nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2012

 1 2 
Zahlreiche Morde bleiben unentdeckt 14.10.2012

Warum der »perfekte Mord« nicht mehr perfekt sein muss

Gibt es den perfekten Mord? Friedrich Dürrenmatt entwickelte dafür in seinem Roman »Der Richter und sein Henker« folgendes Konzept: Das Opfer muss jemand sein, den der Täter nicht kennt: kein Motiv, keine Verbindung, kein Verdacht. Möglicherweise geht's auch einfacher. Nach Ansicht bayerischer Rechtsmedizinern muss der Mord gar nicht so perfekt sein.

4 Kommentare Weiterlesen
Festgenommen 14.10.2012

Rechtsextreme greifen Piraten-Infostand an

Zwei mutmaßliche Rechtsextremisten haben in Alsfeld (Vogelsbergkreis) einen Informationsstand der Piratenpartei beschädigt. Nach Angaben der Polizei hatten die Männer am Samstag zunächst ein Mitglied der Partei angepöbelt und dann auf den Stand eingetreten.

Weiterlesen
Buchmesse geht zu Ende 14.10.2012

Weniger Besucher, mehr Agenten, viel zu tun

Im Rampenlicht standen Herr Schwarzenegger und Frau »Shades of Grey«. Hinter den Kulissen wurde um die Bestseller von morgen gefeilscht. Neuseeland ließ es regnen und China sorgte für Debatten. Was bleibt von der Buchmesse, wenn am Sonntag die Verlage einpacken?

Weiterlesen
Wochenenbilanz 14.10.2012

Zahlreiche tödliche Unfälle auf Bayerns Straßen

In Bayern kam es am Wochenende zu mehreren, teils schweren Unfällen. Dabei starben mindestens drei Menschen, mehrere wurden schwer verletzt.

Weiterlesen
Der Stolz jedes Trachtlers 14.10.2012

»Gamsbartolympiade« in Mittenwald

Sie sind der Stolz jedes Trachtlers – die Träger der schönsten und größten Gamsbärte weit und breit haben sich am Sonntag im oberbayerischen Mittenwald (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) ein Stelldichein gegeben. Bei der 26. »Gamsbartolympiade« – der Name ist sogar vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) genehmigt – wurden in mehreren Kategorien die preiswürdigsten Exemplare prämiert.

Weiterlesen
Mehrere Verletzte 14.10.2012

Massenschlägerei zwischen Fürther und Nürnberger Fußballfans

Bei einer Massenschlägerei zwischen Fußballfans in Fürth sind am Wochenende neun Menschen verletzt worden. Nach Polizei-Angaben kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen rund 40 Fans der SpvggGreuther Fürth und 60 Anhängern des 1. FC Nürnberg.

Weiterlesen
Aufsehenerregender Neonazi-Prozess: 14.10.2012

Beate Zschäpe kommt wohl in München vor Gericht

Der aufsehenerregende Prozess zur rechtsextremen Terrorzelle NSU wird sich wohl in Bayern abspielen: Es zeichnet sich ab, dass die mutmaßliche Terroristin Zschäpe in München vor Gericht kommt.

Weiterlesen
Anhalten dieses Trends 14.10.2012

CSU im Umfragehoch – SPD+Grüne+Freie abgeschlagen

Die CSU hat ihr Umfragehoch in weiter ausbauen können. Wären in Bayern jetzt Landtagswahlen, käme das Dreierbündnis aus SPD, Grüne und Freie Wähler abgeschlagen auf Platz zwei. Auch der Direktvergleich zwischen Ministerpräsident Horst Seehofer und SPD-Herausforderer Christian geht deutlich zugunsten der CSU. Das Ergebnis der Umfrage:

Weiterlesen
Verdächtiger Geruch in Kabine 14.10.2012

Sicherheitslandung von Lufthansa-Airbus

Ein Airbus A321 der Lufthansa hat am Samstagnachmittag uf dem Weg von Frankfurt/Main nach Istanbul außerplanmäßig auf dem Münchner Flughafen landen müssen. In der Passagier-Kabine sei ein verdächtiger Geruch festgestellt worden, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Die Ursache konnte auch am Sonntag nicht geklärt werden.

Weiterlesen
37. Hörsteiner Herbst 14.10.2012

Pauline Sittinger ist die neue Herbstkönigin

Der Wein­ort Hör­stein hat ei­ne neue Wein­re­gen­tin. Bei der 37. Aufla­ge des Wein­le­se­fes­tes »Hör­stei­ner Herbst« am Sams­ta­g­a­bend in der Räusch­berg­hal­le wur­de Pau­li­ne Sit­tin­ger zur neu­en Herbst­kö­n­i­gin ge­wählt. Das Fest­ge­sche­hen fand heu­er im Rah­men des 50-jäh­ri­gen Be­ste­hens des aus­rich­ten­den Ve­r­eins­rings Hör­stein statt.

Weiterlesen