nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2010

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
In Wiesbaden vor Gericht 14.06.2010

Elfjährige findet Mutter in Blutlache - Mädchen zuvor missbraucht

Sie fand ihre erstochene Mutter in einer Blutlache. Am Montag hat die Elfjährige im Landgericht Wiesbaden als Zeugin ausgesagt – per Video, damit sie dem Angeklagten, ihrem Stiefvater, nicht in die Augen sehen muss.

Weiterlesen
A3 bei Weibersbrunn 14.06.2010

A3 - Lastwagen brennt - Reifen explodieren - Fahrer schwer verletzt

Auf der A3 bei Weibersbrunn (Aschaffenburg) ist am frühen Montagmorgen Richtung Würzburg ein Sattelschlepper in Brand geraten. Zwei explodierende Reifen verletzten den Fahrer schwer. Die Polizei sperrte die Autobahn beidseitig, die Folge waren kilometerlange Staus. Die Aufräumarbeiten sind seit 15 Uhr abgeschlossen, beide Fahrbahnen sind wieder frei..

Weiterlesen
Germering 14.06.2010

Fast-Anschlag auf Schule – Schüler hatte Streit

Ein Streit an der Schule ist womöglich das Motiv für den vereitelten Sprengstoffanschlag eines Jugendlichen auf das Gymnasium in Germering bei München. Der 17-Jährige war vom Schulleiter am Samstag während einer Theaterprobe nach Hause geschickt worden. »Es gab Differenzen innerhalb der Technikergruppe«, sagte der Leiter des Gymnasiums, Georg Gebhard, am Montag.

Weiterlesen
Renz-Prozess, 9. Verhandlungstag 14.06.2010

Renz schenkt Kindern seines Opfers 50.000 Euro

Der mutmaßliche Mörder Alexander Renz hat am Montag vor Gericht über seinen Anwalt angekündigt, knapp 50.000 Euro an die drei Kinder seines Opfers Carmen Spielmann zu zahlen. Derzeit stellt Professor Dr. med. Michael Rösler (56) sein psychiatrisches Gutachten vor. Seine Einschätzungen über Renz sind sehr bedeutend für den weiteren Prozess-Verlauf.

Weiterlesen
Karlstein 14.06.2010

Karlsteiner Rat legt Trassenführung fest

Einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einer Dettinger Ortsumgehung hat am kommenden Mittwoch, 16. Juni, der Gemeinderat in Karlstein zu setzen.
In der öffentlichen Sitzung, die um 19.30 Uhr im Karlsteiner Rathaus am Oberborn beginnt, soll die künftige Trassenführung vom Kreisel am Langen See bis zur Neuen Hörsteiner Straße in Höhe des Gewerbegebiets Alzenau-Süd per Beschluss festgelegt werden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.06.2010

Offenbar ohne Grund: Faustschlag ins Gesicht

Offenbar grundlos hat ein Unbekannter am frühen Samstagmorgen in der Elisenstraße einen jungen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei meldet, erlitt das Opfer dabei eine Nasenbeinfraktur. Die Person sei dem Geschädigten vom Sehen her bekannt, heißt es. red

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.06.2010

Schon wieder: Einbruch in La-Salle-Schule

Die Einbruchserie in der Johannes-de-la-Salle-Schule in der Rhönstraße reißt nicht ab: Wie die Polizei meldet, sind Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in das Schulgebäude eingedrungen und haben dort Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro angerichtet. In der gleichen Nacht wurde in einen Kindergarten in der Hockstraße eingestiegen. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Einbrüche zusammenhängen.

Weiterlesen
Mömbris-Schimborn 14.06.2010

»Platz hat seine alte Würde zurück«

Die neue Vereinsstandarte war ebenso fertig wie die Umgestaltung der Fläche rund um die alte Schule zum neuen Dorfplatz. Für den Spielmanns- und Fanfarenzug Schimborn lag es daher auf der Hand, am Wochenende zum ersten Dorfplatzfest mit Segnungen durch den emeritierten Weihbischof Helmut Bauer einzuladen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.06.2010

Schloss hilft nicht: Fahrrad gestohlen

Am Perth Inch haben Unbekannte am Freitag gegen Mitternacht ein weißes Fahrrad der Marke Scott, Bauart Voltage, gestohlen. Laut Polizei war das Rad 700 Euro wert und mit einem Ringschloss gesichert. red

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.06.2010

1,68 Promille: Unfall in der Ludwigstraße

1,68 Promille hatte ein 23-jähriger BMW-Fahrer im Blut, als er am Freitagabend kurz vor 23 Uhr einen Unfall in der Ludwigstraße verursachte. Wie die Polizei meldet, übergab der 23-Jährige an der Unfallstelle dem Geschädigten einen Zettel mit seinen persönlichen Daten und fuhr danach weg. Eine Polizeistreife stoppte den BMW-Fahrer daraufhin in der Lindenallee und stellte Alkoholgeruch fest.

Weiterlesen