nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Frankfurter Flughafen 15.01.2014

Start gestoppt wegen vergessener Handtasche: CDUler verleumden Grüne

Peinliche Anekdote oder politisches Komplott? Die vergessene Handtasche der grünen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner aus Mainz soll am Frankfurter Flughafen den Start eines Flugzeugs gestoppt haben, berichten Medien. Stimmt nicht sagen Betroffene. CDU-Politiker sollen die Falschgeschichte den Medien gesteckt haben.

1 Kommentar Weiterlesen
Ärger über aktuelle Planung 15.01.2014

Stromautobahn durch Franken sorgt für Aufregung

Weil der Strom großer Windparks aus dem Norden und Osten in die Industriezentren im Süden soll, müssen neue Stromtrassen errichtet werden. In Franken ärgern sich Politiker über aktuelle Planungen – und fordern Unterstützung für ihre eigenen Energiekonzepte.

Weiterlesen
Neues Marktsegment 15.01.2014

Geflügelmast zwischen Masse und Bio

In der Geflügeltheke gibt es ein neues Marktsegment. Zertifiziert mit diversen Labels bieten Fleischproduzenten neuerdings Hähnchen mit ein bisschen mehr Tierschutz – für ein bisschen mehr Geld. Bioverbänden ist das nicht genug, viele Bauern bleiben skeptisch.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.01.2014

Rotlicht an Ampel nicht gesehen - Unfall gebaut

Auf dem Aschaffenburger Ostring kam es am Mittwochabend gegen 20:45 Uhr im Bereich des City-Tunnels zu einem Zusammenstoß zwischen einem Honda und einem VW. Der VW-Fahrer wie die Honda-Fahrerin bleiben unverletzt. Offenbar hatte die Honda-Fahrerin eine rote Ampel übversehen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.01.2014

Einbrecher im Vereinsheim des TSV Rothenbuch

In das Rothenbuchener Vereinsheim drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag Unbekannte ein. Um sich Zugang zum Turnhallengebäude nebst integrierter Gaststätte zu verschaffen, zerstörten sie eine Seitenscheibe des Gebäudes und gelangten somit in das Vereinsheim.

Weiterlesen
Gemünden 15.01.2014

Lastwagenfahrer streift Leitplanke

Am Dienstagvormittag, um 09.45 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Lastwagenfahrer auf der B 26 von Wernfeld in Richtung Karlstadt. Rund 50 Meter vor dem Parkplatz zwischen Wernfeld und Gambach kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke.

Weiterlesen
Wählergunst 15.01.2014

Umfrage: Stammtisch zieht, CSU legt zu

Vier Monate nach der Landtagswahl und der Rückeroberung der absoluten Mehrheit kann die CSU laut einer Umfrage in der Wählergunst noch einmal zulegen. In der Diskussion um die sogenannte Armutszuwanderung nach Deutschland halten der Umfrage zufolge 60 Prozent aller Befragten die Pläne der CSU unter dem Stichwort »Wer betrügt, der fliegt« für sachgerecht.

Weiterlesen
Verkehrspolizei Aschaffenburg 15.01.2014

Fahrzeug überbesetzt, Kinder nicht gesichert

Die Kontrolle eines Pkw Opel aus dem Kreis Neuwied führte in der Nacht zum heutigen Mittwoch zu einem vorläufigen Weiterfahrverbot. Wie sich bei der Kontrolle gegen 03.15 Uhr auf dem A 3-Parkplatz Birkenhain herausstellte, war der fünfsitzige Pkw mit vier Erwachsenen und zwei Kindern besetzt.

Weiterlesen
Polizei Karlstadt 15.01.2014

Pferd verletzt - Zeugen gesucht

Am Dienstagmittag ist bei einem Pferd auf einer Koppel an der Frankensteinstraße eine Verletzung festgestellt worden.

Weiterlesen
Nachts die Ladefläche geentert 15.01.2014

Raubzug bei Vollgas – Lkw-Einbruch in Nordhessen kein Einzelfall

Diebe haben sich darauf spezialisiert, fahrende Lastwagen auf der Autobahn auszurauben. In Nordrhein-Westfalen sind Dutzende Fälle bekannt, nun soll eine Bande auch in Nordhessen zugeschlagen haben. Aber in allen Fällen fehlt die entscheidende Spur.

Weiterlesen