nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2015

 1 2 3 
Kommentare / Kolumnen 15.02.2015

Das Verlangen

Vier Da­men um die 70 sit­zen im Ca­fé. Mit klei­nen Gäb­el­chen zer­k­lei­nern sie krü­me­li­ges Tro­cken­ge­bäck und trin­ken kof­fein­f­rei­en Kaf­fee. Sie un­ter­hal­ten sich in ge­dämpf­ter Laut­stär­ke.

Weiterlesen
Amorbach 15.02.2015

Kein trockener Gelehrter, sondern bodenständiger Amorbacher

»Ein ge­bil­de­ter Mensch ist nur, wer we­nigs­tens ein­mal im Le­ben in Amor­bach ge­we­sen ist!« Vol­ler Über­zeu­gung ver­t­rat Jo­sef Heim­ber­ger, der vor 150 Jah­ren in Amor­bach ge­bo­ren wur­de, die­se De­vi­se. Als Pro­fes­sor für ver­schie­de­ne Rechts­ge­bie­te war er ein an­ge­se­he­ner Ge­lehr­ter; als Ken­ner und Freund der Amor­ba­cher Ge­schich­te ein äu­ßerst ge­schätz­ter und be­lieb­ter Mit­bür­ger.

Weiterlesen
Leserbriefe 15.02.2015

Rechnung ohne den Wirt gemacht

Er­neut kom­men ver­wun­der­li­che Tö­ne aus dem El­sen­fel­der Rat­haus. Ent­ge­gen der Mei­nung und Emp­feh­lung von lo­ka­len und über­re­gio­na­len Sach­ver­stän­di­gen so­wie ent­setz­ter Bür­ger ent­sch­lie­ßen sich Ver­wal­tung und Bür­ger­meis­ter noch vor der Ent­schei­dung des Ge­mein­de­ra­tes ein »po­si­ti­ves Si­g­nal« in Sa­chen Glanz­stoff­wäld­chen an das ICO zu sen­den. Po­si­tiv heißt in die­sem Fal­le ne­ga­tiv fürs Wäld­chen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 15.02.2015

Elsenfelder Rathaus Faschingsdienstag zu

EL­SEN­FELD. Das El­sen­fel­der Rat­haus bleibt am Fa­schings­di­ens­tag, 17. Fe­bruar, ge­sch­los-sen. Das teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Amorbach 15.02.2015

6000 Narren erobern Amorbach

Kreisumzug in Amorbach

Erst war es noch die­sig und fros­tig, aber dann ris­sen die Wol­ken auf, die Son­ne strahl­te, es wur­de so­gar warm - und schon stieg die Lau­ne der Nar­ren beim Kreis­fa­schings­zug in Amor­bach. Der hat­te 88 Fuß­grup­pen und Wa­gen so­wie mehr als 2070 Teil­neh­mern ei­ne Men­ge zu bie­ten. Der gro­ße Gau­di­wurm ver­lief ru­hig und oh­ne Vor­komm­nis­se. Der Car­ne­val Club Amor­bach (CCA) hat­te als Ver­an­stal­ter al­les her­vor­ra­gend or­ga­ni­siert.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 15.02.2015

Narren im Nadelöhr

Lachparade in Miltenberg

Rund 4000 Men­schen ha­ben am Sams­tag die Lach­pa­ra­de in Mil­ten­berg be­sucht. Die gro­ße Fa­schingssau­se, für die der Turn­ve­r­ein und die frei­wil­li­ge Feu­er­wehr ver­ant­wort­lich zeich­nen, be­gann am Mit­tag mit dem Um­zug. An­sch­lie­ßend fei­er­ten die Nar­ren bis zum Abend auf dem En­gel­platz und lie­ßen den Tag sch­ließ­lich bis in die frühen Mor­gen­stun­den hin­ein in den um­lie­gen­den Kn­ei­pen aus­k­lin­gen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großwallstadt 15.02.2015

Sell un Jenes schließt seine Pforten

Nach 15 Jahren macht das Fachgeschäft in Großwallstadt dicht

Die ro­ten Schil­der im Schau­fens­ter deu­ten es an: Der Ein­zel­han­del im Land­kreis Mil­ten­berg ver­liert ein tra­di­ti­ons­rei­ches Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men. Nach 15 Jah­ren sch­ließt das Fach­ge­schäft Sell un Je­nes in Großwall­stadt. Der Räu­mungs­ver­kauf hat be­reits be­gon­nen.

Weiterlesen
Mömlingen 15.02.2015

Abspecken im Kloster und ein Nilpferd auf Diät

We­ni­ger Büt­ten­re­den, da­für mehr Par­ty, Show, Ge­sang, Tanz und Co­me­dy: Die Fa­schings­sit­zung Fun­tasti­co am Sams­ta­g­a­bend in der Möm­lin­ger Kul­tur- und Sport­hal­le bot ei­nen ho­hen Gau­di­fak­tor. Der Möm­lin­ger Car­ne­val­ve­r­ein (MCV) setz­te da­mit be­wusst ei­nen Kon­trast zur Prunk­sit­zung des vo­ri­gen Wo­che­n­en­des.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Niedernberg 15.02.2015

Lebkuchenherzen zum Valentinstag

Nar­re­nalarm im Ho­ni­sch­land. Klei­ne Je­cken durf­ten am Sams­ta­gnach­mit­tag ei­ne gro­ße Par­ty fei­ern. Zu­erst stie­fel­ten die Kin­der und Te­ens beim Kreis­kin­der­um­zug durch den Al­tort, dann ging es wei­ter zur Prunk­sit­zung in der Hans-Herr­mann-Hal­le.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hanau 15.02.2015

Bäume am Klein-Auheimer Mainufer gefällt

Neun Hy­brid­pap­peln hat der städ­ti­sche Ei­gen­be­trieb Ha­nau In­fra­struk­tur-Ser­vice (HIS) am Klein-Au­hei­mer Mai­n­u­f­er­weg fäl­len las­sen. Die Fäl­lun­gen sei­en mit der Un­te­ren Na­tur­schutz­be­hör­de, dem Na­tur­schutz­bei­rat so­wie dem Orts­bei­rat ab­ge­spro­chen wor­den, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Stadt Ha­nau.

Weiterlesen