nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2008

 1 2 3 .... 27 28 29 30 
Obernburg 14.07.2008

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10, Feuerwehr Tel. 1 12. Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport.

Weiterlesen
Miltenberg 14.07.2008

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel.1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Rettungsleitstelle Buchen: Tel

Weiterlesen
Lohr 14.07.2008

Spessartverein bietet drei Wanderungen an

Der Spessartverein Lohr bietet am Mittwoch, 16. Juli, drei Wanderungen an: Gruppe 1: 9 Uhr Treffpunkt Parkdeck mit Pkw. Tour (15 Kilometer) Bischborner Hof - Bomigsee - Rothenbuch (Einkehr) - Niklaskreuz und zurück mit Albrecht Mayer, Tel. 2698

Weiterlesen
Miltenberg 14.07.2008

Schweigemarsch für Chinesin

Um auf die Menschenrechtsverletzungen im Olympia-Land China aufmerksam zu machen, organisiert die Amnesty-International-Kreisgruppe Miltenberg am Samstag, 19. Juli, einen Schweigemarsch

Weiterlesen
Wertheim-Bronnbach 14.07.2008

Gelungene Premiere

Viel Beifall des Publikums hat es bei der Premieren-Vorstellung des Stückes "La Quercia Tedesca" in Bronnbach gegeben

Weiterlesen
Wertheim-Bestenheid 14.07.2008

Wohnung ausgebrannt

Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Bestenheid ist am Freitagnacht eine Wohnung ausgebrannt

Weiterlesen
Gemünden-Hohenroth 14.07.2008

Feier in Hohenroth

Ihr 30-jähriges Bestehen feierte die Dorfgemeinschaft Hohenroth mit einem Fest. Schirmherrin war Marga Beckstein

Weiterlesen
Kitzingen/Wertheim 14.07.2008

Von A7 abgekommen: Familie stirbt bei Kitzingen

Eine dreiköpfige Familie aus Niedersachsen ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der A 7 Würzburg-Ulm bei Kitzingen ums Leben gekommen. Wie die Würzburger Polizei mitteilte, war die Familie in Richtung Ulm unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 39 Jahre alte Vater am Steuer von der Fahrbahn ab und schlitterte rund 150 Meter im Straßengraben an der Leitplanke entlang.

Weiterlesen