nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2016

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Weiterstadt 14.06.2016

Gestohlener Porsche GT3 gefunden – Zeugen gesucht

Polizei Südhessen

Der in der Nacht zum Dienstag (14.06.2016) von einem Firmengrundstück in Weiterstadt gestohlene weiß-silberfarbene Porsche GT3 (Wert 160.000 Euro) konnte im Rahmen der Fahndung auf einem Park&Ride-Parkplatz in Dreieich-Buschschlag aufgefunden werden.

Weiterlesen
Würzburg 14.06.2016

Baulückenschluss im Stil wie früher nicht erwünscht

Rai­ner Rei­chert Ei­ne der letz­ten kriegs­be­ding­ten Baulü­cken im Würz­bur­ger Zen­trum soll ge­sch­los­sen wer­den. Der Stadt­ver­wal­tung ge­fällt al­ler­dings nicht, wie sich die Bau­herrn das neue Wohn- und Ge­schäfts­haus vor­s­tel­len.

Weiterlesen
Frankfurt/Offenbach 14.06.2016

Starke Unwetter über Rhein-Main-Gebiet – Übeschwemmungen

Land unter

Land unter: Starkregen hat im Rhein-Main-Gebiet zu Überschwemmungen geführt. Die Feuerwehren registrierten Hunderte Hilferufe. Der Südbahnhof stand unter Wasser, Flüge mussten umgeleitet werden.

Weiterlesen
Interview 14.06.2016

»Vielfach wird die Belastungsgrenze erreicht«

An der Facha­ka­de­mie für So­zial­päda­go­gik (Faks) in Aschaf­fen­burg wer­den der­zeit 300 Er­zie­he­rin­nen und Er­zie­her aus der gan­zen Re­gi­on zwi­schen Ha­nau, Mil­ten­berg und Lohr aus­ge­bil­det. Un­se­re Mit­ar­bei­te­rin An­net­te Helf­mann hat mit Faks-Di­rek­tor Ger­hard Mer­get (Fo­to: Schil­de) über die Ar­beit mit Flücht­lings­kin­dern ge­spro­chen.

Weiterlesen
Interview 14.06.2016

Zusätzliche Fachkräfte wären hilfreich

Un­se­re Um­fra­ge in den Be­t­reu­ung­s­ein­rich­tun­gen zeigt: Das Mit­ein­an­der der Kul­tu­ren und die In­te­g­ra­ti­on der Flücht­lings­kin­der wird übe­r­ein­stim­mend als Ge­winn emp­fun­den. Auch die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den El­tern funk­tio­niert, wenn die­se Deutsch kön­nen.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 14.06.2016

Herausforderung: Flüchtlingskinder in Kindergärten

Nachgefragt in unserer Region

Vor wel­chen Her­aus­for­de­run­gen ste­hen die Er­zie­her in den Kin­der­gär­ten der Re­gi­on bei der Be­t­reu­ung von Flücht­lings­kin­dern? Un­se­re Re­dak­ti­on hat sich in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg um­ge­hört. Die Er­kennt­nis un­term Strich: Die In­te­g­ra­ti­on der Kin­der stellt in der Re­gel kein Pro­b­lem dar. Sie ler­nen sch­nell Deutsch und ma­chen mit. Die Zu­sam­men­ar­beit mit den El­tern hin­ge­gen ist schwie­ri­ger.

Weiterlesen
Miltenberg 14.06.2016

Gruppe Farbmagie zeigt Werkschau eigenen Schaffens

Seit neun Jah­ren exis­tiert die Grup­pe Farb­ma­gie. Die jähr­li­che Aus­stel­lung mit Wer­ken der Künst­ler aus die­sem Pro­jekt fin­det dies­mal im Ca­ri­tas-Treff­punkt Ca­fé Far­be in Mil­ten­berg statt. Die Ver­nis­sa­ge ist am 18. Ju­ni.

Weiterlesen
Gemünden 14.06.2016

Gemünden sucht Putzpersonal lieber europaweit

Alt­las­ten aus der Ver­gan­gen­heit hat der Stadt­rat am Mon­tag auf­ge­ar­bei­tet: bis­lang un­er­le­dig­te Be­an­stan­dun­gen der über­ört­li­chen Re­chungs­prü­fer für die Haus­halts­jah­re 2011 bis 2013. Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert kün­dig­te da­bei an, die Rei­ni­gung stad­t­ei­ge­ner Ge­bäu­de eu­ro­pa­weit aus­sch­rei­ben zu wol­len.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 14.06.2016

Raser überholt Polizeistreife mit Tempo 200

Jetzt droht ihm Bußgeld

Mit doppelt so hohem Tempo als erlaubt hat ein Raser auf der Bundesstraße bei Pirmasens ausgerechnet eine Zivilstreife der Polizei überholt.

Weiterlesen
Franken/Bayern 14.06.2016

Mann missbraucht Sechsjährige - Gefängnis und Sicherungsverwahrung

Opfer war die Tochter einer Freundin

Ein bereits verurteilter Sexualstraftäter hat erneut ein Mädchen missbraucht - und ist nun zu sieben Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.

Weiterlesen