nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2012

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Bald Lkw-Maut auf Bundesstraßen 15.02.2012

Das sagen Bürgernmeister aus Miltenberg, Weilbach, Eichenbühl

Zu den Strecken, die für schwere Lkw ab August kostenpflichtig werden, gehören auch die B 469 zwischen Stockstadt und Trennfurt, die B 19, die B 8, und andere Bundesstraßen der Region. Erwarten Bürgermeister Auswirkungen vor ihrer Haustür? Wir haben in der Region nachgefragt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bald Lkw-Maut auf Bundesstraßen 15.02.2012

Hier müssen Laster-Fahrer künftig Maut bezahlen

Von der zum 1. August geplanten Ausweitung der Lkw-Maut sind deutschlandweit rund 1000 Kilometer vierspurige Bundesstraßen betroffen. Welche das in Bayern und Hessen sind, erfahren sie hier:

3 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Rätselhafter Pferdetod in Hanau aufgeklärt 15.02.2012

Wildpferd in Hanau an Eicheln totgefuttert

Das Wildpferd Adina futterte sich vermutlich an Eicheln zu Tode. Als vor wenigen Monaten eines der beliebten Przewalski-Pferde im Alter von erst zwei Jahren starb, rätselten die Experten über die Ursache. Die Untersuchung ist nun abgeschlossen.

Weiterlesen
Spektakulärer Unfall 15.02.2012

Laster stürzt 60 Meter tief und brennt aus

Spektakulärer Lkw-Unfall im nordhessischen Waldeck: Ein unbesetzter Wäscherei-Lkw ist am Mittwoch an einem Berg ins Rutschen geraten, einen 60 Meter tief einen Abhang hinuntergestürzt und in Flammen aufgegangen.

Weiterlesen
Fraport bastelt an Notfallplänen 15.02.2012

Frankfurter Flughafen rüstet sich für Sieben-Stunden-Streik

Nach einem nahezu schneefreien Winter drohen am Frankfurter Flughafen doch noch massive Flugausfälle. Rund 200 Vorfeldbeschäftigte wollen am Donnerstag für deutlich höhere Bezüge sieben Stunden lang streiken. Betreiber Fraport bastelt an Notfallplänen.

Weiterlesen
Gemeinde sucht ein Konzept 15.02.2012

Biblis spürt das Aus für die Atomkraft

Mit dem Ende der Atomkraft stehen in Deutschland Tausende von Arbeitsplätzen auf der Kippe. In Biblis spüren Hotels und Restaurants schon ein Minus bei den Gästezahlen. Die südhessische Gemeinde überlegt, wie es weitergeht.

Weiterlesen
Anhörung im Landtag 15.02.2012

Ein Anwalt für die Legehenne – Politiker fordern Klagerecht für Tierschutzverbände

Ein Bauer kann klagen, sein eingepferchtes Huhn dagegen nicht. Deshalb sollten Tierschutzverbände das Huhn vor Gericht vertreten dürfen, fordern SPD und Grüne in Hessen. Tierschützer sind begeistert, andere Experten schütteln den Kopf.

Weiterlesen
Neuanfang oder Katastrophe 15.02.2012

Kakerlaken, Mäusedreck – sind Müller-Brots Probleme weg?

Die über 1000 Müller-Brot-Beschäftigten haben Angst. Am Freitag begutachten die in die Kritik geratenen Lebensmittelkontrolleure die Großbäckerei. Heben sie den Daumen, läuft die Podiktion wieder an, senken sie ihn »wäre das eine Katastrophe«, sagen Gewerkschafter. Der nach einem einzigartigen Hygieneskandal geschlossenene Betrieb muss bereits Millionenverluste verkraften, Großkunden wie Lidl haben ihre Aufträge bereit storniert.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Fehlalarm 15.02.2012

60 Retter suchen Mann im Freigerichter See

Ein Großaufgebot von Rettungskräften rückte am Mittwoch Vormittag am Freigerichter See an. Gegen elf Uhr hatte ein Pasant gemeldet, dass eventuell eine Person ins Eis eingebrochen sei.

Weiterlesen
Starke Schneefälle behindern Verkehr 15.02.2012

Der Winter dreht in Teilen Bayerns nochmal voll auf

Starke Schneefälle haben am Mittwoch den Verkehr in Bayern teilweise extrem behindert. Eisglätte führte zu zahllosen Unfällen, am Münchner Flughafen wurden etliche Flüge gestrichen. Auch Züge und S-Bahnen kamen nicht wie gewohnt voran.

Weiterlesen