nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2013

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Aschaffenburg 15.04.2013

Ausgerastet

Die ei­nen Au­to­fah­rer drän­geln und hu­pen, an­de­re zei­gen den Stin­ke­fin­ger und ru­fen »Depp!« und Üb­le­res. Wie­der an­de­re zer­ren schon mal ih­ren »Geg­ner« aus dem Wa­gen, wenn er ih­nen ge­ra­de den Park­platz weg­ge­schnappt hat: Es gibt vie­le For­men der Ag­gres­si­on im Stra­ßen­ver­kehr, al­le­s­amt sind sie straf­bar.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 15.04.2013

Das Ende der »Sperrmüllfledderei«

Die Gold­ba­cher und Hös­ba­cher die­nen als Ver­suchs­kan­in­chen. Ab Mit­te des Jah­res wird in den bei­den Ge­mein­den der Sperr­müll auf neue Art und Wei­se ge­sam­melt - so hat der Um­welt­aus­schuss des Kreis­tags ges­tern be­sch­los­sen. Nach ei­nem Jahr wird der Mo­dell­ver­such bi­lan­ziert. Bei ei­nem po­si­ti­ven Re­sü­mee fol­gen im Ju­li 2014 al­le an­de­ren Land­k­reis­kom­mu­nen.

Weiterlesen
Gemünden 15.04.2013

Von April bis September sind sie Mitbürger auf Zeit

Ge­mün­den hat sei­ne Mit­bür­ger auf Zeit wie­der. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen ha­ben die Dau­er­cam­per auf dem Platz an der Saa­l­ein­sel ih­re Zel­te, Wohn­wa­gen und Wohn­mo­bi­le auf­ge­s­tellt oder wer­den sie noch bis En­de des Mo­nats be­werk­s­tel­li­gen. Zu Be­ginn der neu­en Sai­son tra­fen sie sich am Sams­tag in der Frei­bad­gast­stät­te zur An­cam­per­ver­samm­lung.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Gemünden 15.04.2013

»Wir bezahlen deren Dreck mit«

Rund 15 000 Durch­gangs­be­su­cher und 186 Dau­er­gäs­te auf dem städ­ti­schen Cam­ping­platz Saa­l­ein­sel be­le­gen, dass Ge­mün­den als Ur­laubs- und Er­ho­lung­s­ort ger­ne an­ge­nom­men wird. Doch gibt es auch Schat­ten­sei­ten, die (nicht nur) den Dau­er­cam­pern sau­er auf­sto­ßen. In der An­cam­per­ver­samm­lung am Sams­tag mach­ten sie ih­rem Är­ger Luft.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 15.04.2013

Radeln auf Probe: Stadt zieht Bilanz

Das Rad­fah­ren in der Fuß­g­än­ger­zo­ne und im Sc­hön­tal soll nach dem Pro­be­jahr er­laubt blei­ben: So wird es die Stadt­ver­wal­tung heu­te dem Pla­nungs- und Ver­kehrs­se­nat des Stadt­rats vor­schla­gen. Sie folgt da­mit dem Vo­tum des Ar­beits­k­rei­ses Rad­ver­kehr, in dem Po­li­zei und Po­li­tik, Ver­wal­tung und Ver­bän­de die Ar­beit am Rad­ver­kehrs­kon­zept be­g­lei­ten.

Weiterlesen
Amorbach 15.04.2013

Stelldichein im Seegarten

Punkt­ge­nau zum tra­di­tio­nel­len Früh­jahrs­markt hat der lang er­sehn­te Früh­ling auch in der Oden­wald­stadt Ein­zug ge­hal­ten. Wa­ren es am Sams­tag noch ei­ni­ge Schau­er, die das Markt­ge­sche­hen ne­ga­tiv be­ein­fluss­ten, so strahl­te am Sonn­tag ab der Mit­tags­zeit die Son­ne bei an­ge­neh­men 20 Grad vom blau­en Him­mel und ließ die kal­te und re­gen­rei­che Jah­res­zeit ver­ges­sen.

Weiterlesen
Leidersbach 15.04.2013

Ein Jahr ohne echten Fortschritt

Ge­nau ein Jahr ist es her, dass die Lei­ders­ba­cher in ei­nem Bür­ger­ent­scheid mit deut­li­cher Mehr­heit das Hoch­was­ser­schutz­kon­zept der Ge­mein­de ab­ge­lehnt ha­ben. Am 15. April 2012 spra­chen sich 92 Pro­zent der Ab­stim­mungs­teil­neh­mer ge­gen die ge­plan­ten 14 Däm­me in elf Sei­ten­tä­lern des Lei­ders­bachs aus. Sie for­der­ten mit gro­ßer Mehr­heit, statt­des­sen das Kon­zept der Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Hoch­was­ser­schutz für Lei­ders­bach um­zu­set­zen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Spektakulärer Unfall 15.04.2013

Laster kippt an Böschung um und hängt teils in der Luft

Spektakulärer Lastwagenunfall im Allgäu: An einer steilen Böschung ist am Montag ein 7,5-Tonner umgekippt, blieb teilweise in der Luft hängen und blockierte die Kreisstraße bei Seeg (Landkreis Ostallgäu).

Weiterlesen
46 Millionen im Eurojackpot gewonnen 15.04.2013

Lottospieler meldet sich nach Rekordgewinn: »Es fühlt sich wunderbar an«

Nach dem Rekordgewinn von 46 Millionen Euro hat sich der Gewinner des Eurojackpots am Montag bei Lotto Hessen gemeldet. »Es fühlt sich noch unwahr, aber wunderbar an«, sagte der junge Mann aus dem Rhein-Main-Gebiet nach Angaben der Lotteriegesellschaft.

Weiterlesen
24-Jähriger soll in die Psychiatrie 15.04.2013

Jurastudent schlägt Bundesrichter nach Uni-Vortrag mit Faust ins Gesicht

Der Angriff kam für den Bundesrichter völlig überraschend. Nach dem Vortrag an der Uni Passau stürmt ein Student auf das Podium und schlägt dem Mann die Faust ins Gesicht. Der geistig verwirrte Student soll nun in die Psychiatrie.

Weiterlesen