nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2011

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Klinikum Aschaffenburg 14.11.2011

»Wir haben die Sache im Griff« - Keim unter Kontrolle

Die Er­leich­te­rung bei Kli­ni­kums­che­fin Ka­trin Rei­ser ist durchs Te­le­fon zu spü­ren. Die chir­ur­gi­sche In­ten­siv­sta­ti­on des Aschaf­fen­bur­ger Kli­ni­kums nimmt seit Montag wie­der Pa­ti­en­ten auf, der mul­ti­re­sis­ten­te Keim ist un­ter Kon­trol­le, mel­det das Haus. »Wie ha­ben die Sa­che im Griff«, sagt Rei­ser. Ein mit dem Keim infizierter Mann ist jetzt »an seiner Grunderkrankung gestorben«.

3 Kommentare Weiterlesen
Rechtsstreit um Kirch-Pleite eskaliert 14.11.2011

Razzia bei Deutscher Bank

Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Chef Ackermann und bittere Vorwürfe gegen die Richter im Kirch-Prozess. Gut 120 Tage nach dem Tod des einstigen Medienzars nimmt der seit Jahren schwelende Streit um milliardenschweren Schadenersatz eine überraschende Wende.

Weiterlesen
Nach Mordserie durch Neonazis 14.11.2011

LKA prüft Fall Mannichl vielleicht bald neu

Im Zusammenhang mit der Mordserie einer Neonazi-Gruppe wird der Anschlag auf den früheren Passauer Polizeichef Alois Mannichl 2008 möglicherweise bald neu untersucht. Das Landeskriminalamt (LKA) stelle sich darauf ein, eventuelle Bezüge des Falles zu der Mordserie an Ausländern zu prüfen, sagte ein LKA-Sprecher am Montag in München.

Weiterlesen
Frankfurt und Darmstadt gefährdet 14.11.2011

Feinstaub-Grenzwert in zwei Städten bald überschritten

In Frankfurt und Darmstadt wird der Feinstaub-Grenzwert in diesem Jahr voraussichtlich überschritten. Schon am Sonntag habe die Messstation in Frankfurt 35 Tage mit durchschnittlich über 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft verzeichnet – mehr seien im ganzen Jahr nicht erlaubt, teilte das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) in Wiesbaden am Montag mit.

Weiterlesen
Schwarzarbeit und Steuerschwindel 14.11.2011

Anklagen wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Wegen millionenschwerer Steuerhinterziehung hat die Staatsanwaltschaft Koblenz Anklage gegen sechs Unternehmer und einen Bauleiter aus Rheinland-Pfalz und Hessen erhoben. Die Männer aus Mainz, Rüsselsheim, Usingen und Wiesbaden sollen ein System zur Verdeckung von Schwarzarbeit aufgebaut haben, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Montag mitteilte.

Weiterlesen
Gericht ahndet Eskalation 14.11.2011

Haftstrafen für Prügelattacke auf Heimerzieherin

Zwei Jugendliche, die ihre Heimerzieherin niedergeschlagen haben, sind am Montag zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Mühlhausen in Thüringen sprach bei der Urteilsverkündung von einer »unerklärlichen Gewalteskalation«, auch wenn die beiden die Frau nicht töten wollten.

Weiterlesen
Entscheidung zwischen Kandidaten von SPD und CSU 14.11.2011

Stichwahl um Landratsposten im Kreis Regen

Um den Landratsposten im niederbayerischen Landkreis Regen kommt es zur Stichwahl zwischen Michael Adam (SPD) und Helmut Plenk (CSU). Bei der Wahl am Sonntag konnte keiner der fünf Kandidaten mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich vereinen, wie das Landratsamt in Regen mitteilte. Nach dem Tod des Regener Landrats Heinz Wölfl (CSU) im August hatten die Kandidaten nur wenig Zeit für den Wahlkampf.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 14.11.2011

200 Gramm Heroin unterm Ehebett versteckt

Offensichtlich einem Rauschgifthändler sind Zivilfahnder der Bad Kissinger Polizei am Samstagabend auf die Spur gekommen. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 14.11.2011

Lastwagen und Pkw kollidieren - 24-Jähriger schwer verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver, das einen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem entgegenkommenden Lastwagen zur Folge hatte, ist am Montagnachmittag der 24-jährige Autofahrer schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Klinik.

Weiterlesen
Blutiger Flughafen-Sonntag 14.11.2011

Vor 30 Jahren eskalierte der Protest um die Startbahn West

Mehr als 120.000 Menschen demonstrierten vor 30 Jahren, am 14. November 1981, in Wiesbaden zunächst friedlich gegen die Startbahn West des Frankfurter Flughafens. Dann kam es zu massiven Tumulten zwischen Demonstranten und Polizei mit Hunderten Verletzten.

Weiterlesen