nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2015

 1 2 
Stadt & Kreis Aschaffenburg 15.08.2015

Familienstreit in Stockstadt eskaliert – 28-Jähriger mit Stichverletzung

Onkel vorläufig festgenommen

Ein Familienstreit zwischen Onkel und Neffe ist am späten Freitagabend eskaliert. Der 28-Jährige Neffe erlitt eine oberflächliche Stichverletzung im Rückenbereich. Am Samstagvormittag nahmen Polizeibeamte den dringend Tatverdächtigen 55-Jährigen vorläufig fest.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 15.08.2015

Vierjährige fährt mit Mamas Auto und rammt anderes Fahrzeug

Polizei Aschaffenburg

Eine Vierjährige verursachte am Freitag, gegen 19:45 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Koloseusstraße. Als die Verkehrssünderin kurz unbeaufsichtigt war, kletterte sie in das Auto ihrer Mutter und stellte die Automatikschaltung auf „D“.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 15.08.2015

Lebenslanges Rückgaberecht: Nur wenige nutzen IKEA-Versprechen aus

Mit der Ankündigung für ein lebenslanges Rückgaberecht sorgte der Möbelriese Ikea für Aufsehen. Ein Jahr später zeigt sich: Die Kunden nutzen die neue Freiheit maßvoll.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 15.08.2015

Gewitter und Regen mindestens bis Mittwoch

Das sagt der deutsche Wetterdienst

Die Schauer und Gewitter, die in der Nacht zum Samstag für kräftige Abkühlung in Hessen gesorgt haben, halten sich noch mindestens bis Mittwoch. Vor allem in Nordhessen erwarten die Meteorologen für die kommenden Tage kräftigen Dauerregen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 15.08.2015

Hühnerjagd mit Folgen - Mann schwer verletzt

In Fluss gestürzt

Auf der Jagd nach einem entlaufenen Huhn ist ein 61-Jähriger in Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) etwa fünf Meter tief in einen Wildfluss gefallen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 15.08.2015

Gäubodenvolksfest: 20-Jähriger in Unterhose auf Polizeiwache

Angeblich Diebe am Werk

In Unterhosen ist ein junger Mann nach dem Besuch des Gäubodenvolksfestes in Straubing auf einer Polizeiwache vorstellig geworden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag behauptete der deutlich alkoholisierte 20-Jährige, er sei bestohlen worden, nachdem er sich auf einer Wiese am Rande des Volkfestes schlafen gelegt habe.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 15.08.2015

Türe an Reihenhaus beschädigt – Einbrecher gelangen nicht ins Gebäude

Aschaffenburg

Zwischen dem Freitagmorgen und dem Nachmittag ist es zu einem Einbruchsversuch in ein Reihenhaus gekommen. Der Täter scheiterte an einer massiven Eingangstüre und drang nicht in das Gebäude ein. Die Aschaffenburger Polizei nimmt jetzt Zeugenhinweise entgegen.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 15.08.2015

Neuwertiger Geländewagen in Kleinostheim gestohlen

Wert: 30.000 Euro

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Unbekannter einen neuwertigen Ford Kuga vom Parkplatz eines Gasthauses gestohlen. Der Wert des Geländewagens wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 15.08.2015

Betrunken: Junger Mann springt vor Auto

Polizei Lohr

Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste die Lohrer Polizei am Freitag kurz vor Mitternacht in der Jahnstraße in Lohr aufnehmen.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 15.08.2015

Wechselfalle in Aschaffenburger Bäckerei

Unbekannter erbeutet 90 Euro

Bereits am Montagnachmittag war ein sogenannter Wechselfallenbetrüger in einer Bäckereifiliale aktiv. Während er sich Geldscheine wechseln ließ, agierte der Unbekannte so geschickt, dass er letztlich 90 Euro erbeutete.

Weiterlesen