nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2013

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Radlager-Produktion wird ins Ausland verlegt 15.10.2013

Schaeffler streicht 400 Arbeitsplätze in Schweinfurt

Schaeffler verlegt seine Radlager-Produktion ins Ausland, in Schweinfurt werden deshalb rund 400 Stellen gestrichen. Die Mitarbeiter sollen vorzeitig in Rente gehen oder durch Abfindungen zum Abschied bewegt werden.

Weiterlesen
Frau ist paranoid und deshalb schuldunfähig 15.10.2013

Gelähmten Mann misshandelt – Freispruch für Ehefrau

Eine Frau hat ihren halbseitig gelähmten Ehemann mit der Faust und mit einem Fleischklopfer am Kopf verletzt. Trotzdem sprach das Münchner Landgericht die Angeklagte am Dienstag frei. Die paranoide 61-Jährige ist laut Gutachten schuldunfähig, jedoch für die Allgemeinheit nicht gefährlich. Eine Gefahr sei sie nur für ihren Mann, und dieser sei in einem Seniorenheim »abgeschottet«.

Weiterlesen
Bauarbeiten könnten zu Staus führen 15.10.2013

Autobahn am Offenbacher Kreuz wird gesperrt

Rund um das Offenbacher Kreuz müssen Autofahrer am kommenden Wochenende mit Staus rechnen. Grund sind Arbeiten an der Fahrbahndecke, wie Hessen Mobil am Dienstag in Darmstadt mitteilte. Dazu wird die Auffahrt von der A3 aus Richtung Köln zur A661 nach Bad Homburg zeitweise komplett gesperrt.

Weiterlesen
Wie Bayerns Bischöfe wohnen 15.10.2013

90 Quadratmeter im Rokokopalais

Nach dem Skandal um den Limburger Bischof müssen sich auch seine Amtsbrüder in Bayern fragen lassen: Wie wohnen sie? Wer bezahlt ihre Unterkünfte? Und was verdient ein Bischof? Die meisten Bischöfe im Freistaat residieren in Häusern, die auch Büros und Wohnungen von Mitarbeitern beherbergen, wie eine Umfrage ergab.

1 Kommentar Weiterlesen
Obernburg 15.10.2013

Witzige Pointen, spritzige Musik

Kein bis­schen trist ge­stal­tet sich der Mo­nat No­vem­ber in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le, ob­wohl ein fei­ner Herr im schwar­zen An­zug das Pro­gramm am Sonn­tag, 3. No­vem­ber, um 19 Uhr er­öff­net. Es ist der in Obern­burg schon gut be­kann­te Schwei­zer Ka­ba­ret­tist Uli Ma­suth, der zwar schwar­ze Po­in­ten for­mu­liert, sie aber in gu­te Nach­rich­ten ver­packt.

Weiterlesen
Aura i. Sinngrund 15.10.2013

1,8-Tonnen-Teil von Baustelle gestohlen

1,8 Ton­nen wiegt das An­bau­teil, das in der Nacht zum Frei­tag von ei­ner Bau­s­tel­le zwi­schen Au­ra und Burg­joss ge­stoh­len wor­den ist. Es han­delt sich laut Po­li­zei um ei­nen so­ge­nann­ten Ro­de­re­chen, den ein Un­be­kann­ter mit ei­nem vor Ort ste­hen­den Ket­ten­bag­ger auf sei­nen Last­wa­gen - min­des­tens ein 3,5-Ton­ner - lud. Das er­beu­te­te Teil ist ei­ne Ein­zel­an­fer­ti­gung und 7000 Eu­ro wert. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Würzburg 15.10.2013

Bald freie Fahrt auf der neuen Würzburger B 13-Brücke

Die al­te Brü­cke ist schon über­wie­gend ab­ge­ris­sen, die Nach­fol­ge­kon­struk­ti­on aber noch nicht be­fahr­bar: Bis An­fang No­vem­ber müs­sen Au­to­fah­rer nach An­ga­ben ei­nes Sp­re­cher der Stadt Würz­burg noch aus­har­ren, be­vor die 70 Me­ter lan­ge Über­füh­rung über den süd­li­chen Stadtring für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben wer­den kann. Vor­aus­ge­setzt, das Wet­ter spielt halb­wegs mit.

Weiterlesen
Münster 15.10.2013

Auch im Jugendbereich gut aufgestellt

Zum Tag der of­fe­nen Tür hat­te am Sonn­tag der Schüt­zen­ve­r­ein Waid­manns­heil die Müns­te­rer Be­völ­ke­rung ein­ge­la­den. »Die Idee da­zu stammt nicht von uns. Sie kommt vom Deut­schen Schüt­zen­bund, der da­mit dem all­ge­mei­nen Mit­g­lie­der­schwund in den Ve­r­ei­nen be­geg­nen will«, sag­te Si­grid Voll­hardt, de­ren Mann Ha­rald bei Waid­manns­heil den Vor­sitz in­ne hat.

Weiterlesen
Münster 15.10.2013

Großes Angebot zum Feilschen und Kuchen für Senioren

Von Weih­nachts­de­ko über Spiel­zeug und Be­k­lei­dung bis hin zum Mo­de­sch­muck gab es beim Herbst-Hal­len­f­loh­markt des AGV Ein­tracht al­les, was das Tröd­ler-Herz be­gehrt. In der Ver­kaufs­hal­le wur­de an rund 100 Ti­schen be­gu­t­ach­tet, an­pro­biert, ge­han­delt und ge­feilscht -  das An­ge­bot war rie­sig. Je­doch wur­de auch das leib­li­che Wohl be­rück­sich­tigt:

Weiterlesen
Babenhausen 15.10.2013

Großer Tag für junge Eintracht-Fans

Ein gro­ßer Tag für jun­ge Fuß­ball­fans: 16 Kin­der und Ju­gend­li­che ha­ben mit der Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung Ba­ben­hau­sen das Abend­spiel der Frank­fur­ter Ein­tracht ge­gen den Bun­des­li­ga-»Di­no« Ham­bur­ger SV be­sucht.
Die Ein­tracht, so wa­ren sich die Ba­ben­hau­se­ner Fans ei­nig, hat­te mehr vom Spiel und ging zu­nächst ver­di­ent mit 1 : 0 in Füh­rung.

Weiterlesen