nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2008

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Karlstein 15.09.2008

Erstes Windel-Ticket für Karlsteins eineiige Drillinge

Die Eltern der Karlsteiner Drillinge sind die ersten, die den neuen öffentlichen Windelcontainer der Gemeinde nutzen dürfen Bürgermeister Winfried Bruder (links) übergab bei einem Familienfest am Samstag den Berechtigungsschein mit der Nummer eins an Daniela Heilmann und Heiko Grammig.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.09.2008

Quetschekuche-Kerb: Heute Festausklang mit Blasmusik

Karin Schäfer aus Schweinheim ist in ihrem Element: Seit mehr als zehn Jahren gibt sie auf der Quetschekuche-Kerb im Aschaffenburger Stadtteil Schweinheim die ersten Zwetschgenkuchen aus. (Mit Bilderserie)

Weiterlesen
Fußball 15.09.2008

Lokalsport Urberach nahm Einladung dankend an

Im Kellerduell der Fussball-Kreisliga A Dieburg feierte das bisherige Schlusslicht KSV Urberach einen wichtigen Sieg bei der Hassia in Dieburg. Und dabei sah es zunächst gar nicht danach aus.

Weiterlesen
Fußball 15.09.2008

Schläfrige Viertelstunde kostet Kleestadt wenigstens einen Punkt

Die Jugend siegte im einzigen Duell des Samstags in der Fußball-Kreisliga B Dieburg , denn der mit sechs Spieler unter 18 Jahren angetretene Gastgeber PSV Groß-Umstadt setzte sich gegen die erfahrene Truppe des SV Heubach mit 4:3 durch.

Weiterlesen
Gross-Zimmern 15.09.2008

Wie ein Vogel durch die Bäume schweben

"Das ist das Haar einer Elfe", flüstert Florian und legt einen Tannenzapfen in die Schatztruhe. Geheimnisvoll fängt der abendliche Spaziergang in den Forst an, ganz so wie es sich für einen Waldzauber gehört

Weiterlesen
Dieburg/Gross-Zimmern 15.09.2008

Schultheiße beschließen eine Maut für Ortsfremde

"Friedlich und in inniger Liebe soll künftig das Verhältnis der drei Gemeinden zueinander sein", sagt Manfred Göbel, Vorsitzender des Glöckelchenvereins Groß-Zimmern

Weiterlesen
Gross-Zimmern 15.09.2008

Einst eine heiß umkämpfte Grenze

"Das erklärt die große Liebe zwischen Dieburg und Groß-Zimmern", sagt Hans Dörr vom Dieburger Heimatverein. Zusammen mit Willi Horneff vom Forum Gundernhausen hielt er am Freitagabend hielt im Glöckelchen einen Vortrag über die "heiß umkämpfte Grenze" zwischen Dieburg, Groß-Zimmern und Gundernhausen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 15.09.2008

Muslimischer Kulturverein im unteren Kahlgrund

Seit 2002 residiert der Verein Yavuz Sultan Selim Han Cami an der Alzenauer Merkurstraße. Dort kaufte man ein ehemaliges Gewerbegelände und baute eine eingeschossige Halle zum Gebetsraum aus

Weiterlesen
Alzenau 15.09.2008

Gäste in der Moschee

Yavuz Sultan Selim hat in diesen Tagen jeden Abend Gäste. Zum "Fastenbrechen" finden sich auf dem Gelände der Moschee an der Alzenauer Merkurstraße während des Ramadan zahlreiche Gemeindemitglieder ein, um bei Sonnenuntergang gemäß islamischer Tradition zu beten und gemeinsam zu essen.

Weiterlesen
Seligenstadt 15.09.2008

Ausflug der Bediensteten

Ein Betriebsausflug der städtischen Bediensteten legt am morgigen Dienstag, 16. September, Teile der Seligenstädter Stadtverwaltung still. Das Bürgeramt, der Bauhof und die Verwaltungsstellen in Froschhausen und Klein-Welzheimbleiben geschlossen

Weiterlesen