nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2010

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Frankfurt/Main 14.04.2010

Flugsicherung lässt Schlichtung offen

Im Tarifstreit bei den Fluglotsen lässt die Deutsche Flugsicherung eine Schlichtung offen. Da die Gewerkschaft noch keinen Streik an einem bestimmten Tag angekündigt habe, werde man derzeit auch nicht die Schlichtung beantragen, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Die Fluglotsen müssen einen Streik 24 Stunden im Voraus ankündigen. Wenn der Arbeitgeber dann die Schlichtung anruft, würde Friedenspflicht gelten, während ein Vermittler nach einer Lösung sucht.

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 14.04.2010

Das wollen die Bürger

Eine Dringlichkeitsliste mit Projekten, die den Bürgern besonders am Herzen liegen, wurde dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtmarketing am Dienstagabend vorgelegt. In fünf Themengebieten hatten die Bürger in Arbeitsgruppen zusammengetragen, welche Vorhaben für sie Vorrang haben. Hier die komplette Liste:

Weiterlesen
Streit unter Obdachlosen 14.04.2010

Lochzange ins Auge gebohrt - Mann schwer verletzt, Auge erblindet

Wie im Rausch hat ein Obdachloser mit einer Zange auf einen anderen Obdachlosen eingestochen. Das Opfer zog sich die im Auge steckende Zange heraus und wollte sich schlafen legen. Die Polizei fand ihn schwer verletzt.

Weiterlesen
Würzburg 14.04.2010

Künftig kein Durchgangsverkehr mehr

Der »Zeller Bock« ist dicht, auf dem südlichen Stadtring fließt der Verkehr wegen Sanierungsarbeiten an einer Brücke nur einspurig, und jetzt wird auch noch eine andere Einfallstraße in die Würzburger Innenstadt aufgebuddelt: In dieser Woche beginnt die Umgestaltung der Randersackerer Straße mit der Verlegung neuer Versorgungsleitungen, der Verkehr stadtauswärts wird umgeleitet.

Weiterlesen
Alzenau 14.04.2010

Rat Wiesen, in Kürze

Ergebnisse aus der Wiesener Gemeinderatssitzung vom Montagabend.

Weiterlesen
Karlstein 14.04.2010

Heute: Sitzung des Gemeinderats Karlstein

Die Anbindung der Lindigsiedlung an die Citybus-Linie 32 und die Vorstellung der Bedarfsanalyse für ein vernetztes Wohn-, Hilfe- und Pflegekonzept der Gemeinde Karlstein sind zwei der Tagesordnungspunkte, mit denen sich die Karlsteiner Gemeinderäte heute in öffentlicher Sitzung befassen.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Alzenau 14.04.2010

VdK-Kreisgeschäftsstelle am Freitag geschlossen

Der VdK Aschaffenburg-Alzenau weist daraufhin, das die Kreisgeschäftsstelle am Freitag, 16. April, geschlossen ist. red

Weiterlesen
Mömbris 14.04.2010

Seniorennachmittag am Donnerstag

Das Team des Seniorenkreises Goldener Herbst der Pfarrei St. Cyriakus Mömbris lädt die Senioren beider Konfessionen am Donnerstag, 15. April, zum Seniorennachmittag ein. Beginn ist mit einem Gottesdienst um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche, danach wird Kaplan Mariusz Kowalski die weiteren Stunden im Ivo-Zeiger-Haus mitgestalten. Wer mit dem Auto abgeholt werden möchte, sollte sich um 14 Uhr an den gewohnten Haltestellen einfinden.

Weiterlesen
Wiesen 14.04.2010

Dem Schulverbund zugestimmt

Dem öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrag zum Schulverbund zwischen dem Hauptschulverband Schöllkrippen und dem Markt Mömbris haben die Wiesener Ratsmitglieder am Montag einmütig zugestimmt.
Ja aus Schöllkrippen
Dem Vorhaben, die beiden Hauptschulen als gemeinsame Mittelschule weiterzuführen, hat auch unlängst der Schöllkrippener Schulverband mehrheitlich zugestimmt (wir berichteten).

Weiterlesen
Kahl 14.04.2010

»Die Zukunft der Kinderbetreuung«

Kahler CSU und Grüne laden für heute, Mittwoch, zur Veranstaltung »Die Zukunft der Kinderbetreuung in Kahl« ein. Beginn ist um 20 Uhr im Foyer der Festhalle. Vor dem Bürgerentscheid am kommenden Sonntag, 18. April, zum Kindergartenstandort wolle man nochmals »die Möglichkeit zur umfassenden Information bieten«, heißt es in der Einladung. red

Weiterlesen