nach oben
Freitag, 24.05.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 5 6 .... 16 17 18 
Polizei Obernburg 14.11.2013

Mit knapp 0,7 Promille am Steuer

Etwas zu tief ins Glas geschaut hat ein Leidersbacher, der am Mittwoch Abend gegen 19.10 Uhr in der Wiesenstraße von einer Streife der PI Obernburg kontrolliert wurde. Der Fordfahrer war der Streife im Rahme einer allgemeinen Verkehrskontrolle aufgefallen

Weiterlesen
Erbach 14.11.2013

Mordversuche mit Kamm und Apfel

»So weiß wie Schnee, so rot wie Blut« heißt es bei »Schnee­witt­chen und die sie­ben Zwer­ge«. Das Mär­chen der Ge­brü­der Grimm als Sing­spiel bringt die Mu­sik­schu­le Oden­wald am Sams­tag, 23. No­vem­ber, um 15 und um 19 Uhr auf die Büh­ne der Wer­ner-Bor­chers-Hal­le.

Weiterlesen
Lohr 14.11.2013

Wenn Trauer krank macht

To­ten­sonn­tag, Al­ler­hei­li­gen und Al­ler­see­len - im Späth­erbst wird tra­di­tio­nell der Ver­s­tor­be­nen ge­dacht. Trau­er und No­vem­ber, das ge­hört nach wie vor zu­sam­men, ob­wohl der Tod von der west­li­chen Ge­sell­schaft sonst weit­ge­hend ver­drängt wird. Da­bei ist es wich­tig, der Trau­er Raum zu ge­ben. Ge­schieht das nicht, kann Trau­er krank ma­chen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 14.11.2013

Hätten Sie’s gewusst?

Auf­ga­be 2: B = 1, O = 2 und H = 9.

Auf­ga­be 3: Bern­hard hat 6 Mur­meln, Do­ris 12 und Car­la 17. (mel)

Weiterlesen
Lohr 14.11.2013

»Kultur ist, wie wir miteinander umgehen«

Ei­ne lan­ge Lis­te an Aus­stel­lun­gen, Fahr­ten, Thea­ter-, Film- und Ka­ba­ret­t­auf­füh­run­gen, Akro­ba­tik und Ma­gie, Kon­zer­te ver­schie­de­ner Stil­rich­tun­gen, Li­te­ra­tur- und Ar­chi­tek­tur­p­rei­se und Le­sun­gen ver­zeich­net die Chro­nik des Kunst- und Kul­tur­ve­r­eins Lohr und Um­ge­bung. Seit 25 Jah­ren be­rei­chert der Ve­r­ein das kul­tu­rel­le Le­ben in Lohr.

Weiterlesen
Leserbriefe 14.11.2013

Verschiedene Sichtweisen?

Mit gro­ßem In­ter­es­se ha­be ich den Ar­ti­kel über die Si­tua­ti­on der Stadt­wer­ke Lohr ge­le­sen. Dort wird dar­ge­s­tellt, dass die Stadt­wer­ke aus dem Be­reich Was­ser­ver­sor­gung ei­nen Ver­lust von ei­ner Mil­li­on Eu­ro er­war­ten, nach­dem in die­sem Jahr mit ei­nem Mi­nus von 750 000 Eu­ro zu rech­nen ist.

Weiterlesen
Dieburg 14.11.2013

Eine andere Ausstrahlung als andere Märkte

Pünkt­lich zum Mar­tins­markt ist es ein we­nig käl­ter ge­wor­den. Das ist eher po­si­tiv für Die­burgs Vor-Weih­nachts­markt, sch­me­cken hei­ße Ge­trän­ke, wie Glühw­ein, doch dann viel bes­ser. Wie auch im­mer, der Markt An­fang No­vem­ber hat sich eta­b­liert, und be­son­ders am Sams­ta­g­a­bend ström­ten die Mas­sen.

Weiterlesen
Leidersbach 14.11.2013

»Begeistert von der Freundlichkeit«

Da­nie­la Sch­midt hat ih­ren Som­mer­ur­laub 2013 in Gua­te­ma­la ver­bracht, zwei Jah­re nach­dem sie dort ein Jahr lang als Mis­sio­na­rin auf Zeit ge­wirkt hat. Be­ein­druckt ist sie von der Le­bens­wei­se der ar­men Be­völ­ke­rung in dem latei­na­me­ri­ka­ni­schen Land und be­rich­tet stolz von den Pro­jek­ten, die auch durch sie an­ge­sto­ßen wur­den und durch Spen­den aus Deut­sch­land wei­ter­ge­för­dert wer­den.

Weiterlesen
Würzburg 14.11.2013

Wildtiere auf A 3: Polizei warnt vor Unfällen

Vor den Ge­fah­ren durch Wild­tie­re auf der Au­to­bahn warnt die Ver­kehrs­po­li­zei Würz­burg-Bie­bel­ried. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen ent­stand bei Au­to­bahn-Wild­un­fäl­len ein Scha­den in Höhe von mehr als 30 000 Eu­ro. Auf der A 3 zwi­schen Würz­burg und Frank­furt kol­li­dier­ten zwei Au­tos mit ei­nem Wild­schwein. Ein Last­wa­gen fuhr in ei­ne gan­ze Wild­schwein­rot­te. Die Po­li­zei warnt des­halb vor ver­mehr­ten Wild­wech­seln in der dun­k­len Jah­res­zeit.

Weiterlesen
Rüsselsheim 14.11.2013

Radfahrerin von Lastwagen überrollt

Ei­ne 55-jäh­ri­ge Rad­fah­re­rin ist am Don­ners­tag bei Rüs­sels­heim von ei­nem Lkw er­fasst und töd­lich ver­letzt wor­den. Die Frau fuhr auf ei­nem Fahr­rad­weg in Rich­tung Stadt­mit­te, als plötz­lich ein Last­wa­gen in ei­ne Ein­fahrt zum Opel-Werks­ge­län­de ab­bog und sie da­bei über­fuhr, so die Po­li­zei. Der 53-jäh­ri­ge Lkw-Fah­rer hat­te die Rad­le­rin über­se­hen und trat erst auf die Brem­se, als er sie mit der Vor­der­ach­se sei­nes Fahr­zeugs be­reits über­rollt hat­te.

Weiterlesen