nach oben
Mittwoch, 12.12.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
320 Mal ohne Ticket erwischt 14.11.2013

43-Jähriger muss wegen Schwarzfahrens ins Gefängnis

Wegen ständigen Schwarzfahrens sitzt ein 43 Jahre alter Mann aus Kassel in Untersuchungshaft. Dem notorischen Schwarzfahrer wird vorgeworfen, in den vergangenen neun Monaten 320 Mal ohne Fahrkarte unterwegs gewesen zu sein – meist in ICEs, wie die Bundespolizei am Donnerstag in Kassel mitteilte.

4 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 14.11.2013

Samstagfrüh ist Aschaffenburg teilweise dicht

Die Aschaf­fen­bur­ger müs­sen sich am Sams­tag­vor­mit­tag auf er­heb­li­che Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen in Tei­len der In­nen­stadt ge­fasst ma­chen. Der Grund ist ein De­mon­s­t­ra­ti­ons­zug mit et­wa 100 Last­wa­gen, mit dem Fern­fah­rer und ih­re In­ter­es­sen­ver­t­re­ter ab 10 Uhr auf Miss­stän­de in der Trans­port­bran­che auf­merk­sam ma­chen wol­len. (Mit Grafik zu den gesperrten Straßen)

17 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 14.11.2013

Bonsaibäumchen als grüne Schminke

Nur auf schwa­chen Wi­der­stand sind die Plä­ne zur kär­g­li­chen Wie­der­bepfl­an­zung der Main­pro­me­na­de ent­lang des Schwarz­vier­tels ge­sto­ßen. Zwar mel­de­ten sich am Mon­tag in der Sit­zung des Bau­aus­schus­ses meh­re­re Stadträ­te zu Wort, doch die ein­zeln vor­ge­brach­ten Wün­sche nach an­de­ren Bäu­men oder we­ni­ger Pflas­ter fan­den kei­ne Mehr­heit (wir be­rich­te­ten am Mitt­woch).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Elsenfeld 14.11.2013

Zweite Runde im Kandidaten-Schlagabtausch

Wie­der kein kla­rer Ge­win­ner, aber im­mer­hin deut­lich mehr Er­kennt­nis­ge­winn - kon­k­re­ter und kon­tro­ver­ser als ei­ne Wo­che zu­vor ha­ben sich die vier Land­rats­kan­di­da­ten am Mitt­woch im Bür­ger­zen­trum El­sen­feld den über 300 Zu­hö­rern prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Weibersbrunn 14.11.2013

Existenz kleiner Metzgereien gefährdet

Kri­tisch hat Ober­meis­ter To­ni Kit­tel in der Herbst­ver­samm­lung der Metz­ger-In­nung Aschaf­fen­burg die der­zei­ti­ge Si­tua­ti­on der Metz­ge­rei­en be­leuch­tet. Stei­gen­de Kos­ten und ein zu­neh­men­der Markt­druck ge­fähr­de­ten die Exis­tenz klei­ne­rer Be­trie­be.

3 Kommentare Weiterlesen
Hösbach 14.11.2013

Innenministerium verhindert festinstallierte Blitzer

Das baye­ri­sche In­nen­mi­nis­te­ri­um hält ein fes­t­in­stal­lier­tes Ge­schwin­dig­keits­mess­ge­rät in der Hös­ba­cher Orts­durch­fahrt für über­flüs­sig. Die Beam­ten se­hen au­ßer­dem auch kei­ne recht­li­che Grund­la­ge für ei­nen sol­chen Blit­zer. Das geht aus ei­ner Ant­wort des Mi­nis­te­ri­ums auf ei­ne An­fra­ge des Mark­tes Hös­bach her­vor.

10 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 14.11.2013

Vermisst: Der Tisch vom Elbertsbrünnchen

»Stink­sau­er« ist Pe­ter Meis­ter vom Obernau­er Wan­der­ve­r­ein Edel­weiß. Bei ei­nem sei­ner re­gel­mä­ß­i­gen Rund­gän­ge be­merk­te der im Spess­art­bund ört­lich zu­stän­di­ge We­ge­wart jüngst, dass an der Sitz­grup­pe am so­ge­nann­ten El­berts­brünn­chen der Tisch fehlt. We­ni­ge Ta­ge zu­vor, so Meis­ter, sei die Grup­pe noch kom­p­lett ge­we­sen.

Weiterlesen
Esselbach 14.11.2013

Gaststätte auf Karlshöhe schließt nach 40 Jahren

Ei­nes der be­lieb­tes­ten Aus­flugs­zie­le im Spess­art, das Gast­haus Karls­höhe im Löw­en­stei­ner Park, ist ab 1. April 2014 ge­sch­los­sen. Der Ver­trag zwi­schen der Fa­mi­lie Mand­rek, die seit 1973 die Gast­stät­te führt, und der Ei­gen­tü­mer­fa­mi­lie Löw­en­stein-Wert­heim-Ro­sen­berg en­det dann. »Wir ha­ben am Sonn­tag, 31. März, zum letz­ten Mal ge­öff­net«, be­stä­tigt Wir­tin Si­grid Mand­rek nicht oh­ne Weh­mut nach so vie­len Jah­ren.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.11.2013

Raus aus der Notunterkunft

Ob­dach­lo­sig­keit ver­mei­den oder be­en­den: Die­sem Ziel di­ent ein neu­es Kon­zept, das der Ar­beits­kreis »Mehr als Woh­nen« und das Amt für so­zia­le Leis­tun­gen ge­mein­sam ent­wi­ckeln. Bern­hard Mühltha­ler, bei dem die Fä­den zu­sam­men­lau­fen, hat den Ent­wurf am Mitt­woch im So­zial­bei­rat der Stadt vor­ge­s­tellt. Im Kern soll es Men­schen mit be­son­de­ren Schwie­rig­kei­ten auf dem Woh­nungs­markt aus ih­rer Hil­f­lo­sig­keit her­aus­hel­fen.

6 Kommentare Weiterlesen
Herkunft der Bilder rasch klären 14.11.2013

590 Bilder des Münchner Kunstfunds werden veröffentlicht

Der massive Druck aus dem In- und Ausland zeigt Wirkung: Die Bundesregierung und der Freistaat Bayern machen jetzt ernst mit der Aufklärung des Münchner Kunstfundes. Bald sollen alle Werke aus möglichem NS-Raubgut veröffentlicht werden.

Weiterlesen