nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2012

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Tipps der unterfränkischen Polizei 15.10.2012

Dämmerungeinbrüche – Einbrecher bevorzugen Einfamilienhäuser

Die Tage werden kürzer, die Einbrecher werden aktiver. Besonders jetzt, in der Herbst- und Winterzeit, schnellt die Zahl der sogenannten Dämmerungeinbrüche in die Höhe. Besonders beliebt bei Dieben: Frei stehende Einfamilienhäuser im ländlichen Bereich oder am Rand von Gemeinden und Städten. Wie kann man sich schützen? Die unterfränkische Polizei gibt darauf Antworten. (Mit Audio-Berichten der Polizei)

Weiterlesen
Auf Motorhaube gesetzt 15.10.2012

30 junge Leute wollen Wildpinkler aus Polizeiauto befreien

Etwa 30 Menschen haben in Landshut versucht, einen 24-Jährigen aus einem Streifenwagen zu befreien. Wie die Polizei am Montag berichtete, sei der jungen Mann in der Nacht zum Sonntag beim Wildpinkeln an eine Hauswand erwischt worden.

Weiterlesen
Die Irrfahrt auf Güterzug eines 23-Jährigen 15.10.2012

In Würzburg mit Alkohol abgeschossen, am Bremer Bahnhof aufgewacht

Uuuuh, wie peinlich! Am liebsten wäre der junge Mann aus Würzburg wohl schnell wieder eingeschlafen, um dann aus einem irren Traum zu erwachen. Doch die Bremer Polizisten vor ihm sind real. Bremen? Darüber sind nicht nur die Beamten verwundert. Auch der 23-Jährige grübelt, denn feuchtfröhlich gefeiert hatte er am Samstag in Würzburg. Und dann war da ein Güterzug ...

3 Kommentare Weiterlesen
Vanessa-Prozess 15.10.2012

Beweisaufnahme abgeschlossen – Urteil naht

Seit Februar läuft der Vanessa-Prozess – jetzt geht er auf die Zielgerade. Beim nächsten Termin gibt es die Plädoyers. In einem Monat wollen die Richter über die schwierige Frage der nachträglichen Sicherungsverwahrung des Mörders entscheiden.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rente plus 8000-Euro-Einkommen 15.10.2012

Frühpensionierter Lehrer arbeitet einfach in der Schweiz weiter

Ein Lehrer, der trotz Frühpensionierung eine Stelle in der Schweiz angenommen hat, muss sich erneut vor Gericht verantworten. Das Landgericht in Limburg wird am 23. Oktober über den Fall verhandeln, nachdem das Amtsgericht Wetzlar den Mann im Dezember vergangenen Jahres zu einer einjährigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt hatte.

Weiterlesen
Neue Reitsport-Disziplin 15.10.2012

»Extreme Trail« – Wenn Pferde über Wippen balancieren

Cruzado ist ein Profi. Treppen steigen? Für das Pferd scheinbar kein Problem. Auf einer Art bodennahem Schwebebalken die Balance halten? Eine Kleinigkeit. In Deutschland gibt es eine neue Reitsport-Disziplin: Klettern für Pferde, »Extreme Trail« genannt. Inzwischen gibt es in Deutschland mehrere Anlagen mit diesem Angebot – eine davon liegt im Vogelsbergkreis.

Weiterlesen
Ein Jahr neue Landebahn am Frankfurter Flughafen 15.10.2012

Wie 2800 Meter Beton eine ganze Region entzweien

Selten hat ein Stück Beton eine Region so geteilt wie die vor einem Jahr eröffnete neue Landebahn am Frankfurter Flughafen. Dessen Ausbau geht ebenso ungebremst weiter wie die Proteste lärmgeplagter Bürger.

Weiterlesen
Hintergrund 15.10.2012

Spektakuläre Raubüberfälle auf deutsche Juweliere

Bei Diebstählen und Raubüberfällen auf deutsche Juweliere – wie am vergangenen Wochenende im oberfränkischen Bamberg – haben Gangster schon mehrfach Millionenbeute gemacht. Einige spektakuläre Fälle:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Diebe steigen bei Bamberger Juwelier ein 15.10.2012

Alarmanlage kaputt – Unbekannte erbeuten Schmuck im Millionenwert

Einbrecher steigen in ein Juweliergeschäft in der Bamberger Innenstadt ein und erbeuten Schmuck im Millionenwert. Stundenlang bleibt die Tat unbemerkt. Der Juwelier sagt, die Alarmanlage sei kaputt. Der Polizei hat noch keinen Hinweis auf die Täter.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Auffahrt Kreisel in Mainaschaff auf B8 15.10.2012

19-Jähriger landet mit seinem BMW auf Leiplanke

Am Sonntagnachmittag ist in Mainaschaff ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer mit seinem Wagen auf eine Leitplanke geschleudert und auf ihr herumgerutscht. Der junge Mann hatte zuvor die Kontrolle über sein Auto verloren.

Weiterlesen