nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Karlstadt-Mühlbach 14.12.2011

13-Jährige stirbt bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2438 zwischen Karlstadt-Mühlbach und Stadelhofen ist am Mittwochabend ein 13-jähriges Mädchen ums Leben gekommen. Ein Auto war alleinbeteiligt von der Straße abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Die Frau am Steuer erlitt offenbar nur leichte Verletzungen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 14.12.2011

Falschfahrerunfall auf der A 70 - Zwei Autofahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 70, der offenbar von einem Falschfahrer verursacht wurde, sind am Mittwochmorgen zwei Pkw-Fahrer verletzt worden. Die beiden Männer wurden inzwischen in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 14.12.2011

Verkehrsunfall an Haltestelle - Kind von Auto erfasst

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochmorgen im Bereich einer Straßenbahnhaltestelle ein Schulkind von einem Pkw erfasst worden. Das Mädchen wurde mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen
Verfahren eingestellt 14.12.2011

Junge nach "Käfigkampf" querschnittsgelähmt

Vor fünf Jahren traten zwei Jugendliche in einem Käfig gegeneinander zum Kampf an, einer von beiden ist seitdem querschnittsgelähmt. Am Mittwoch saßen sich beide vor dem Amtsgericht Eschwege gegenüber – der eine (23) wegen fahrlässiger Körperverletzung auf der Anklagebank, der andere als Nebenkläger im Rollstuhl.

Weiterlesen
Wohnhaus in Münster in die Luft gejagt 14.12.2011

Elf Jahre Haft für Explosion und tödlichen Streit

Er verletzte ein Frau tödlich, legte Feuer und löste eine Explosion aus – dafür ist ein 29-jähriger Mann vom Landgericht Darmstadt zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Weil die Tat so gefährlich war, fällt die Strafe deutlich schärfer aus als vom Staatsanwalt gefordert.

Weiterlesen
Motiv bisher unklar 14.12.2011

Mädchen sticht in Gymnasium auf Mitschüler ein

Alarm an einem oberbayerischen Gymnasium: Eine 15-Jährige sticht mit einem Messer auf ihre Mitschülerin ein. Das Mädchen wird schwer verletzt, ist aber nicht in Lebensgefahr. Nach kurzer Zeit ist die Lage unter Kontrolle, das Motiv der Täterin aber unklar.

Weiterlesen
Maria Martin 14.12.2011

Suche nach dem Christkind endet mit Mehl im Auge

Für Ma­ria Mar­tin war Weih­nach­ten ei­ne ge­heim­nis­vol­le Zeit. Schon zwei Ta­ge vor Hei­li­g­a­bend wur­de die Tür zum Ess­zim­mer in ih­rem El­tern­haus ver­sch­los­sen. Die heu­ti­ge Braue­rei­che­fin, da­mals im Kin­der­gar­te­nal­ter, und ih­re Ge­schwis­ter platz­ten fast vor Neu­gier­de. Die ver­sch­los­se­ne Tür ließ ih­nen kei­ne Ru­he und so lug­ten die Kin­der durch das Schlüs­sel­loch, um ein­mal das Christ­kind zu se­hen.

Weiterlesen
Anne-Marie Greving 14.12.2011

Mit geschmuggelten Lebkuchen in den Rocky Mountains

Je­der wünscht sich Schnee zu Weih­nach­ten. So auch An­ne-Ma­rie Gre­ving, die heu­ti­ge Lei­te­rin des

Weiterlesen
Pfarrer Bernd Töpfer 14.12.2011

Wer die Zinnfigur findet, darf sein Geschenk öffnen

Weih­nach­ten ist für ihn Hoch­sai­son. Pfar­rer Bernd Töp­fer liebt die Weih­nachts­zeit, auch wenn er in die­sen Ta­gen ro­tiert: drei Got­tes­di­ens­te an Hei­li­g­a­bend, ei­ner am ers­ten Weih­nachts­tag, zwei am zwei­ten Weih­nachts­tag.

Weiterlesen
Armin Grein 14.12.2011

Wenn Hirtenhund und Christbaum aufeinander treffen

Er hieß Bo­ris, er war ein hal­bes Jahr alt und er ver­setz­te die Fa­mi­lie Gr­ein an Hei­li­g­a­bend 1979 in hel­le Auf­re­gung. Bo­ris war der neue un­ga­ri­sche Hir­ten­hund im Hau­se Gr­ein. Und weil er noch so jung war, leg­te er we­ni­ger Wert auf die Be­wa­chung des Hau­ses, als viel­mehr auf die Er­kun­dung sei­ner neu­en Welt.

Weiterlesen