nach oben
Donnerstag, 22.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 .... 26 27 28 
Seligenstadt 15.10.2009

Neue Wasserleitungen und Kanäle

Erhebliche Geldsummen wenden in diesen Monaten die Seligenstädter Stadtwerke auf, um Ordnung in der Unterwelt zu halten. Abgesehen von der aktuellen Generalsanierung der Kläranlage wurden nach Angaben von Bürgermeisterin Dagmar Nonn-Adams zwei ebenso knifflige wie aufwendige Baustellen in der Altstadt und Froschhausen bewältigt.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 15.10.2009

Direktvermarkter zeigen ihre Produkte

»Es geht uns um die Unterstützung der Direktvermarkter von landwirtschaftlichen Erzeugnissen«, sagte Kreisbeigeordneter Dr. André Kavai als er vor wenigen Tagen eine Präsentation zur regionalen Geschmacksvielfalt im Bürgerportal des Main-Kinzig-Forums eröffnete. Bis 22. Oktober, stellen regionale Erzeuger und Verarbeiter ihre Produkte im Foyer des Main-Kinzig-Forums vor. red

Weiterlesen
Hanau 15.10.2009

Sieben Zwerge verabschieden sich

Der Märchenwald ist in hellem Aufruhr. Rotkäppchens Großmutter ist tot. Klar ist - es war Mord! Doch wer war der Täter? »7 Zwerge und ein Todesfall« - eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe geht zu Ende. Nur noch wenige Gelegenheiten bieten sich, um die den märchenhaften Mordfall aufzudecken und sich dabei kulinarisch im Foyer des Comoedienhauses Wilhelmsbad verwöhnen zu lassen.

Weiterlesen
Hanau 15.10.2009

Jean Philippe Devise liest Glossen

Unter dem Titel »Hüben und Drüben« liest Jean Philippe Devise am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr im Club 905 am Ulanenplatz 2 aus seinen Glossen, die sich auf lustige, aber auch sehr liebevolle Art mit den Eigenarten der Franzosen und der Deutschen befassen, mit ihren Macken sowie mit ihrer gegenseitigen Wahrnehmung. Jean Philippe Devise ist 1960 in Périgueux geboren. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er als Franzose auf Deutsch schreibt.

Weiterlesen
GELNHAUSEN. 15.10.2009

Besucher vom Regen unbeeindruckt

Einen überwiegend verregneten Schelmenmarkt erlebten die Besucher des größten Volksfestes im Kinzigtal. Das hat es seit Jahren nicht gegeben: Immer wieder prasselten heftige Regenschauer auf das Marktgelände. Die Sonne zeigte sich nur für wenige Momente.

Weiterlesen
Hanau 15.10.2009

Ein rotes Fahrrad sucht seinen Besitzer

Die Hanauer Polizei hat seit August ein Fahrrad in Verwahrung und sucht nun den wahren Eigentümer. Ein Betrunkener war seinerzeit mit diesem roten Herrenrad auf dem Marktplatz unterwegs. Er konnte jedoch keinen Eigentumsnachweis erbringen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Rad vor August gestohlen wurde. Der Besitzer des Fahrrades kann sich bei der Polizei, Tel. 06181/1000, melden. red

Weiterlesen
HANAU-GROSSAUHEIM. 15.10.2009

Nach Zeugenaussage 600 Euro fällig

Als Zeuge in einer Einbruchssache erschien am Dienstag ein 25-jähriger Hanauer bei der Polizeistation in Großauheim. Nach seiner Zeugenaussage durfte der Mann allerdings nicht gleich nach Hause. Es lag ein Vollstreckungshaftbefehl gegen ihn vor. Das Amtsgericht Hanau hatte ihn wegen Nötigung verurteilt. Erst nachdem der 25-Jährige 600 Euro bezahlt hatte, konnte er die Polizeistation wieder verlassen.

Weiterlesen
GROSSKROTZENBURG. 15.10.2009

Fernwärme findet rege Nachfrage

»Ganz Großkrotzenburg ist ein einziges Loch« - der diese Feststellung getroffen hat, ist seiner Heimatgemeinde sehr zugetan und kann schwerlich in den Verdacht despektierlicher Äußerungen geraten.

Weiterlesen
SCHÖLLKRIPPEN-HOFSTÄDTEN. 15.10.2009

Liederabend in Hofstädten

Unter dem Motto »Melodien im Grund« veranstaltet der Gesangverein Sangeslust Hofstädten am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr ein Konzert im Dorfgemeinschaftshaus in Hofstädten. Mit Liedvorträgen aus verschiedenen Bereichen wie Oper, Operette und Musicals werden die Sängerinnen und Sänger den Abend gestalten. Der Eintritt ist frei. red

Weiterlesen
Mömbris 15.10.2009

Energiesprechtag in Mömbris

Wie kann man den ständig steigenden Energiepreisen begegnen, wie die Heizkosten minimieren, bei Erneuerung einer Heizung Fördermöglichkeiten ausschöpfen? Fragen über Fragen, die beim Energiesprechtag am Dienstag, 20. Oktober, von 14 bis 17 Uhr im Mömbriser Rathaus (Sitzungssaal im Erdgeschoss) geklärt werden.

Weiterlesen