nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2010

 1 2 3 4 .... 36 37 38 
Hösbach 15.05.2010

Volvo-Fahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine Volvo-Fahrerin am Samstag Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der A3. Gegen acht Uhr wollte die Frau an der Anschlussstelle Hösbach auf die Autobahn auffahren. Sie geriet mit ihrem Auto ins Schleudern, rutschte auf die Hauptfahrbahn und prallte mit der Seite in einen Lastwagen.

Weiterlesen
Münster 15.05.2010

Irritationen beim Trainerwechsel eingeräumt

Zu einer persönlichen Abstimmung über seine Person machte Vereinschef Peter Waldmann die Neuwahlen bei der Jahresversammlung der DJK Münster. In seinem Rechenschaftsbericht hatte er zuvor Fehler eingeräumt und die geheime Abstimmung beantragt.

Weiterlesen
Schaafheim-Mosbach 15.05.2010

Pfingstfest der Feuerwehr in Mosbach

Die Freiwillige Feuerwehr Mosbach feiert am Samstag, 22. und am Sonntag, 23. Mai, ein Pfingstfest am und im alten Feuerwehrhaus in der Hofgasse. Samstagabend sind Weinkeller und Bar geöffnet. Am Samstagabend ist das Champions-League-Endspiel im Bürgersaal des Kommendehauses auf Großbildleinwand zu sehen.hol

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 15.05.2010

Ein Anruf in Venedig

Alfreds Frau Doris ist mit einem Busunternehmen für fünf Tage nach Venedig gefahren.
Am ersten Abend wählt Alfred die Hotel-Nummer, die seine Frau ihm - samt billiger Auslandsvorwahl - auf einem Zettel notiert hat. Nach der Begrüßung kommt das Gespräch ins Stocken.

Alfred: Ja, unn … wie isses in

Weiterlesen
Eschau-Sommerau 15.05.2010

Wursthannes und Herrgottswirt

Einst gab es hier eine Kaserne, eine Synagoge und sogar einen »Hexentanzplatz«: Von der wechselhaften Geschichte Sommeraus sind im heutigen Ortsbild allerdings nur spärliche Hinweise zu sehen. Im täglichen Sprachgebrauch der Einwohner ist jedoch noch so manche Erinnerung erhalten geblieben, die aus dem Ortsbild schon lange verschwunden ist.

Weiterlesen
Miltenberg 15.05.2010

Amerikanischer Spring Break

»Atzen Spring Break - Hey das geht ab...!« heißt es am Samstag, 22. Mai, ab 21 Uhr im Beavers. Mit heißen Beats und noch heißeren GoGos präsentieren euch Klick Klack Ding Dong eine Version des amerikanischen Spring Breaks im Atzen-Style. Dj Davi Jones, Dj Loco Lima und Friends heizen die Stimmung mit House, Electro und Minimal Beats auf. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Weiterlesen
Miltenberg 15.05.2010

Vereine/Verbände

KREIS MILTENBERG

Bridgefreunde: Dienstag, 15.30 Uhr Treffen im Gasthaus Adler, Bürgstadt.
CSU-Seniorenunion: Dienstag, 18. Mai, Besuch der Firmen HAKA und Ritter Sport in Waldenbuch, Tagesprogramm, Abschlusseinkehr.
Forum Naturheilkunde: Dienstag, 18. Mai, 16.30 Uhr, Vortrag von Renate Köller »Eure Nahrung sei eure Medizin, Nahrung für unser Gehirn«, Haus der Gesundheit, Großheubach.

Weiterlesen
Obernburg 15.05.2010

Wir gratulieren

In Breuberg: Georg Heise, In der Wingertsmauer 5, zum 83., Inge Hoffmann, Fuchsweg 10, zum 75. und Anneliese Walther, Odenwaldring 1, zum 71. Geburtstag.
In Erlenbach: Faik Olt, Dr.-Vits-Straße 1, zum 78. und Robert Bott, Gartenstraße 10, zum 73. Geburtstag.
In Großwallstadt: Gottfried Vogel, Turmstraße 4, zum 78. Geburtstag.

Weiterlesen
Obernburg 15.05.2010

Vereine/Verbände

KREIS MILTENBERG

Bridgefreunde: Dienstag, 18. Mai, 15.30 Uhr Spielen im Gasthaus Adler, Bürgstadt.
Forum Naturheilkunde: Dienstag, 18. Mai, 16.30 Uhr, Vortrag von Renate Köller »Eure Nahrung sei eure Medizin, Nahrung für unser Gehirn«, Haus der Gesundheit, Großheubach.

LÜTZELBACH

Walking-Gruppe Seckmauern: Mittwoch, 19. Mai, 11 Uhr Abfahrt zur Fahrrad-Tour zum Lauterhof, Treffen an der Ecke Eckertshofstraße/Odenwaldstraße.

Weiterlesen
Dieburg 15.05.2010

Notfalldienste

ÄRZTE
Region Dieburg: Vermittlung über die Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22 (Falls der Hausarzt nicht erreichbar ist).
Dieburg: Vermittlung über Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Tel.: 01 76 / 82 15 94 18 täglich von 19 bis 7 Uhr, an Feiertagen zusätzlich von 7 bis 19 Uhr.
APOTHEKEN

Weiterlesen