nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2011

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Wiesbaden (dpa) 15.06.2011

Säugling sexuell missbraucht - Erste handfeste Hinweise

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und das Bundeskriminalamt fahnden gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden nach einem Mann, der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verdächtig ist. Nach dem Fahndungsaufruf in der ZDF-Serie »Aktenzeichen XY... ungelöst« seien rund 70 Hinweise eingegangen, sagte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt, Alexander Badle, am Donnerstag.

Weiterlesen
Stockstadt 15.06.2011

Schwerer Unfall auf A3 - 19-Jähriger tödlich verletzt

Der 19-jährige Fahrer eines Kleinwagens aus dem Landkreis Miltenberg ist gestern Abend bei einem Unfall auf der Autobahn 3 an der hessisch-bayerischen Landesgrenze bei Stockstadt ums Leben gekommen. Wegen des Großeinsatzes der Rettungskräfte blieben zwei Fahrspuren der Autobahn Richtung Würzburg mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen
Nach Revision 15.06.2011

Atom-Moratorium endet – Eon fährt Grafenrheinfeld hoch

In Bayern geht wieder ein Kernkraftwerk zurück ans Netz – der Stromkonzern Eon hat die turnusmäßige Revision des AKW Grafenrheinfeld abgeschlossen. Ungeklärt ist nach wie vor, wer den Atomausstieg bezahlen soll.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 15.06.2011

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A71

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 71 sind am Mittwochvormittag zwei Männer schwer verletzt worden, die mit einem Porsche unterwegs waren. Das Auto war gegen den Anhänger eines 40-Tonners geprallt, der gerade dabei war, einen Lkw zu überholen. (Mit Audiobeitrag der Polizei)

Weiterlesen
Steuerbescheid in die JVA 15.06.2011

370.000 Euro Zoll und Steuer für gestohlenen Supersportwagen

Der Diebstahl eines Luxussportwagens in der Schweiz kommt einen Autodieb richtig teuer zu stehen. Zollfahnder übergaben dem 28-jährigen Polen in der Justizvollzugsanstalt Bayreuth vier Wochen nach der Tat einen Steuerbescheid über rund 370.000 Euro.

1 Kommentar Weiterlesen
Hofheim/Kreis Haßberge 15.06.2011

Sprengstoff zur Hochzeit - Geschenk sorgt für Aufregung

Was am ersten Juniwochenende eigentlich als Hochzeitsgag gedacht war, bringt einen Mann jetzt ein Strafverfahren ein. Der 33-Jährige hatte zur Hochzeit eines Freundes ein Päckchen mit gewerblichem Sprengstoff verschickt, das dann für reichlich Aufregung gesorgt hat. Erst nach einer Überprüfung durch Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes gab es Entwarnung.

Weiterlesen
Zweifel an Aussage des Opfers 15.06.2011

Unschuldig hinter Gittern? Fall wird neu aufgerollt

Fünf Jahre hat ein Mann aus dem saarländischen Völklingen bereits wegen der Vergewaltigung einer Kollegin hinter Gittern gesessen. Nun wird an seiner Schuld gezweifelt, der Fall wird seit Mittwoch in Kassel neu aufgerollt.

Weiterlesen
A3 bei Hösbach 15.06.2011

VW Touareg schleudert Lastwagen auf Mittelleitplanke - Drei Leichtverletzte

Ein Verkehrsunfall auf der A3, bei dem ein VW Touareg auf einen 7,5-Tonner aufgefahren ist, hat am frühen Mittwochmorgen drei Leichtverletzte gefordert. Die U/nfallursache ist nioch nicht geklärt.

Weiterlesen
Leserbriefe 15.06.2011

Ehrenordnung bedarf einer Ergänzung

Schön, dass es auch im Landkreis Miltenberg noch viele ehrenamtlich Aktive gibt, die in unterschiedlichen Bereichen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe übernehmen.

Weiterlesen
Münster 15.06.2011

Blank und Thomas bitten zur Kasse

»Kassieren statt regieren« heißt es für den Dieburger Bürgermeister Werner Thomas und seinen Münsterer Amtskollegen Walter Blank am Samstag (18.): Zum ersten Geburtstag des dm-Marktes in der Darmstädter Straße schlüpfen beide Stadtoberhäupter um 10.30 Uhr in die Rolle der Kassierer.

Weiterlesen