uhr be­ginnt im Do­m­i­di­on-Saal der Al­ten Post das Stück »Prin­zes­sin Lil­li­fee und der klei­ne Dra­che Li­no«. Die Ge­schich­te: Der Prin­zes­sin ist es lang­wei­lig im Sch­loss ih­res Va­ters. Das än­dert sich ge­wal­tig, als sie den klei­nen Dra­chen ken­nen­lernt. Die bei­den wer­den Freun­de … Die Ge­schich­te für Men­schen ab drei Jah­ren dau­ert 45 Mi­nu­ten.

Weiterlesen
Krombach 16.02.2018

Viabus-Chef steht Rede und Antwort

Laut Bür­ger­meis­ter Pe­ter Seitz (UB) steht bis­lang die Zu­sa­ge: Am Di­ens­tag, 20. Fe­bruar, wird der Ge­schäfts­füh­rer der Via­bus GmbH, Hei­ko Schüt­te, dem Ge­mein­de­rat Krom­bach in öf­f­ent­li­cher Sit­zung Re­de und Ant­wort ste­hen hin­sicht­lich der Pro­b­le­me auf der Bus­li­nie 29 nach Sc­höllkrip­pen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen über die neue Si­tua­ti­on, die sich mit dem Be­t­rei­ber­wech­sel zum Jah­re­s­an­fang er­ge­ben hat, soll der Nah­ver­kehrs­be­auf­trag­te des Land­k­rei­ses Aschaf­fen­burg, Karl­heinz Betz, ge­ben.

Weiterlesen
Schimborn 16.02.2018

Mittelschule: Infoabend »Quali«

In der Mit­tel­schu­le am Glas­berg in Schim­born fin­det am Mon­tag, 19. Fe­bruar, um 19 Uhr im Zim­mer 215 ein In­for­ma­ti­ons­a­bend statt. Im Mit­tel­punkt steht der Qua­li­fi­zie­ren­de Ab­schluss, für den die An­mel­dun­gen bis Mon­tag, 26. Fe­bruar, um 11 Uhr im Se­kre­ta­riat ab­ge­ge­ben wer­den sol­len. Laut An­kün­di­gung sind nicht nur die El­tern und Schü­ler der Klas­se 9a zum In­fo­a­bend ein­ge­la­den, son­dern auch In­ter­es­sier­te aus der Markt­ge­mein­de, die als Ex­ter­ne an den Prü­fun­gen teil­neh­men möch­ten.

Weiterlesen
Kahl 16.02.2018

Kahler Exerzitien: Meditieren im Alltag

»Fürch­te dich nicht, le­be!«: Un­ter die­sem Mot­to ste­hen die »All­tags­e­x­er­zi­ti­en«, die die evan­ge­li­sche Ge­mein­de in Kahl an­bie­tet. Wer Ver­tie­fung des Glau­bens im All­tag sucht, nimmt sich laut Ein­la­dung täg­lich ei­ne hal­be Stun­de Zeit zur Me­di­ta­ti­on über ein bib­li­sches Wort. Beim wöchent­li­chen Tref­fen be­kom­men die Teil­neh­mer An­re­gun­gen da­für. Ter­mi­ne der Grup­pen­tref­fen:

Weiterlesen
Mömbris-Hemsbach 16.02.2018

Schola spendet für Kongo-Projekt

Die Hems­ba­cher Scho­la hat den Er­lös ih­res Drei­kö­n­igs­kon­zerts an Pfar­rer Ab­bé Matthiéu ge­spen­det für sein Pro­jekt »Ein Licht für Kin­der«. Beim Kon­zert ka­men 500 Eu­ro zu­sam­men, hin­zu kam der Er­lös vom »Hems­ba­cher Ni­ko­laus im Wald« in Höhe von 100 Eu­ro, be­rich­tet die Scho­la in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Mit dem Geld wer­de die An­schaf­fung von So­lar­lam­pen ge­för­dert, da­mit Kin­der im Kon­go für die Schu­le ler­nen könn­ten. Das Bild zeigt Ab­bé Matthiéu mit den Scho­la­mit­g­lie­dern.

Weiterlesen