nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2008

 1 2 3 .... 29 30 31 32 
Aschaffenburg 15.08.2008

Der Tag, an dem (fast) alles stillstand

Die A 3 einsam und verlassen, ohne dass ein einziges Auto unterwegs ist. Was einem heute wie ein Szenario aus einem Science-Fiction-Film vorkommen würde, war Ende 1973 Realität. Die Bundesregierung hatte wegen des Ölembargos der arabische Staaten an vier aufeinander folgenden Sonntagen ein Fahrverbot für Autos verordnet.

Weiterlesen
Main-Spessart 15.08.2008

Auge in Auge mit dem Teichfrosch

Es gehört Geduld dazu, um einen Teichfrosch (Rana esculenta) vor die Linse zu bekommen. Denn die Tiere reagieren auf Gefahr durch blitzschnelles Abtauchen oder einen Sprung in ihr feuchtes Element

Weiterlesen
Frankfurt 15.08.2008

Zwischen Rotlicht und Dorfgefühl

Das Rotlichtmilieu gibt es im Frankfurter Bahnhofsviertel erst ein halbes Jahrhundert. Vorher war der Stadtteil, der 1888 mit dem Hauptbahnhof entstanden ist, ein Luxusviertel

Weiterlesen
Main-Spessart 15.08.2008

"Massive Beeinflussung" befürchtet

Einen handfesten Skandal wittert der Partensteiner SPD-Kreis- und Gemeinderat Heinz Mehrlich hinter der Schöffenwahl Ende Juli am Amtsgericht Gemünden

Weiterlesen
Leidersbach-Ebersbach 15.08.2008

Würfelzucker im Bodensee entdecken

Das Schwein ist krank, bekommt ein Antibiotikum. Wenn der Metzger es schlachtet und das Fleisch in den Verkauf bringt, dürfen die Wirkstoffe nicht mehr im Fleisch sein oder müssen den Grenzwert unterschreiten

Weiterlesen